1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Belichtungsfilme (Folien) Siebdruck

Drucker für Belichtungsfilme (Folien) Siebdruck

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag zusammen,

hobbymäßig betreibe ich Siebdruck auf Shirts etc. dafür suche ich einen A4-Drucker um damit hauptsächlich Belichtungsfilme zu bedrucken. Die Anforderungen sind dabei eigentlich das man die Einstellungen so regeln kann, das man die Tintendichte so hochdreht das beim Ausdruck auf der Belichtungsfolie ein nahezu undurchsichtiges Schwarz entsteht. (kurze Erklärung: Das dichte schwarz verhindert beim Belichten das Aushärten der Fotoemulsion in diesen Bereichen auf dem Sieb; mehr hier: de.wikipedia.org/...)

Zusätzlich ist natürlich eine gute Randschärfe wichtig. Da das ein Zweitgerät ist das Budget erstmal mit 50-100€ angesetzt.

Vielleicht hat ja jemand für genau diesen Anwendungsfall einen Tipp parat. Generell vermute ich, das vernünftige Fotodrucker wie der Canon Pixma iP7250 das hinkriegen sollten. Hat jemand hierzu mal die Einstellungen durchforstet oder gleiche Anforderungen mit dem Gerät gelöst ?

besten Dank
Niin
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Sind diese Folien denn fuer Tintenstrahldrucker geeignet?

Der Canon Pixma iP7250 hat zwei Sorten von schwarzer Tinte. Einmal ein pigmentiertes Textschwarz und ein farbstoffbasiertes Fotoschwarz, das dann eventuell aber nicht ganz so "schwarz" ist sondern eher dunkelgrau.

Die Farbintensitaet solltest du im Druckertreiber einstellen koennen.

Ich weiss jetzt nicht, ob das Textschwarz auf den Folien haften bleibt oder verschmiert. Leider haben viele Drucker keine Einstellmoeglichkeit mehr fuer den "Foliendruck". Da muesstest du dann mit den vorhandenen Einstellungen experimentieren.

Welchen Drucker verwendest du denn normalerweise?
von
Tinten für Folien dieser Art gibt es hier
www.farbenwerk.com/... Ich nehme mal an, daß das Pigmenttinten sind, die sich so dann nur in Epson Geräten verwenden lassen, aber das ließe sich mit einer Anfrage dort klären, mit welchem Drucker solche Tinten ideal verwendbar sind. Normale Dyetinten, auch das Fotoschwarz , haben immer noch eine Resttransparenz, sodaß das Schwarz nicht dicht genug ist. Das Pigmentschwarz bei Canon haftet nur auf matten Oberflächen wie Kopierpapier, auf Fotopapieren wischt sich das einfach ab, auch auf Folien.
Beitrag wurde am 10.01.16, 17:18 vom Autor geändert.
von
Danke für eure Antworten.

Ich hatte bisher mit dem pixma 4700 halbwegs vernünftige Ergebnisse erzielt. Der hat sich nur vorhin verabschiedet.

Die Folien sind für Tintenstrahldrucker geeignet und sind auf der druckseite speziell beschichtet für eine bessere Haftung der Tinte.
Beitrag wurde am 10.01.16, 19:27 vom Autor geändert.
von
Was hat er denn?

Der ip7250 sollte jedenfalls aehnlich gute Ergebnisse liefern wie der ip4700.
von
Den 6c10 - husten. ;) hab ihn aufgemacht und das übliche gemacht aber der will nicht mehr. Hab ihn dann frustriert in die Tonne gekloppt :)

Die Tinte von farbenwerk klingt vielversprechend- ich rufe da mal an. Danke für den Hinweis.
von
Das ist nur die Reinigungseinheit. Den Fehler haette man eventuell noch beheben koennnen.
Vorsicht! Diese Farbstofftinte ist anscheinend nur fuer Epson-Drucker geeignet.
von
Ok - sehe schon. Epson sprengt etwas das Budget.

Na ich schau mal was die mir morgen so erzählen.
von
Siebdruck soll gemacht werden und ein billger A3 Epson wie der WF7110 sprengt das Budget?
lower gehts ja wirklich nicht
von
Wie geschrieben mache ich Siebdruck nur aus Spaß an der Freude zuhause. Und ich habe schon ein Multifunktionsgerät.

Wenn es keine vergleichbare Tinte für Canon gibt ist es eventuell eine Idee mein bisheriges Multifunktionsgerät zu verkaufen und dann ein epson zu nehmen.
von
Diese besonders dichte Tinte von Farbwerk ist tatsächlich nur für Piezo-Drucker.

Daher habe ich mich entschieden meinen kürzlich erst erstandenen Multifunktionsdrucker von brother wieder zu verkaufen und mir dafür eine WF7110 zuzulegen. Kann mir einer der hier anwesenden Epson-Profis bestätigen das man in den Treibereinstellungen die Tintendichte noch nachregulieren kann ?

Danke für eure Hinweise.

PS falls jemand einen Brother DCP-J4120DW braucht - sagt Bescheid. Kaum benutzt ;)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:47
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen