1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn
  5. Druckertest: HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn - HP-Laser-Alleskönner mit Dual-Scan

Druckertest: HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn - HP-Laser-Alleskönner mit Dual-Scan

Bezüglich des HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Die neue HP-Farblaser-Serie M477 bietet eine gehobene Ausstattung. Besonders die zwei Scanzeilen im ADF sorgen für hohes Tempo beim Scannen, Archivieren oder Kopieren. Die Reichweite der Toner ist hoch, die Seitenpreise günstig und das Druckwerk arbeitet besonders flott.

Druckertest: HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn von Florian Rigotti (geb. Heise)
Seite 1 von 7‹‹123››
von
Kein Druker für meine Anforderungen. Ich brauche DIN A3 - Duplex.
Der Abkühlmodus ist ein Witz. Das war schon vor 25 Jahren nicht mehr Stand der Technik.

HP, das waren die, die mal gute Drucker (so um 1990 rum) bauten.

Wenn ich mir so einen Drucker kaufen würde, hätte ich immer das Gefühl, da hat mir jemand Elektroschrott angedreht.

Nee, HP so kommen wir nicht ins Geschäft.
von
Wenn du einen A3-Drucker benötigst, solltest du dich bei den A3-Geräten umschauen. Die findest du hier: Drucker-Finder (Marktübersicht) (A3-Lasermultifunktionsgeräte) bzw. hier: Drucker-Finder (Marktübersicht) (A3-Tinten-Multifunktionsgeräte).

Den "Abkühlungsmodus" wird wohl kein normaler Anwender zu Gesicht bekommen. In unserem normalen Testprocedere kam der nicht einmal vor. Erst beim Leerdruck der Toner mit einem vollflächigen A4-Foto kam diese Meldung nach ca. 600 hintereinander gedruckten Seiten.
von
Ich könnte relativ günstig einen M476 kaufen (ich nehme an, zwecks Abverkauf). Wo liegen die Unterschiede? Lohnen sich 150€ mehr für das neuere Modell?
von
Hallo Matia,

hier siehst du mal die wichtigsten Unterschiede auf einen Blick: Technische Daten

Der Nachfolger (M477) ist schneller (27 vs. 20 ppm), hat einen größeren Touchscreen (4,3 vs. 3,5 Zoll), hat eine größere, optionale Papierkassette (550 vs. 250 Blatt) und hat höhere Tonerreichweiten und günstiger Unterhaltskosten.

Dafür wirst du für den Vorgänger (M476) kompatible Tonerpatronen finden, während es für den neuen M477 bestimmt noch keine gibt (nur Originaltoner).
von
@heise
600 -1.200 Seiten ausdruck sind bei mir normal.
Das machte der LaserJet II und der LaserJet 4 und 4+ Problemlos mit.
Das neue Laserdrucker jetzt einen Abkühlmodus (ACHTUNG neues Feature) besitzen war mir neu.
Es scheint so, als das HP bei diesem Gerät weniger robuste Bauteile einsetzt als noch vor einigen Jahren. Die Gewinne müssn ja irgendwo herkommen.

Dank, die Geräteübersicht kannte ich schon. Kommt im nächsten Jahr zum Einsatz.
von
Hallo Megalix,

darf ich fragen, was für Dokumente du druckst? Bis zu 1.200 Seiten am Stück sind ja schon eine Menge. Da hast du dann hoffentlich auch eine gute Papierkassettenausstattung :)
von
Schneller ist mir prinzipiell egal, Touchscreen wäre nett, zusätzliche Papierkassette brauche ich nicht.

Bleibt nur noch der etwas günstigere Unterhalt, der aber teilweise durch kompatible Toner wieder ausgeglichen wird. Zudem dauert es bei meinem Druckaufkommen lange, bis ich die 150€ wieder reinhole.

Die Druckqualität ist die gleiche? Druckertreiber, Scannertreiber, OCR direkt etc? Hat sich da irgendetwas geändert?
von
Ob das Ding genauso ein teurer Schrott ist wie der 476? Bei meinem sind da nach einem Dreivierteljahr und ~30 Flachbettscans von eben auf gleich beide Scharniere vom Scannerdeckel abgebrochen.

Lrifrt ist der HP-Service unter aller Sau. Privatkundenhotline erklärt sich für nicht zuständig, obwohl ich Privatkunde bin, Businesshotline gratuliert mir zum Vor-Ort-Service, für den ich aber erstmal einen Tag Urlaub nehmen muß (zwischen 10 und 15 Uhr bin ich garantiert nicht zu Hause), der beste Vorschlag war, ich soll den Drucker doch einfach mit zur Arbeit nehmen und den Servicetechniker dort hinkommen lassen. Klar, wiegt ja nur > 30 Kilo, sowas schleppt man gerne morgens ne Stunde durch den ÖPNV.

Die Scharniere lassen sich extrem einfach tauschen, aber einfach zuschicken lassen geht laut HP nicht, weil sie keine Teilenummer hätten. Ein Blick ins Internet straft diese Ausrede Lügen. Ich habe die Ersatzteile jetzt direkt aus China bestellt - und kaufe nie wieder HP. Das scheint nur noch ein Name zu sein, der mit der früheren Qualität nichts mehr zu tun hat. :(

@Matia: Zur Qualität des 477 kann ich nichts sagen, aber vom 476 rate ich Dir ab. Der druckt und scannt zwar schön, aber die mechanische Verarbeitung ist für ein Gerät dieser Kampfklasse ein schlechter Witz.
von
Naja was soll ein Service tun? Der Vorortservice hat auch normale Mitarbeiter und in den Garantiebedingungen steht das auch meist, das die das nur in den Bürozeiten (für die er ja auch eigentlich gedacht ist) machen. Irgendwo muss man auch mal die Kosten für einen Vorortservice sehen, einen 7/24 Service kann man zwar in der Regel auch bekommen der ist aber dann meist kostenpflichtig, kann man in der Preisklasse aber eigentlich auch nicht anders erwarten.
von
Naja, von einem Service unter aller Sau stelle ich mir auch etwas anderes vor.

Und ob die anderen Geräte in dieser Preiskategorie soviel besser sind wage ich nach diversen Begutachtungen auch zu bezweifeln.
Seite 1 von 7‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:01
DruckerfinderSettembrini
14:50
14:30
13:22
13:14
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 342,15 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 362,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen