1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Nachfolger für Canon IP4200 gesucht

Nachfolger für Canon IP4200 gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
mein altehrwürdiger Canon hat leider die Segel gestrichen. Deshalb suche ich nun einen Drucker um die 100,- € für den Heimgebrauch.
Wichtig ist mir:
eine kabellose Ansteuerung
die Möglichkeit zu scannen (kopieren)
vergleichbare Druckqualität zum Vorgänger
und günstige Folgekosten bei der Tinte

Am Liebsten wäre mir das refillen. Beim IP4200 konnte man die Chips der Patronen überlisten und zum widerbefüllen nutzen. Funktioniert das auch bei den neuen Modellen? Ich würde zunächst gern die Tinte vom IP4200 weiter verwenden. Leichte Farbverschiebungen wären nicht so Tragisch, solange es im Rahmen bleibt.

edit:
Gefunden habe ich auf die Schnelle den
Canon MG5650
Canon MG6850
Beitrag wurde am 10.12.15, 13:17 vom Autor geändert.
von
Muss es unbedingt Canon sein?

Die aktuellen Geräte haben nicht nur eine geringe Haltbarkeit von ca. 2 Jahren, sie fallen auch durch abgespeckte Ausstattung und häufige Düsenreinigungen negativ auf.

Wenn du refillen willst, am besten mit Fill in Patronen, musst du auf hochwertige Tinte achten, denn billige Tinte verkürzt die Lebensdauer zusätzlich.

Ich würde als problemlosere Alternative eher zu Epson raten
von
Hallo holliday,

bei den beiden von dir genannten Canon Geräten, wurde wie bei allen aktuellen Pixma Modellen, der hintere Papiereinzug weggespart. Außerdem besitzen die beiden kein geschlossenes Papierfach, das Papier kann somit verstauben.
Wenn Du bei Canon bleiben möchtest, dann schau dir mal den Canon Pixma MX925 an.
Er liegt zwar leicht über deinem Budget, bietet aber die von dir gewohnte hohe Druckauflösung und kleinste Tröpfchengröße von einem Picoliter. Zusätzlich gibt es einen automatischen Dokumenteneinzug und er kann auch CDs bedrucken. Du solltest dir aber auch die Frage stellen, ob es sinnvoll ist, während der Garantiezeit schon Fremdtinten zu verwenden.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 10.12.15, 14:18 vom Autor geändert.
von
Ok, danke.
Hochwertig war/ist meine Tinte schon und der IP4200 hat lange gehalten. Werde mich aber trotzdem von Canon verabschieden, da die Qualität wohl nachgelassen hat. Dieser B200 Fehler macht mich mißtrauisch.
Außerdem habe ich gesehen, daß es mitlerweile viele Patronen aus dem Zubehör gibt.
Ich schau mich jetzt bei Epson und Brother um. Der Brother DCP-J4120DW gefällt mir.
von
Hallo nochmal,
hab´ wieder umgeschwenkt auf EPSON .... wegen der günstigen Zubehörpatronen.
Es wird ein Expression XP520. Günstiger Drucker, günstige Patrronen.
von
Dann aber nicht vergessen, bei der Installation, die automatische Updatefunktion zu deaktivieren. Sonst könnte der günstige Drucker die günstigen Zubehörpatronen von heute auf morgen ablehnen.
Beitrag wurde am 10.12.15, 19:13 vom Autor geändert.
von
Danke für den Tipp!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
21:53
19:18
18:52
17:20
13:41
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 360,60 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 608,99 €1 Epson Ecotank ET-7750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen