1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother DCP-195C
  6. Bekomme black nicht frei, bitte um Tipps

Bekomme black nicht frei, bitte um Tipps

Bezüglich des Brother DCP-195C - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich habe einen dcp195c der kein schwarz druckt.
Er macht sehr angestrengt, aber es kommt überhaupt kein bisschen schwarz aufs Papier und er gibt ein leeres Blatt aus.
Die Farben sind okay.

Habe mehrfach die normale Reinigung über die Tintetaste ausgeführt.
Habe Reinigungsflüssigkeit von DataBecker in eine Spritze gefüllt und von aussen in den Schlauch gespritzt, bis jetzt ohne Ergebnis. Vielleicht muss die aber auch einwirken?
Habe über maintenance (7 6 > 4 startSW) mehrfach gereinigt, auch keine Verbesserung. (Nur die Patronen werden leer, aber die Tinte muss doch irgendwo landen, wenn sie scheinbar nicht durch den Druckkopf geht??)

Könnt ihr mir sagen, wie ich wieder zu schwarz komme?
Sämtliche Texte in einer Farbe auszudrucken ist auf die Dauer auch keine Lösung . . .

Bitte um Tipps!!
Beitrag wurde am 25.01.16, 20:31 vom Autor geändert.
von
bei Brother ist es nicht einfach, den Druckkopf zu reinigen, man kann hier vermuten, daß Fremdpatronen verwendet wurden, mit ungeeigneter Tinte. Die Verstofpung sitzt dann nicht in den Düsen, sondern an einem Filter am Eingang zu den Düsenkanälen im Druckkopf. Kurzfristig kann man die Papierwahl auf Glossy/Fotopapier stellen, dann wird das Schwarz aus den Farben gemischt, aber sehr langsam gedruckt.
von
Der dcp195c Drucker ist gebraucht und hat bei mir noch kein schwarz gedruckt. Über verwendete Tinte weiß ich also nicht viel.
Eigentlich wollte ich mit diesem, als Ersatzteillager gedachten 195c, einen vorhandenen dcp195c reparieren.
Aber, ich habe den Eindruck, dass "brother" es nicht sehr schätzen, wenn man sie bei den Eingeweiden "anpackt"/aufmacht, warum auch immer und man trotz scheinbar korrektem Zusammenbau sich eine Fehlermeldung einhandelt und ich darum erst einmal "von aussen" alles Mögliche versuchen wollte.

Habe synchron einen dcp375cw aus dem Bekanntenkreis hier, den ich auch reinige (sogar zuerst nur mit destWasser), mit ziemlichem Erfolg (2 Farben waren komplett weg, nun ist nur der Perfektionist in mir mit dem Testausdruck noch nicht zufrieden, aber der 375cw bekommt einen eigenen Thread), während mein schwarzverweigerer überhaupt nicht beeindruckt von meinem (sogar härteren) Vorgehen ist.

Wenn im Druckkopf etwas verstopft wäre beim kein-schwarz-dcp195c wäre das wirklich richtig blöd, da ich nicht wüsste, wie ich da ran kommen kann.
von
Ich habe das gleiche Problem. Kommt man irgendwie an die Filter dran? Der Drucker ist tatsächlich auch mit Fremdpatronen betrieben worden.

Meint Ihr diese Anleitung würde etwas nützen, bzw. wäre einen Versuch wert? (www.druckeronkel.de/...)

Oder würdet Ihr eine Reinigungspatrone für sinnvoller halten?

Wäre um Euren Rat sehr dankbar :)

Ptero, was hast du denn schon alles mit einem 195c probiert?
von
Bei Brother gibt es im Servicemenü noch die sogenannte Powerreinigung bei der aber sehr viel Tinte verbraucht wird (1/3 - 1/2 der Patrone wäre nicht ungewöhnlich).
Bei Bedarf müsste ich aber erstmal schauen wie man da reinkommt (ist sicherlich hier im Forum zu finden)
von
Ich habe einen verstopften Brother wieder freibekommen, indem ich Reinigungsflüssigkeit zu der Tinte in eine Patrone gefummelt habe. Nach 2 Reinigungen und etwas Warten ist der Druck wieder einwandfrei.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:15
22:05
21:11
20:36
20:00
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen