1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Drucker bringt keine Tinte auf's Papier

Drucker bringt keine Tinte auf's Papier

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich habe meiner Tochter (leider) einen Epson WF 3620 gekauft. Trotz mehrfacher Düsenreinigungs- und Wartungsaktionen, bringt der Drucker lediglich einen Hauch von Tinte auf's Papier. Das Ganze hat dann etwas von einem unvollständigem/ungleichmäßigem Wasserzeichen. Die Druckerpatronen (Original-Erstaustattungspatronen) wurden korrekt eingesetzt, die gelbe Schutzfolie entfernt und die Folie mit der Nadel durchstoßen.
Der Drucker ist mit einem USB-Kabel an dem Computer mit Windows 7, 64 Bit angeschlossen.

Ist es vielleicht ein Treiber-Problem ? Epson bietet für dieses Gerät unterschiedliche Treiber an: Per CD, die nicht startete, getrennte Treiber für Scanner und Drucker sowie einen Universaltreiber auf der deutschsprachigen Seite sowie einen Combo-Treiber für Scanner, Drucker, Fax usw. auf der englischsprachigen Seite. Da wir die Start Datei auf der CD nicht gefunden haben, haben wir den Combo Treiber installiert

Fragen hierzu:
1. Kann es sein, dass die Patronen bereits eingetrocknet sind ?
2. Ist es der falsche Treiber oder Installagtion nicht korrekt ?
3. Funktioniert der Druck vielleicht mit WLAN ?
Vielen Dank für Antwort. Gruß aus Minden
Heiner
von
1. Nein, denke ich nicht, solange alles Originalverpackt war.
zu 2. Bist du nach der Installationsanleitung vorgegangen? also nach Einsetzen der Patronen dauert es ein paar Minuten bis das Gerät soweit ist.
Bei den Patronen darf die Folie nicht vorher durchstossen werden das macht das Gerät selbst, einzig oben der gelbe Folienaufkleber muss entfernt werden.
Bei der Installation wäre der Autostart in Ordnung gewesen (manche Virenscanner blockieren das aber).
zu3. nein, das ist ja nur eine Änderung der Verbindung und löst so ein Problem nicht
von
Die Folie am Tintenauslass wird von den "Dornen" des Druckers beim einsetzen automatisch durchstossen. Evtl. ging das jetzt durch die Nadel nicht mehr richtig.

Edit: zu langsam
Beitrag wurde am 31.01.16, 11:09 vom Autor geändert.
von
Das war natuerlich ein Fehler. Du solltest nochmals ueberpruefen, ob die Patronen auch richtig im Drucker eingebaut sind. Falls bei der initialen Befuellung des Druckers keine Tinte in das Tintensystem gelangt ist, kann es jetzt noch lange dauern, bis der Drucker richtig druckt.

Du koenntest jetzt noch so lange "Druckkopfreinigungen" versuchen bis der Drucker entweder besser druckt oder die Tintenpatronen leer sind.
Das spielt alles keine Rolle sofern du auch direkt am Drucker keine Seite kopieren kannst.

Zum Testen des Druckers/Kopierers braucht du ueberhaupt keine Treiber zu installieren oder Kabel anzuschliessen.
von
Vielen Dank für eure umgehenden Antworten. Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Es ist schon so, dass der Dorn die Nadel durchstoßen hat. Es kommt also Tinte aus den Patronen.
Wenn ich euch richtig verstanden habe, liegt es weder an den Patronen, noch handelt es sich um ein Treiber- oder um ein Anschlussproblem (WLAN).
Da ich bereits viel Zeit in diesen Drucker investiert habe, wie noch bei keinem anderen und ich keine Lust mehr auf irgendwelche Druckkopfreinigungen habe, werde ich das Teil einschicken.

Trotzdem vielen Dank
Heiner
von
Ist vermutlich die beste Lösung, ich selbst hab das gleiche Gerät jetzt etwa eine Woche und bin zufrieden (bis auf die Epson typische Entwurfsqualität) und die etwas langwierige Erstinstallation (aber das ist zu verkraften).
von
Gute Neuigkeiten: Drucker druckt !! Und das hat geholfen:

Nach der xten Druckopfreinigung half letztendlich die Powerreinigung.
Anleitung gibt's hier;

Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen

Gruß
Heiner
von
Prima, danke für die Rückmeldung, ich joffe die Starterpatronen sind nicht schon leer.
Dann noch schnell die Registrierung auf www.epson.de/... um die Garantie auf 3 Jahre zu erweitern.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:13
21:35
20:38
20:03
19:58
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen