Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Welches Druckerkabel

Welches Druckerkabel

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich bräuchte noch ein etwas längeres parallel-Druckerkabel (so etwa 3 Meter oder vielleicht sogar noch länger). Muss ich dabei auf irgendetwas (technische Spezifikationen) achten?

Wahrscheinlich werde ich zwischen den/die Drucker und den PC-LPT1-Ausgang wohl noch einen Switch hängen. Brauche ich dafür besondere Kabel, insb. zwischen dem PC und dem Switch?

Gruß und Dank vorab - Mr.Ioes
von
Nee, brauchst keine besonderen Kabel, musst nur auf die richtige ... wie nennt man das eigentlich ... eben dass die Kabel passen ... also bei dem Switch, den ich hier noch hab, braucht man ein Kabel zum PC, dass auf beiden Seiten Pins hat. Ich denke mal, das ist bei allen Switches so.
Und beim Kabel zum Drucker musst du eben darauf achten, dass es ein Druckerkabel ist (auf der einen Seite Parallel-Stecker und auf der anderen Seite eben diesen Drucker-Parallel-Stecker).
von
Hallo fr@nk,

da gibt es aber auch noch so technische Angaben wie z.Bsp. Bidirektional oder IE.... 25-Polig u.s.w.

Zugegeben, bislang hatte ich auch noch keine Probleme, aber das mit dem Bidirektionalen habe ich noch nicht verstanden. Außderdem habe ich befürchtet, dass es wie bei USB (empfohlene) maximale Kabellängen gibt.

Gruß - Mr.Ioes
von
Hm ... also bidirektional sollte es schon sein. Sonst kriegste erstens mit manchen Druckern Probleme und zweitens laufen dann Sachen wie Tintenfüllzustandsanzeige definitiv nicht mehr. Ich dachte, andere Kabel gäb's gar nicht mehr ... naja, Parallel-Port ist schon lange her :).

25-polig sind die normal alle. Nur der Drucker-Stecker muss eben so ein Drucker-Stecker sein.
von
Die einfache Variante: wenn du in ein Geschäft gehst sollten diese folgendes verstehen: du willst ein bidirektional fähiges Druckerkabel - fertig.

Genauer betrachtet sieht es so aus: von einem 25 poligen Sub-D Stecker auf einen 36 poligen Centronics Stecker, vollbelegt.

Nur mit der Länge ist es in der Tat nicht so einfach, so wie du befürchtet hast.

Die parallele Schnittstelle ist für maximal 1,8 meter konzipiert, alles was darüber hinausgeht ist für die Daten sozusagen ein Höllenfahrtskomando, 2 meter gehen dann meist noch gut, aber von 3 meter ist abzuraten, und wenn du dann noch einen Switch dazwischen hängst ist wahrscheinlich Schluß mit lustig.
von
Hallo albedo,

jetzt habe ich bei ebay schon zugeschlagen:

Switch: cgi.ebay.de/...

5m-Kabel: cgi.ebay.de/...

Außerdem biete ich z.Zt. noch auf ein (wohl nicht überlanges) "D-Sub 25 Stecker/Stecker"-Kabel zur Drucker-Switch-Verbindung.

Also ich will (mindestens) zwei Drucker an einen LPT1-Anschluss hängen und die stünden aus Platgründen ca. 3 Meter (der eine vielleicht sogar noch ein bisschen mehr) vom nahe zum PC platzierten Switch weg. Wie kann ich das realisieren?

Gruß - Mr.Ioes

Nachtrag: Sollte ich mir vorsorglich als Alternative zum 5m-Kabel ein 3m-Kabel zulegen? So eins wie hier: cgi.ebay.de/...
Beitrag wurde am 06.01.05, 20:55 vom Autor geändert.
von
5 Meter??? - Es ist eigentlich eine Frechheit das es sowas gibt.

Also sehe ich das so richtig?:

PC--»Kabel--»Switch--»je ein Kabel mit über 3 Meter länge?
Falls ja, wäre es reine Glückssache wenn da irgendwas funktioniert.
Du kannst es natürlich probieren, warum auch nicht, nur mußt da akzepieren das es nicht geht.
Korrekt realisieren kannst du es nur in dem du dich an die Vorgaben hältst, 1,8 Meter lange Kabel verwenden, und das kürzest möglich Kabel (50 cm oder weniger) zum Switch und selbst dann hast du den Bogen schon überspannt.

Aber probier mal, vielleicht hast du ja Glück.
Spätestens dann, wenn es nicht funktionieren sollte, weißt du das die Drucker näher ran müßen ;-)
von
@ frank
~~~~~
Parallel-Port ist schon lange her :).
~~~~~

Ja ja, is ja jut, hab' das ":)" gesehen, aber
denk mal an jene Matrixdruckern (auch bekannt unter "Nadeldrucker") die in all den Arztpraxen stehen und laut vor sich hin rattern. Der Nicht-Sinn, einen solchen Drucker mit USB-Schnittstelle zu versehen, ist ja klar ersichtlich. Die werden wirklich nur für die einfachsten Druckaufträge gebraucht.

Unter dem Gesichtpunkt des Privatanwenders hast du natürlich Recht.

Nette Grüße
Buchsbaum
Beitrag wurde am 07.01.05, 18:36 vom Autor geändert.
von
Tag,
Kabel nach "ieee 1284" Norm dürften bis etwa 7m Länge funktionieren, wenn Du im Rechnerbios nicht die höchste Datenrate für den Parallelport freigibst (meitens gibts 3 Einstellungen). Drucken geht dann einen Tick langsamer.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:35
09:02
08:58
08:50
07:39
14:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G4511

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 419,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 346,26 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 56,99 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 228,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen