1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Problem beim Fotodruck auf printable CD/DVD

Problem beim Fotodruck auf printable CD/DVD

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

prinzipiell klappt soweit alles:
.....Hintergrund auswählen....und dann möchte ich verschiedene Fotos zusätzlich aufdrucken nur, die Fotos/Datei sind viel zu groß. Ein Foto und vom Hintergrund ist nichts mehr zu sehen. Benutze die Canon Easy-Print Tool Box.
Die entsprechenden Hilfsthemen sind m.E. ja eher dürftig.
Was mache ich verkehrt?
Schon jetzt vielen Dank für entsprechenden Rat.

Schöne Grüße,
Pittchen
von
Hallo,

diese übergroßen Bilder stammen nicht rein zufällig von der Digitalkamera ? Das würde einiges erklären.

Warum benutzt du nicht CD-LabelPrint ? Das von dir verwendete Programm verfügt nur über wenige Funktionen. Ich kenne das Programm kaum, da ich nur einmal reingeschaut habe, aber kann man in diesem Programm überhaupt die Bildgröße ändern ? Naja, ich würde dir auf jeden Fall raten, CD-LabelPrint zu verwenden, da du dort über wesentlich mehr Funktionen verfügst. Alles was du in Easy-Print machst, kannst du auch in LabelPrint machen, denke ich.


Nette Grüße
Buchsbaum
von
@Buchsbaum

Hallo,

danke Dir für die Nachricht nur, Canon CD-LabelPrint ist Bestandteil der Easy-Print Tool Box und auch mit CD-LabelPrint klappt es nicht, besser gesagt nicht mehr, seit ich die Fotos der Sony DSC-T3 zu applizieren versuche.
Mit Fotos meiner Sony DSC-W1 oder der Sony DSC-828 habe ich diese Probleme nicht.
Vielleicht doch eine primär zu hohe Voreinstellung oder nur mit VGA-Auflösung möglich.
Wäre schade, müßte dann alle Fotos vorab verkleinern.

Schöne Grüße,
Pittchen
von
Hallo,

ich mache es eigentlich grundsätzlich über mein Bildbearbeitungsprogramm. Dies deshalb, weil ich damit die Bilder besser verkleinern kann. Es gibt verschiedene Berechnungen, Bilder zu verkleinern, und da ich nicht weiß, welche CD-LabelPrint verwendet, nehme ich lieber mein Bildbearbeitungsprogramm, weil ich da weiß, woran ich bin.

Dies ist zwar etwas umständlich, doch ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt, dass wenn ich CD-LabelPrint geöffnet habe, auch mein Bildbearbeitungsprogramm geöffnet ist.

Ich habe es gerade einmal ausprobiert: Ich kann dein Problem ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. So wie ich das verstehe, hast du deiner CD ein Hintergrundbild spendiert und möchtest dann noch weitere Fotos (von deiner Digitalkamera) als Objekte über den Hintergrund legen. Wenn ich ein übergroßes Bild, wie es von der Digitalkamera kommt, als Objekt einfüge, wird es automatisch an die Seitengröße angepasst und kann es auch wie üblich über die "Anfasser" an jeder Ecke beliebig verkleinern/vergrößern.
Ich sehe dein Problem jetzt nicht so ganz ...


Nette Grüße
Buchsbaum
Beitrag wurde am 24.01.05, 12:35 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:04
00:33
22:14
21:49
21:39
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen