1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Ersatz für Canon MP 610

Suche Ersatz für Canon MP 610

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nachdem mein Drucker ja nicht mehr drucken will, brauche ich Ersatz. Ich hab mich mal umgeschaut und bräuchte vielleicht von euch eine Empfehlung. In Frage kommt eigentlich hauptsächlich der Canon Pixma MG 7550, oder ein "kleinerer" MG 6650 oder ähnliches.
Wert habe ich beim MP610 auf den guten Scanner gelegt, sowie auch die Papierkassette unter dem Gerät - und nicht zu vergessen, die Möglichkeit, die Patronen nachzufüllen mit Inktec-Tinte. Ich habe mich jetzt mal nur im Canon-Bereich umgesehen; vielleicht gibt es ja aber auch Alternativen, die noch besser sind.
Photos drucke ich eigentlich nicht so oft - aber wenn, sollen sie schon gut sein; für die Schule drucke ich hauptsächlich Arbeitsblätter, Klassenarbeiten etc aus und meine Tochter druckt häufiger fürs Studium etwas aus, wenn sie zuhause ist. Also vom Druckaufkommen her lohnt sich die Nachfüllerei auf jeden Fall.....
Ws würdet ihr mir vorschlagen?
von
HP Officejet 8620:

HP Officejet Pro 8620

Canon ist nicht zu empfehlen (exzessive Düsenreinigungen, schneller Verschleiß, schlechter Duplexdruck).
von
Wie hoch ist denn dein Druckaufkommen etwa? Ist Fotodruck wichtig? Leider haben heute Geräte nur noch CIS-Scanner die eine geringe Schärfenbereich haben, das kann beim Scannen von Büchern oder nicht plan aufliegenden Dokumenten Probleme geben. Wie wichtig ist das? Wenn ja muss man entweder einen der wenigen preiswerten Laserdrucker(ab ca 500 Euro) mit CCD-Scanner nehmen oder dafür einen extra Scanner beschaffen.
von
Der MP610 hat aber auch einen CIS-Scanner. Eventuell verwechselst du das mit einem MP810, der noch einen (kaputten) CCD-Scanner hatte.

Die Canon-Drucker koennen auch mit vier Farben schon gute Fotos drucken. Schau dir auch mal den Canon Pixma MX925 an. Die zusaetzliche graue Tinte nutzt nur wenig und koennte beim Nachfuellen eher stoeren.
von
Für mich war der Scanner von MP610 in Ordnung; ich gehe von der Auflösung aus - und da ist z.B. der MG 6650 schlechter und der MG7550 hat den gelichen Scanner wie der MP610 - deshalb auch meine Überlegung.
Fotodruck ist nicht extrem wichtig - Farbdruck schon.. natürlich die graue Patrone stört mich auch schon etwas - ich denke, dass ich die nicht unbedingt brauche.
Andere Frage: gibt es Inktec für diesen Drucker oder was kann man da empfehlen? Sudhaus hab' ich schon gelesen - sagt mir aber im Moment gar nichts.
von
Emphohlen wird hier ueblicherweise die Tinte von Octopus Fluids oder OCP.

Diese gibt es auch in grau, die InkTec-Tinte leider nicht.
von
Hallo wg0815,

bei Octopus Office gibt es sowohl Inktec Tinte (ohne grau), als auch OCP Tinte (mit grau).

www.octopus-office.de/...

Möchtest Du die Originalpatronen wiederbefüllen?
Es gibt auch Fill-In Patronen mit Autoresetchips.

www.octopus-office.de/...

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 02.12.15, 19:50 vom Autor geändert.
von
Der MP610 hatte noch einen CCD-Scanner, daher mein Hinweis, aber wie gesagt Tintenstrahler haben heute alle einen CIS-Scanner.
Vielleicht ist ja auch ein Modell aus dem Test für dich besser: Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
von
Nein, hat er nicht. Siehe Technische Daten
von
Mein Fehler, hab nicht nachgeschaut ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen