1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J4620DW
  6. Alten drucker MFC-240C austauschen gegen MFC-J4620DW

Alten drucker MFC-240C austauschen gegen MFC-J4620DW

Bezüglich des Brother MFC-J4620DW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Brother Fans

Mein alten MFC-240C Drucker-Scanner-Kopierer-Fax ist defekt, und habe das Gerät abgebaut, und möchte schon ein gekauften MFC-J4620DW Drucker-Scanner-Kopierer-Fax wieder anschließen.
Ich habe mit dem alten Drucker alle Fuktionen genutzt, und möchte das mit dem neuen Drucker auch nutzen.
Nun möchte ich von wissen ob ich den alten MFC-240C Drucker Deinstalieren muß bevor ich den neuen MFC-J4620DW wieder installiere.
Vielleicht brauche ich während der installation noch des öfteren Antworten von euch, aber erst mal möchte ich die erste Frage lösen.
Wäre nett von euch eine Antwort zu erhalten.
Bin neu in diesem Forum.

Gruß Robby
von
der alte Treiber sollte den neuen nicht stören, es wäre ja auch möglich, beide Geräte gleichzeitig zu betreiben, (wenn das alte noch arbieten würde). Es macht aber Sinn, den alten Treiber zu entfernen, weil der nie wieder benutzt wird und nur Platz belegt für nix. Man sollte auch sehen, ob da noch weitere Brother-Software installiert wurde zusätzlich zum Treiber, auch die sollte weggeräumt werden, mit einem neuen Gerät gibt es da sicher ebensolche Software, wahrscheinlich auch mit einer neueren Version.
von
Hallo EDE-Lingen

Erstmal Danke für die Auskuft.
Hatte den alten Drucker an die Fritzbox angeschlossen und wollte den neuen auch an die Fritzbox anschließen um alle Fuktionen zu nutzen.
Muß ich an der Fritzbox auch noch separate Einstellungen vornehmen (wie Telefon-Fax Nr.) um später Faxen zu können?

Gruß Robby
von
Hallo,

wie hast du denn den alten Brother an die Fritzbox angeschlossen? Nur das Fax, oder auch der Drucker selbst über den USB-Server?

Der Brother MFC-J4620DW hat einen Ethernet-Anschluss, über diesen solltest du den Drucker dann auch möglichst an einen LAN-Port stecken.

Aus Sicht vom Fax brauchst du nichts umstellen, und den neuen Drucker dann an den gleichen Anschluß anstecken - FON2 nehme ich an.

Ich würde auch empfehlen den alten Brother vorab vollständig zu deinstallieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ich kenne mich mit den Fax-spezifischen Fragen nicht aus, da sollte jemand anders antworten
von
Kein Problem Ede-Lingen
Nochmals Danke

Hallo budze
Hab von Fritzbox am Drucker Faxanschluß Line, und den drucker über USB Server.
von
Dann steckst du das Fax einfach nur um. Und bei der Verbindung solltest du den Brother dringend ans Netzwerk hängen. Idealerweise Ethernet, es geht aber auch über Wlan.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für eure Hilfe

Hab das endlich geschafft.
Alles installiert, Drucken, Scannen und Fax fuktioniert einwandfrei.

Gruß
Robby
Beitrag wurde am 01.11.15, 22:17 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:31
10:22
10:15
10:10
22:59
19:08
12:18
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen