1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8500 A909a
  6. Druckköpfe ersetzt: Fehlermeldung "Ausrichtung fehlgeschlagen"

Druckköpfe ersetzt: Fehlermeldung "Ausrichtung fehlgeschlagen"

Bezüglich des HP Officejet Pro 8500 A909a - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo in die Runde,

meinen Originaldrucker habe ich im März 2010 gekauft. Im Mai 2011 habe ich aufgrund von HP innerhalb der Garantie ein anderes, vermutlich älteres Gerät, erhalten.

Nachdem mein Officejet Pro 8500 starke Streifen im Ausdruck gezeigt hat, habe ich beide Druckköpfe ausgetauscht. Das Gerät wurde dabei vorsichtig nach Anleitung gereinigt.

Nach dem Einsetzen der beiden neuen Druckköpfe wird die Fehlermeldung Ausrichtung fehlgeschlagen auf dem Bedienfeld des Geräts angezeigt. Nach dem Einsetzen wurde eine Ausrichtungsseite gedruckt, die jedoch nach der 1. Zeile schon abgebrochen ist.

Die Druckköpfe möchten sich nun nach jedem Druck ständig ausrichten. Die Drucke kommen jedoch einwandfrei aus dem Drucker - egal, ob s/w, Farbe oder Aufkleber. Die Statusseite meldet, dass die Druckköpfe okay sind.

Der HP-Support meinte, der Sensor, der sich im rechten Bereich des Gerätes befindet, wäre möglicherweise verschmutzt. Unter seiner (Fern-) Anleitung wurde dieser Sensor gereinigt. Die Fehlermeldung kommt jedoch unverändert.

Der HP-Support meinte, dass wohl der Sensor kaputt wäre. Er wäre nicht austauschbar und es müßte ein neues Gerät her.

Nachdem die Drucke ja okay sind, wollte ich das Gerät jetzt noch nicht ersetzen.

Was kann Eurer Meinung nach noch getan werden, damit diese Fehlermeldung verschwindet.

Danke für Eure kurze Rückmeldung.

Wünsche Euch eine schönen Tag.
Beitrag wurde am 08.01.16, 09:14 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Jokke,

mein Modell ist mit Tasten. Das Display hat nur Anzeigefunktion, da kann ich nichts auswählen. Den Netzstecker hatten wir schon mehrere Male gezogen und das Gerät danach wieder eingeschaltet. Die Fehlermeldung bleibt. Einen Partial-Reset, wie in Deinem Link gleich im ersten Abschnitt beschrieben, haben wir allerdings noch nicht durchgeführt.

Gruß,
krokusknospe
von
Hallo Gast_45011,

danke für Deine Hinweise. Nein, eine manuelle Druckkopfausrichtung kann man scheinbar nicht machen. Zumindest haben wir nichts dazu gefunden.

Ich habe vermutet, dass die Druckköpfe "verbraucht" sind, weil das Gerät nicht mehr "satt" gedruckt hat und die Druckköpfe schon 15.000 Seiten lang im Gerät waren.

Die Reinigungseinheit haben wir gereinigt und mit Hilfe des HP Supports auch den entsprechenden Sensor lokalisiert und gereinigt.

Aus meiner Sicht könnten wir entweder einen partiellen Reset machen oder suchen, ob man diese Druckkopfausrichtung übers Menü ausschalten kann.

Gruß,
krokusknospe
von
Hallo krokusknospe,

hier die Anleitung zum Abschalten Ausdruck der Ausrichtungsseite (ich hoffe sie passt auf Dein Gerät):

Zitat eines Anwenders aus einem HP-Forum
> Für alle die einen Officejet 8500A909A haben mit zwei zeiligen Display
> man kann die Druckkopfausrichtung abschalten.
> einschalten und warten bis er hochgefahren ist danch wie folgt vorgehen>
> 1. * und # taste gleichzeitig drücken
> 2. dann Tasten 123 nacheinander Drücken
> 3. Support page wird angezeigt
> 4. mit Pfeiltasten links oder rechts die Seite Print test Menu anwählen und mit OK
> quitieren
> 5. auf BY PASS PEN Agliment gehen und dort OK drücken es er scheint ein Text wo
> drin steht BY PASS ist aktiviert
> mit X wieder raus gehen
> 6. 2 mal x Drücken und man ist wieder im normal modus

Aus einer anderen Quelle:
> PS: Es gibt auch eine Special Key Combo "3 2 9". Passt für diesen Punkt nicht,
> kann aber vielleicht für den ein oder anderen Bastler interessant sein.

Wenn Du noch Infos brauchst, auch zum Reset, melde Dich wiede.

Grüße

Jokke
von
Okay, danke, Jokke. Wir schauen uns das dann mal an und melden uns wieder.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:11
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen