1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Suche Drucker zum Druck von 190g/m², großes Fach

Suche Drucker zum Druck von 190g/m², großes Fach

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich suche einen Drucker der 190g Papier bedrucken kann. Mir wäre wichtig, dass er das Papier nicht schief einzieht (mein jetziger A3 Drucker tut dies nämlich bei dickem Papier). Er sollte evtl. auch A3 drucken können, nicht zu langsam sein und möglichst ein großes Fach besitzen. Außerdem sollte er möglichst kostengünstig drucken. Ich dachte nach meiner Recherche an den Epson Workforce WF-3010DW. Hat jemand mit diesem Drucker gute Erfahrungen in Bezug auf dickes Papier? Oder einen besseren Vorschlag?
von
Das ist allerdings ein DIN A4 Drucker. DIN A3 druckt erst der Epson Workforce WF-7110DTW biw. als Multifunktionsgerät der Epson Workforce WF-7610DWF Ich meine aber diese dickes Papier nur als Einzelblatt einziehen können. Für die Kassette gibt Epson nur Epsonpapiere frei, bei anderen muss man dann testen.
von
Von Brother gäbe es etliche Tintengeräte die 220g aus der Kassette und aus dem Einzelblatteinzug bedrucken können, auch DIN A3 je nach Modell nur über den Einzelblatteinzug oder aus der Kassette. Im letzteren Fall kann der Scanner / Kopierer auch A3. Einige können A3 doppelseitig drucken. Wie sauber der Vorlageneinzug jeweils arbeitet ist mir nicht bekannt.
von
Vielen Dank für die schnelle Antwort. A3 wäre schön, ist aber nicht ganz so wichtig. Wichtiger wäre mir, dass man mit dem Drucker schweres Papier (190g) bedrucken kann und nicht nur im Einzelblatteinzug. Ein Laserdrucker wäre auch okay. Ich habe aber gelesen, dass Laserdrucker noch schlechter mit höheren Grammaturen klarkommen.
von
Hallo,

welchen Drucker verwendest du denn derzeit, der die da Probleme bereitet?

Wir reden jetzt schon von Kartonpapier, kein Glanzpapier, richtig?

Bei dickem Papier ist natürlich ein möglichst gerader Einzug vom Vorteil. Bei Laserdruckern kommt dann oft das Problem hinzu, dass sich das Papier dann verstärkt durch die Fixierung gerne wellt.

Bei den reinen Druckern wäre hier im A4-Bereich dann ein Epson Workforce Pro WF-5110DW gut, hier können hinten 80 Blatt verarbeitet werden.

Äußerst interessant dürfte wohl auch der Brother MFC-J5620DW sein. Das Gerät mit Scanner kann auch A3 (ohne A3+) verarbeitet und hat ebenfalls einen Einzug von hinten für 80 Blatt oder 5 A3 Blätter. Rein für A4 gibt es dann noch den Epson Workforce Pro WF-4630DWF.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen herzlichen Dank für die Antwort.
Ich verwende zur Zeit einen HP 9800- Drucker. Der ist nicht mehr ganz der jüngste, aber es scheint ja heutzutage auch generell nicht so einfach zu sein, einen Drucker zu finden, der auch dickeres Papier gut druckt und ordentlich einzieht. Ich habe in dieser Woche beim Drucken mit meinen Drucker ganz schön Nerven verloren. Erst zog er das Papier immer schief ein und produzierte dabei an einer Seite Eselsohren. Später blieb das Papier immer im Drucker stecken. Wahrscheinlich habe ich ihn dabei ganz geschrottet, da er inzwischen auch beim Einzug von dünnerem Normalpapier (80g oder 100g) Probleme hat. Bei dem Papier, das ich verwende, handelt es sich um archivbeständiges Papier der Firma Klug Conservation (das Papier ist nicht glänzend, sondern eher ein weißer Karton). Früher verkaufte die Firma auch dünnere Grammaturen, aber seit letztem Jahr kann man nur noch 190g (oder dickeres) Papier dort bestellen. Das Papier werde ich also auch in Zukunft verwenden müssen. Auch nützt mir ein Einzelblatteinzug nichts, da ich teilweise umfangreichere Dokumente von 50- 300 Seiten drucken muss.
Als ich diese Woche mit meinem Drucker so verzweifelte, habe ich schließlich versucht, das Dokument bei meine Freund zu drucken. Der besitzt einen A4-Laserdrucker, aber auch mit diesem Drucker gab es Probleme (das Papier blieb stecken oder der Druck war unsauber). Schließlich habe ich das Dokument in einem Copyshop drucken lassen. Das Ergebnis war sehr gut, allerdings auch teuer, da ich Farbdrucke machen lassen musste (auf jedem Blatt befindet sich ein kleines Übersichtsfoto in schwarzweiß und ein roter Markierungspfeil). Also ist dies für die Zukunft auch keine Lösung.
Ich werde mich über die empfohlenen Drucker informieren. Falls noch weitere Vorschläge kommen, nehme ich diese sehr dankbar an.
Viele Grüße

S.Lenzner
von
Das sollte eigentlich jeder Fotodrucker schaffen wie beispielsweise der Epson Stylus Photo 1500W
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:13
21:35
20:38
20:03
19:58
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen