1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Bitte um Rat wegen Tintenstrahldrucker Epson (+ im Allgemeinen)

Bitte um Rat wegen Tintenstrahldrucker Epson (+ im Allgemeinen)

Dieses Thema ist geschlossen: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo !

Ich überlege mir den Tintenstrahldrucker "Epson Expression Photo XP-960" zu kaufen.
Momentan habe ich einen Farblaser von DELL, wobei ich bisher überwiegend Text gedruckt habe.
Durch ein neues Hobby benötige ich jetzt aber zusätzlich auch gute Foto-Ausdrucke und auch das A3-Format der Textdruck wird weiterhin überwiegen - für einen Privathaushalt drucke ich auch recht viel).

Ich habe mal mit Epson telefoniert, um ein paar Fragen loszuwerden.
Was mich ja stört, dass man nicht jede Epson-Tinte verwenden kann. Man sagte mir, dass ich nur die zum Drucker dazugehörige Tinte benutzen kann, da diese auf das Gerät abgestimmt sei. Ich weiß ja nicht, ob die Tintentanks in unterschiedlichen Größen hergestellt werden, um zu umgehen, dass der Kunde z.B. die hochwertigste Tinte mit einem kleinen (billigeren) Gerät nutzt.
Ist das wirklich so, dass ich keine Wahl bezüglich der Tinte habe ?

Was würden mich wieder befüllbare Patronen kosten und müsste ich diese auch bei Epson beziehen und könnte mir dann dementsprechend auch die Tinte aussuchen ?

Was mich am Gerät selbst stört, ist die Tatsache, dass der A3-Einzug hinten am Gerät ist und man außerdem immer nur ein einzelnes Blatt zuführen kann.

Kennt Ihr ein vergleichbares Gerät (muss nicht unbedingt von Epson sein) was einen Papiereinzug für das A3 vorne am Gerät hat ?

Dann noch eine Sache : habt Ihr Erfahrungen mit Folien (also ich meine damit nicht die glänzende Bastelfolie, sondern bedruckbare Folien ?

Oder würdet Ihr mir ein komplett anderes Gerät empfehlen ?

Ich weiß, dass sind viele, viele Fragen....
Hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt !

Liebe Grüße
Silli24
Seite 3 von 7‹‹12345››
von
ja, 300gr haben viel gängige Fotopapiere, das ist kein Problem, solche Papier laufen vom hinteren Papierfach. Glas verlängert die Haltbarkeit gegen Lichteinfluss, es ist aber mehr die Frage des Lichtes, z.B. viel Sonnenlicht in einem Gang, oder Licht von Leuchtstoffröhren, die einen recht hohen UV-Anteil haben, die Beispiele zeigen schon, daß es da keine allgemeinen Richtwerte gibt.
von
Hallo,

mit Folien bedrucken sind doch bestimmt Aufkleber gemeint oder?

Sollten die nicht wisch/wasserfest/lichtbeständig sein?

Dann käme doch nur Pigmenttinte in Frage.
Beitrag wurde am 07.11.15, 09:15 vom Autor geändert.
von
Nein, damit sind keine Aufkleber gemeint.
Das sind richtige Folien, von der Optik her wie Laminierfolien.
Aber Aufkleber drucke ich auch, wobei ich das auch notfalls noch mit meinem Laserdrucker machen könnte.

Ich tendiere jetzt wieder schon mehr zu Epson, halt wegen der Haltbarkeit der Fotos.

Bei dem "Stylus Photo 1500 W" finde ich gut, dass man die A3-Blätter direkt oben in diesen schrägen Einzug füllen kann und man bestimmt auch mehrere A3-Blätter auf einmal dort ablegen und drucken lassen kann.
Hingegen beim "Epson Expression Photo XP-960" kann ich das A3-Format ja nur hinten
einzeln zuführen, was bestimmt lästig ist, wenn ich mehrere A3-Blätter drucken will.

Dafür hat der XP-960 GESCHLOSSENE Papierkassetten, eine für DIN-A4 und eine für Fotoformat. Das wiederum finde ich bei diesem Drucker besser.
Ich muss den Drucker aus Platzgründen ins Schlafzimmer stellen, wo es ja immer sehr staubt. Dann finde ich geschlossene Kassetten schon besser.

So haben beide ihre Vor- und Nachteile, wobei ich denke, dass der XP-960 wahrscheinlich doch bessere Fotos druckt, allein, weil er mehr Farben hat.

@Ronny : Hier mal ein Auszug aus dem Datenblatt des XP-960 bezüglich der Einzüge :

Verbesserte Bedienung
Die zwei von vorne aufzufüllenden Papierfächer erleichtern den Wechsel zwischen Papier
in Fotogröße und DIN A4-Größe. Über den Einzug für schwereres Papier bis zur Größe
DIN A3 auf der Rückseite können Sie auch auf Spezialpapier drucken. Auch das direkte
Drucken auf geeigneten CDs und DVDs ist möglich. Der DIN A4-Duplexdruck spart Zeit
und reduziert den Papierverbrauch.

Ich finde es echt furchtbar, dass ich mich immer so schwer entscheiden kann....
von
Hier habe ich mal das nicht mehr erhältliche A4 Schwestermodell des 1500W vorgestellt.
www.youtube.com/...
Epson Stylus Photo P50 läuft praktisch identisch wie der Epson Stylus Photo 1400 bzw. Epson Stylus Photo 1500W. Die Patronen sind sogar die selben, einzig der 1500W hat WLAN welches man nur in Ausnahmefällen nutzen sollte, den bei produktiven Arbeiten fallen GROSSE Druckdaten an wenn man den Drucker mit seiner nativen DruckAuflösung füttert sind die Daten recht groß.
Beitrag wurde am 07.11.15, 14:29 vom Autor geändert.
von
Hallo,

das ist aber eben kein gerader Einzug, sondern eben dieser "angewinkelte" - das ist normal für einen A3 Drucker. Der Farbsatz vom Epson Stylus Photo 1500W und Epson Expression Photo XP-960 sind identisch - jeweils 6 Farben.

Eine Kassette, einen hinteren Einzug für A3+ und auch Pigmenttinte hätte der Epson Workforce WF-7610DWF, aber es sind eben nur vier Farben. Für Fotos auf glänzenden Papier wäre das nichts.

Gruß,
Ronny Budzinske
von
So endgültig habe ich mich noch immer nicht entschieden......
Der XP60 käme mir platz-mäßig entgegen, weil er halt doch ein Stück kleiner ist, aber dann habe ich den Hantier beim A3-Format, dass ich irgendwie hinten rankommen muss.
Kann man eigentlich irgendwo so eine Art Regalboden kaufen, den ich dann wie eine Schublade nach vorne ziehe ?

Die Tinten sind ja verschieden bei den beiden Druckern :
XP-960 = Claria Photo HD Ink
Stylus Photo 1500 W = Claria Photographic

Auf jeden Fall möchte ich dann auch mit wiederauffüllbaren Patronen arbeiten,
so wie Serhat Abici das in seinem Video gezeigt hat.
Könnt Ihr mir eine qualtitätsmäßig sehr gute Tinte zum Auffüllen empfehlen ?
Wo kann ich die leeren Tintentanks kaufen ?

Es wäre super, wenn Ihr mir jetzt eine abschließende Empfehlung geben würdet,
welches Gerät ich kaufen soll - dabei bitte aber außer Acht lassen, dass der
Stylus 1500W das A3+ kann, das soll jetzt mal NICHT beachtet werden.
Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar !

Viele Grüße
Silli24
von
Hallo Silli24,

das mit dem Regalboden könnte man sicher irgendwie hin kriegen. In den Baumärkten gibt es Regalböden etc in den verschiedensten Größen und auch Auszugschienen für Schubladen. Es kommt halt auch auf örtlichen Gegebenheiten bei Dir am Stellplatz an, wie man da etwas befestigen kann. Such mal nach Schubladen- oder Telekopschienen im Netz. Bei Fragen hierzu besser weiter per PN.

Wenn Dir das Video gefallen hat, frag doch Serhat (PN?) mal nach Patronen. In den letzten Tagen fiel auch mal der Begriff Mindcomputing ;), vielleicht da mal im Forum oder im Netz nach suchen

Zu den anderen Fragen zu Tinten und Geräteauswahl lasse ich den kompetenteren Kollegen den Vortritt.

LG

Jokke
Beitrag wurde am 09.11.15, 08:30 vom Autor geändert.
von
Hallo,

die Tinten dürften exakt dieselben sein. Epson hatte die mit der Expression-Serie nur aufgesplittet in Home, Premium und Photo. Claria war bis dato immer das 6-Farb-System - also den aktuellen XP-Photo-Geräten.

Gerade, wenn ich vermehrt A3 drucken, würde ich explizit nicht zum XP-950/960 greifen. Man muss eben jedes Blatt vor dem Druck hinten einfädeln.

Und dann eben aus meiner Sicht ganz klar A3+ :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
So, der Drucker ist eben mit der Post angekommen.
Ich habe mich für den "Epson Stylus 1500 W" entschieden.
Als ich ihn bereits bestellt hatte, habe ich hier erfahren, dass er KEINE Pigment-Tinten hat, sondern diese Farbstoff-Tinte. Ich war die ganze Zeit der Meinung, dass er Pigment-Tinte hat.
Jetzt werde ich mir wohl schnellstens Pigement-Tinte besorgen müssen, da ich für ein Weihnachtsgeschenk einen Textil-Transfer machen muss.

1) Warum muss ich für einen Textil-Transfer unbedingt Pigment-Tinte benutzen ?

2) Wenn man so ein ICC-Farbprofil erstellen lässt, ist das immer nur auf EINE bestimmte Papiersorte abgestimmt ?
(Wenn ich oft wechselnde Papiersorten benutze, kann ich ja nicht 100erte Profile erstellen lassen. Sorry, aber ich kenne mich da gar nicht mit aus, habe vorher noch nie davon gehört).

3) Bringt das viel Qualitätsgewinn ?

4) Wenn ich ein Tintenset mit 2 Schwarz-Tönen bestelle, kann ich die Schwarz-Töne nach Belieben immer kurz auswechseln ?


@Serhat : mir wurde vorgeschlagen, Dich wegen der Patronen zu kontaktieren, daher
die PN !

Hoffe, Ihr könnt mir meine Fragen beantworten !

Viele Grüße
Silli24
von
1.) Textil Transfer ist nur waschecht mit pigmentierter Tinte
2.) Ja ein ICC profil ist zwingend notwendig, mindestens EINS
3.) Ein wechsel auf pigmentierte Tinte erfordert unbedingt anpassdung des Farbworkflows, sonst stehen die ausdrucke alle Falsch aus
4.) Ob man hier nun Matte oder Photo Black nimmt hängt von den Verwendeten Zielmedien ab, ein hin und her wechsel ist nicht möglich! da sollte man zwei satz patronen nutzen. nach dem Tausch ist mind eine Druckkopf reinigung notwendig, die ALLEN Patronen ein teil der Tinte entzieht.

gruß
Serhat
Seite 3 von 7‹‹12345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:15
16:44
16:03
10:10
20:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 323,93 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 125,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,80 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen