1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker gesucht...Epson vs. HP (bis 300 Euro)

Multifunktionsdrucker gesucht...Epson vs. HP (bis 300 Euro)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich habe aktuell den Epson WF 3640 hier...

Ich wollte Euch mal fragen wie er sich gegen einen HP OfficeJet 8620 schlägt. Wir benötigen ein zweites Gerät und ich bin am überlegen, vielleicht mal den HP zu nehmen, weil dieser Support für Windows 10 Mobile bietet.

Hat der HP irgendwelche gravierenden Nachteil ggü. dem Epson 3640 oder könnt ihr den HP auch uneingeschränkt empfehlen?

Beste Grüße,
pp
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

das mit Windows Mobile 10 ist tatsächlich ärgerlich. Ich hoffe ja noch, da ändert sich an den Spezifikationen etwas. Ohnehin geht Drucken aus WM10 leider nur aus einigen Anwendungen. Edge habe ich noch nicht dazu überreden können...

Der HP ist im Grunde von der Druckqualität recht ähnlich, druckt jedoch flinker. Hochauflösende Fotos sind jedoch gröber als beim Epson. Die Folgekosten sind dafür geringer. Größter Nachteil vom HP ist allerdings der sehr spartanische Druckertreiber. Einfach mal vorab herunterladen :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Mhhh... Also wenn ich dich richtig verstehe siehst du den Epson WF 3640 schon vor dem HP OfficeJet 8620.

Mein MuFu muss nicht schnell drucken können...
Mir geht es eher um die Qualität insgesamt -> vom Scanner bis Drucken, wobei das Gerät nicht notgedrungen die niedrigsten Kosten und die beste Geschwindigkeit pro Seite haben muss.
Beitrag wurde am 27.12.15, 13:47 vom Autor geändert.
von
Hallo,

nein. Der HP ist deutlich flinker in Farbe und bietet ein Paar nette Netzwerkfunktionen und ist mit Originaltinte spürbar günstiger im Druck.

Siehe unseren Vergleichstest, der 3620 entspricht dem 3640 ohne Papierkassette: Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Ich wollte nur anmerken, dass der Treiber schon arg gewöhnungsbedürftig ausfällt:) Funktional und technisch ein gutes Gerät was schon eine Leistungsklasse über dem Epson ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ok ich geb dem Hp OfficeJet mal ne Chance :-)
Für 180 Euro sicherlich nicht der schlechteste Deal...

Danke für deine Einschätzung.
von
Hallo pp_print,

der kommt morgen ab 10:30 (bzw. 10:00) beim großen Buchhändler in die Blitzaktion

Grüße

Jokke
von
Ja habe ich gerade gesehen! Danke für den hinweis. Ab 09.30 Uhr für Prime Mitglieder.
Super gut das ich gestern nicht mehr bestellt habe.

Sind beim HP schon ein paar halbwegs große Tintenpatronen bei? Bei dem Epson waren die Patronen die beim Kauf dabei waren ja nach gefühlten 20 Seiten leer :D
von
Hallo,

auch beim HP sind nur Setup-Patronen dabei.
Die Schwarze sollte aber für ein paar hundert Seiten reichen.

Gruß
Sven
von
Druckerchannel gibt auf der Geräteseite an welche Patronen im Lieferumfang enthalten sind, sowie die ISO-Reichweite (mit LU=Lieferumfang gekennzeichnet) HP Officejet Pro 8620
von
Hab einen bekommen für knapp 150 Euro... Alles super.

Danke an alle Beteiligten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
von
Dafuer braucht man kein Prime. 154 Euronen und keiner will ihn haben ;-)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen