1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP640
  6. Canon Pixma MP 640 Fehlermeldung B200

Canon Pixma MP 640 Fehlermeldung B200

Bezüglich des Canon Pixma MP640 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
Seit vorhin druckt mein Pixma MP640 nicht mehr. Es blinken immer zwei Lampen abwechselnd.
Ich habe schon einige Zeit damit Probleme, weil er öfters schwarz mit weißen Streifen druckt.
Dann mus ich 1x Druckkopfreinigung machen bei der grossen schwarzen Patrone. Dann konnte ich wieder drucken.
Vorhin war das auch wieder so:
Ich wollte einen Retourenschein ausdrucken, aber der Barcode hatte weisse Lücken.
Dann nach der Druckkopfreinigung wollte ich den Retourenschein abermals ausdrucken, aber dann ging der Drucker von alleine aus.
Bis auf die große schwarze Patrone sind alle anderen 4 Patronen von Peach.
Die grosse schwarze Patrone ist von Pearl I-Color. Mit der Patrone gab es von Anfang an Probleme und deshalb sollte ich sie an Pearl zurücksenden. Von denen bekomme ich dann kostenlosen Ersatz.
Das Problem bei der Patrone ist der Adapter, der zuerst in den Druckkopf soll. Auf den Adapter kommt dann die Patrone. Der Adapter hat einen Chip, aber hatte nicht richtig eingerastet oder klick gemacht.
Bin genau so nach dem Beipackzettel vorgegangen. Etwas später habe ich dann diesen Adapter direkt an der Patrone festgemacht und das ganze in den Drucker eingesetzt. Diesmal hatte es auch " klick " gemacht !
Aber nun tut sich garnichts mehr!
Drucker ganz kaputt?

Gruß Ulli
von
Fehlermeldung B200 = www.druckerchannel.de/...

sep
von
Ohne Tinte drucken ist nicht gut.

Jetzt ist der Druckkopf defekt.

Haettest du diese "defekte" Patrone mal lieber gleich weggeschmissen.
von
Jetzt ist der Druckkopf defekt.
und vermutlich auch die Hauptplatine(weil der Drucker schon 1x von alleine ausgegangen war)
... und diese sogenannten 'Chip- und sonstigen Adapter usw. zusammen mit den Pearl-Patronen am besten weitwech werfen...
Beitrag wurde am 07.11.15, 15:19 vom Autor geändert.
von
@Gast_45011,

" Ohne Tinte drucken ist nicht gut. "

Wieso ohne Tinte? Tinte ist überall drin. Nur jetzt zeigt der Statusmonitor das nicht mehr an.

" Jetzt ist der Druckkopf defekt. "

Ja, das vermute ich auch.
Das die Pearl-Patrone defekt ist, konnte ich ja nicht ahnen.
Pearl wollte mir dafür kostenlosen Ersatz schicken.
Aber das hat sich ja jetzt wohl erledigt.
Am Montag werde ich mal bei Pearl anrufen. Mal hören was die sagen.
von
Wenn die Patrone nicht richtig auf dem Druckkopf sitzt, dann zieht der Drucker Luft. Und warum er keine Tinte bekommt ist schlussendlich egal.

Du hast doch selbst gemerkt, dass diese Patrone nicht richtig funktioniert.
von
@Gast_45011,

meinst du, das der Drucker doch nicht kaputt ist sondern das es an dieser Pearl-Partone liegt?
Allerdings habe ich noch 4 Patronen von Peach in diesem Drucker, die nicht ganz leer waren als ich die Pearl-Patrone eingesetzt hatte.
von
Hallo,

die Tinte nicht zu den Düsen strömt. Der Druckkopf ist überhitzt. Überhitzung führt zu Rissen an den Düsen und Kurzschluss. Ein Kurzschluss wird durch den Drucker als ein Fehler B200 detektiert.

Gruß
Lukasz

P.S.
Es ist interessant Test für die Fehler B200 im Druckkopf.
Stücke aus Isolierband und steckte die grüne Platte auf der Rückseite des Druckkopfes.
Das Bild "color (dye) off" - das ist wahrscheinlich die Situation.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:57
17:54
17:40
17:36
17:27
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen