1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7150
  6. 50s ratterndes Geräusch nach jedem Ausdruck

50s ratterndes Geräusch nach jedem Ausdruck

Bezüglich des Canon Pixma MG7150 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Ich habe einen 1 Jahr alten Canon Pixma MG7150. Nach jedem Ausdruck, auch wenn es nur eine Seite ist, ist nach knapp 2 1/2 Minuten ein ca. 50s langes knatterndes Geräusch zu hören (Druckkopfausrichtung, Reinigung ?) . Dies tritt immer auf, unabhängig ob SW oder Farbdruck, 1 Seite oder mehrere. Wenn kurze Zeit nach der ersten Seite (sagen wir 5 Minuten) wiederum 1 Seite ausgedruckt wird, selbes Geräusch nach knapp 50s. Ich hätte das Geräusch auf aufgenommen kann es aber leider nicht anhängen.

Was kann das sein ?

Weiters habe ich einen hohen Druckverbrauch, weswegen ich auch annehme, das eine Reinigung durchgeführt wird. Nach 1 Jahr bereits der 3 komplette Satz Patronen, max 10 Seiten SW pro Woche und insgesamt vielleicht 10 Fotos.

Der Drucker ist immer auf Standby, ist über Kabel mit den Netz verbunden.

Danke
Günter
Seite 3 von 3‹‹123››
von
dann müsste man ein Deckung vom 100% annehmen und es würden dann Angaben von 10-15 Seite DIN A4 je Patronenfüllung angeben, damit ist auch niemandem gedient.
von
Hallo

@Powdi: Ich verwende abgesehen vom Foto Druck, Normalpapier und Standard Qualität. Duplex Druck wird relativ häufig eingesetzt. Hast du dir das Youtube Video angesehen, sind das "Normale Betriebsgeräusche" ? Der Drucker steht in der Physiotherpiepraxis und selbst falls dies nun keine Düsenreinigung sein sollte, ist es störend laut.

Was ich anfangs getan habe, war den Drucker vom Netz zu nehmen bzw. Ihn auszuschalten. Nur nach einem Anruf beim Canon Support und der Info, dass in diesen beiden Fällen, gleich wie lange sie getrennt bzw. ausgeschalten waren, eine Tintenreinigung durchgeführt wird, verbleibt der Drucker an. Durch diesen Schritt konnte der Tintenverbrauch bereits reduziert werden.

Nichts desto trotz hatte ich, auch mit Originalpatronen, einen Verbrauch bei wie gesagt größtenteils SW Druck von einem Satz Patronen pro 300 Seiten. Was bei der Originaltinte um ca. 60€, einen Seitenpreis von 20cent und damit ein vielfaches von der Vorgabe von Canon entspricht. Falls nur die SW Patrone leer wäre, wäre es ok und im Rahmen, nur eben durch das sukzessive Entleeren der Farbpatronen sind die Originalpatronen von Canon absolut unrentabel und ich bin auf die Billiganbieter umgestiegen.

Durch welche Maßnahmen läßt sich der hohe Leerverbauch der Farbpatronen reduzieren ?

Was wären andere Anbieter von Tinte mit guter Qualität, jedoch günstiger. ?

Und hier gehe ich komplett konform mit der nun gestarteten Diskussion. Die Druckerhersteller müssen reallistische Seitenpreise für Original Tinte angeben, und nicht unter Laborbedinungen solange drucken bis die Patrone gar ist,. Bei einem Übersteigen der Kosten um ein vielfaches muss das zumindest ein Rückgabegrund sein.

Kleines Detail am Rande. Ich hatte den Drucker bei einem Servicepartner von Canon. Dessen lapidarer Kommentar nach 1 Woche und dem komletten Entleeren meiner Patronen, ein Verbrauch von 1 kompletten Satz Patronen pro 300 Seiten SW ist in Ordnung, regelmäßige Düsenreinigung sind auch ganz normal und wenn dadurch der Resttintenschwamm in kürzester Zeit voll ist, soll man eben ein Service um günstige 80€ durchführen lassen, denn bei seinem PKW macht man ja auch regelmäßig ein Service. Für mich ist das Kundenverarsche und mein nächster Drucker ist sicher kein Canon mehr.

Günter
von
Hallo Shakes,

für dein Druckprofil hast Du einfach den falschen Drucker. Das ist ein Fotodrucker. Wenn der aber als Office Drucker verwendet wird, sind die Druckkosten eben entsprechend höher, weil die Farbpatronen, obwohl kaum gebraucht natürlich auch gereinigt werden müssen. Das Gerät hat ja zusätzlich noch die Graupatrone, das kostet eben, zumindest bei Verwendung von Originalpatronen.
Ich habe das Vorgängermodell mit identischem Druckkopf und verwende Originalpatronen.
Das Gerät wird vorwiegend zum Fotodruck genutzt, gelegentlich auch mal Textseiten.
Über einen übertriebenen Waschzwang kann ich mich jedoch nicht beschweren.
Diesbezüglich kann ich auch keine Angaben zu guten Alternativpatronen machen.
Und ja, das sind normale Betriebsgeräusche.

Gruß Powdi
von
Korrektur: Natürlich werden nicht die Farbpatronen gereinigt, sondern der Druckkopf mit deren Inhalt ;-)
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:56
10:47
10:41
10:10
09:56
16:15
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen