1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Unterschiede zwischen Canon Pixma IP1500 , 2000 und 4000

Unterschiede zwischen Canon Pixma IP1500 , 2000 und 4000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo , ich wollte mir einen neuen drucker zulegen , jedoch weiss ich nicht welchen. Dachte da an etwas billiges aber gutes.Worin liegen die unterschiede zwischen dem IP 1500 , 2000 & 4000 ? Am meisten interessiert mich die Qualitaet der Bilder. Der 4000 gefaellt mir , aber ist um das doppelte teurer als die anderen beiden modelle , lohnt sich das von der bildualtaet oder ist der preisunterscheid so hoch wegen dem zubehoer?

Noch eine frage nebenbei , ist das USB Kabel dabei oder muss man es zusaetzlich kaufen?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Naja, Streifen haste nur bei großen schwarzen Flächen und nur im Standard- oder Entwurfsmodus auf Normalpapier.

Fotos auf Normalpapier sind aber sowieso nicht so toll, da ein Bild einfach zu viel Tinte für Normalpapier ist.
Auf InkJet-Papier (kostet gerade mal 2 Cent die Seite) ist die Druckqualität deutlich höher (feiner, kontrastreicher, schöne Farben, ...).
von
Mit richtig gutem Inkjet-Papier (Aldi, 5760 dpi) sind die Ausdrucke wesentlich besser und schöner als auf Normalpapier. Zumal meistens das Papier etwas dicker ist 100 g/m² ggü. 80 g/m².

Wenn Du eh nur auf Inkjet-Papier (hochauflösendes Papier) drucken willst, sollteste günstiger mit einem Canon iP3000 kommen.

Aber wenn Du wirklich auf Normalpapier drucken willst, kommst imho um einen Epson C86 nicht rum. Auf Normalpapier druckt er einfach am Besten und schmier- und wasserfest, was andere Drucker (Epson/Canon) erst auf Inkjet-Papier sind.

Allerdings druckt der c86 auch auf anderen Papiere sehr gut, nur Glossy-Papier mag er nicht (die DuraBrite-Tinte ist der Grund).

Druckst viel auf Normalpapier und gelegentlich auf anderen Medien --» Epson c86

Druckst viel auf Inkjet oder höher und gelegentlich auf Normalpapier, bzw. kommt es Dir dort nicht auf Schmierfestigkeit bei etwas schlechteren Druckergebnissen an --» Canon iP3000.
von
der pixma 4000 wurde gerade erst von den lesern des druckerchannel zum allrounddrucker des jahres gewählt, weil er eben alles ziemlich gut kann. er druckt fotos zum halben preis eines epson ... und gerade das zusätzliche schwarz des 4000er verleiht den fotos auf gutem papier die tiefe, die es täuschen echt nach labor aussehen lassen. die epson r sind cool , wenn du es auf ultimative qualität mit schwierigen vorlagen angelegt hast.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:20
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen