1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX235W
  6. Tintenanzeige immer auf voll bzw zeigt keine Veränderung

Tintenanzeige immer auf voll bzw zeigt keine Veränderung

Bezüglich des Epson Stylus SX235W - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

nun habe ich einen kompletten Tausch der Patronen vorgenommen die schwarze schon etwas früher aber die farbigen zusammen getauscht. Es handelt sich bei allen um Fremdtinte
www.ebay.de/...

Ich finde es bisschen komisch da die anderen Patronen recht schnell leer geworden sind, sich nun aber überhaupt nichts mehr bewegt. Die farbigen sind seit dem Tausch auf randvoll und die schwarze ziemlich leer aber da bleibt sie auch stehen.

Meint Ihr das ist der tatsächliche Füllstand oder liegt da ein Fehler vor. Falls Fehler wie kann ich denn die Füllstandsanzeige wieder der Realität angleichen?

Gruß

Stefan
von
Hallo,

also ich mache mal keinen neuen Beitrag auf vielleicht antwortet jemand hier. Es geht um meinen Epson SX235W und die "kompatiblen Patronen" die ich gekauft habe.

Leider war mein positiver Eindruck den ich hatte falsch denn leider werden die Patronen nach Austausch nicht erkannt. Das seltsame ist auch Patronen die garnicht getauscht wurden lösen Fehlermeldungen aus. Aktuell ist es so, dass die rote Lampe ständig leuchtet und die Tintenanzeige hat bei gelb (die ich garnicht getauscht habe) sondern schwarz ein rotes x und die anderen zeigt er garnicht an.

Die Frage ist ob das nun eine einmalige Sache ist und ich es nochmal mit anderen kompatiblen versuchen soll oder ob das wohl doch nicht so gut klappt.

Was ist denn ein Chip Resetter und würde dieser hier oder andere Maßnahmen hier Abhilfe schaffen?

Gruß

Stefan
von
Hallo,

vielleicht hat der Drucker die Firmware Aktualisiert, wenn er mit dem Netz verbunden ist, es gab hier öfters Berichte das anschließend Patronen die vorher noch Akzeptiert wurden dann nicht mehr Funktionieren......

sep
von
Hi,

jaaaaaaaaa glaube so was das Mistding getan. Kann ich das wieder rückgängig machen wenn ja wie? Die Firmware das ist ein Chip im Drucker der druch Software gespeist wird oder ?

Ist das Problem evt. behoben wenn ich einfach die Druckersoftware erneut aus dem Netz lade?

Gruß

Stefan
von
Soviel ich weiß lässt sich das nicht Rückgängig machen, auch nicht indem man die Drucker Software entfernt und den Drucker neu Installiert. Man kann das aber wohl Einstellen das der Drucker nicht mit dem Netz Kommuniziert.
DC-Forum "Treiberfrage Installtion und FW Update"
DC-Forum "Wahl des richtigen Druckers"
von
Hi,

die Links helfen mir irgendwie nicht weiter weil ich ja schon das Firmwareupdate gemacht habe. Ich konnte herauslesen, dass ich die Firmware 5D.5DFM02CA habe.

Die Patronen wurden ja auch mit dieser Firmware erkannt nur wenn man eine wechselt spinnt er rum.
Könnte es bei einem neuen Kauf von ganz anderen Patronen sein das die passen weil die Chips auch andere sind? Ich lese immer wieder was von Chipresettern. Könnten die das Problem beheben?

Gruß

Stefan
von
Nun neue Patronen, der Händler sollte auch dafür gerade Stehen das die Patronen die er vertreibt auch im Drucker funktionieren. Was den Chipresetter angeht kann ich dir zu den Patronen nichts sagen aber wenn würde der ja eine schon genutzte Patrone wieder auf Voll stellen was ja auch nicht Sinnvoll wäre.
von
Hi,

damit das nun nicht uferlos wird hier eine letze Frage. Kannst Du mir einen Drucker oder Multigerät empfehlen was man gebraucht so um die 20 € bekommt bei dem Fremdtinten gut funktionieren. Es muss kein Epson sein. Canon auch gut.

Gruß

Stefan
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:09
08:04
06:58
00:40
21:48
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen