1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welchen Drucker für A3 Posterdruck?

Welchen Drucker für A3 Posterdruck?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Anforderungen:
- A3
- Poster in guter Qualität
- Airprint
- Wifi
- Kompatibilität Mac os Capitan, win 10
- günstig

Was könnt ihr als empfehlen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

auf welchem Papier soll denn gedruckt werden? Ist die Haltbarkeit entscheidend?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich kenn mich da nicht so aus. Wichtig ist mir, das das A3 Poster professionell aussieht, also wahrscheinlich wie ein großes Foto. Klar soll es haltbar sein und sich einfach in einen Rahmen einsetzen lassen.
Mir stellt sich momentan die Frage welche Auflösung der Drucker drucken können muss, damit das A3 Bild anständig aussieht und welche Auflösung das aufgenommene Bild haben muss? Außerdem frage ich mich, ob es eine Software gibt, die iphone 5 Bilder qualitativ so aufblasen kann, dass sie im A3 Ausdruck gut aussehen.
von
Wäre dieser Drucker was für mich bzw. gibt es günstigere in der Qualitätsklasse?
www.pinterest.com/...
Wie wichtig ist die Druckauflösung bzw. wie sieht die qualitative Prioliste für A3 Posterdruck aus?
von
Der Bildsensor des iPhone 5 löst mit acht Megapixeln auf
bei einer Sensofläche von 6.15 mm x 5.81 mm = 35,73 mm²

Ohne externe Beleuchtung sind bilder stark verrauscht,
ohnehin sind die Bilder mangels einer echten Optik nicht wirklich für eine sinnvolle weiterverarbeitung gedacht.

Jede günstige DSLR oder sogar Mirrorless Cam im microfourthirds Format erzeugt dank der der Besserfähigkeit eintreundes Licht einzufangen besser Fotos.

Also nein eine Software die Fotos aufbläst um die Maximale Qualität auf A3 zu erreichen von Iphone Fotos gibt es nicht.

Günstigster Fototauglicher Drucker in A3 Canon Pixma iX6850 was anschaffungskosten angeht sonst ebenfalls der Epson Workforce WF-7110DTW druckt allerdings nicht so "fein" aber mit Pigmentierten Tinten

Epson Stylus Photo 1500W ein reiner 6 Farbfotodrucker erzeugt tolle ergebnisse ebenfalls nicht wisch und wasserfest

Derzeit günstigster "foto" Drucker der Wisch und Wasserfeste Ergebnisse erzeugt ist der Epson Surecolor SC-P400

Du solltest jedoch ernsthaft dich damit beschäftigen erst die Quelle der Fotos zu optimieren bevor Du diese "ausdruckst"

möglichweise ist es sogar sinnvoller erst Geld für eine DSLR zu investieren und vorab Poster bei Dienstleistern zu Drucken

Die Canon EOS 1200D erhält man derzeit regelmäßig in BlackFriday, Advent und XMAS Rabatten in guten StarterSets für einen fairen Kaufpreis.

Ich selbst habe die "kleinste" Canon DSLR EOS 100D und mittlerweile einige Objektive für das System.

gruß
Serhat
von
Achte bei dem iX6850 auf die Druckkosten,
die Kosten in Höhe von 9,9 €-Cent sind für eine Seite gemäß dem DIN A4 ISO-Farbdokument nach ISO/IEC 24712 was in keinster der Realität enstpricht wenn man vollfarbige Fotos und Grafiken druckt in A3 oder A3 Plus mit einer Druckfarbdeckung über 50~70%
von
Hallo,

ich würde hier dann auch konsequent auf mattes Papier und Pigmenttinte setzen. Gerade, wenn es gerahmt und eventuell auch verglast werden soll.

Der Einstieg wäre dann wohl in der Tat der von Serhat genannte Bürodrucker Epson Workforce WF-7110DTW - wobei das Raster nicht wahnsinnig toll ist, und man hier bei der Farbwiedergabe sicher noch etwas justierne müsste. Dazu ist der Einzug von unten, was mit dickerem Papier schon eher Probleme macht. Hinten können nur einzelne Blätter eingezogen werden.

Als recht ideal würde ich den Epson Surecolor SC-P600 empfinden. Der Epson Surecolor SC-P400 geht auch, hat aber kleine Patronen, wenn dann eher den Vorgänger Epson Stylus Photo R2000.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Super... viele gute Tipps... danke :-)
Was hat es denn mit der Tinte auf sich?
Ich lese hier Keywords wie:
- wisch- und wasserfest
- pigmentierte Tinte
- nicht so fein
von
Hallo ChrisAndersen,

in diesem DC-Artikel ist alles ganz gut erklärt. Der Artikel ist zwar schon etwas älter, die darunter stehende Diskussion jedoch teilweise aktueller.

Know-How: Dye- und Pigmenttinten

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 29.11.15, 17:26 vom Autor geändert.
von
Danke für die Info.
Was haltet Ihr eigentlich von Brother Druckern?
Z.B. diesen hier:
Inkjet-multifunktionsprinter Brother MFC-J4420DW A3 Duplex, ADF, WLAN
von
Bei dem Drucker kannst du immer nur ein einzelnes Blatt A3 (kein A3+) hinten einfädeln.

Es scheint mir so, als ob das Budget recht klein ist :) Wie viel darf das Gerät denn kosten?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:59
11:07
10:34
10:10
08:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen