1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5350
  6. Schriftdruck ist kaum noch zu sehen

Schriftdruck ist kaum noch zu sehen

Bezüglich des Canon Pixma MG5350 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, seit einiger Zeit ist der Ausdruck von Schriften (Buchstaben) kam noch zu erkennen. Bilder usw. gehen einwandfrei. Was habe ich bis jetzt gemacht: 1. Reinigung (mehrmals), 2. Intensivreinigung (mehrmals) - keine Wirkung. 3. Druckschlitten ausgebaut und in warmes Wasser gestellt, nur den Bereich der Düsen. Warmes Wasser darüber getreufelt. Stehen lassen - keine Besserung. 4. das gleiche mit Waschbenzin - keine Besserung.
Schwarze Schrift wird einfach nicht/ bzw. kaum noch gedruckt. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand noch einen Trick verraten. Danke. Gruß Jürgen
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Bitte mal das Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen.

Textschwarz wird nur in der Einstellung "Normalpapier" verwendet. Notfalls kann man Buchstaben aber auch mit dem Fotoschwarz drucken wenn man den Medientyp beispielsweise auf "Hochaufloesendes Papier" stellt.
von
Hallo,

Für den "Normalpapier" einen einfachen Trick: set automatischen beidseitigen Druck.

Aber dies das Problem nicht beheben.
Was ist der Düsentest? Ob das Gitter PGBK sieht nicht gut aus? Können Sie es als ein Bild hinzufügen?

Gruß
Lukasz
von
Hallo,
nehme den Druckkopf nach einer Druckkopfreinigung mit dem Drucker mal raus und drücke in mit den Düsen auf ein Küchentuch ist dann von der Langen Düsenreihe ein satter Tintenabdruck zu sehen dürfte es sich um ein Elektronik Problem handeln, wenn nicht könnte auch die Reinigung nicht richtig arbeiten das kannst Du testen indem Du mal die kleinen "Harten" Schwämme rechts im Drucker wo der Druckkopf drauf Parkt mit Wasser sättigst dann machst Du mit dem Drucker eine Druckkopfreinigung Arbeitet die Reinigung richtig müsste das Wasser weg sein, wenn nicht könnte da z.B. etwas verstopft sein oder die Pumpe ist defekt, ich gehe mal davon aus das mit der Großen Patrone alles in Ordnung ist kannst aber wenn noch nicht gemacht den Aufkleber mal ganz entfernen so das die Belüftung der Patrone frei liegt.

sep
von
Ich habe jetzt einen Düsentest ausgedruck. Siehe nachfolgendes Bild
von
Ich habe jetzt den Druckkopf ausgebaut und ihn auf Küchenkrepp gedrückt. Auf der langen Seite waren schwarze Spuren zu sehen, aber kein fetter Balken. Ich wässere jetzt die Schwämme und melde mich dann wieder.
von
Der Druck ist ein wenig besser geworden. Das Wasser, welches auf dem Schwamm war ist jetzt weg. Schwamm sieht wieder trocken aus.
von
Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

Du hast da so lustige keilfoermige Aussetzer nicht nur bei Textschwarz sondern auch bei Gelb.

Das kann durchaus auch an den Tintenpatronen liegen.

Hast du die Aufkleber oben an den Patronen ordnungsgemaess entfernt?
von
Aufkleber sind alle weg. Ich verwende derzeit Patronen von Ink Swiss CANON Nr. 525
von
Danke für den Test. Jetzt können Sie sehen, was los ist.

Ich würde durch die Installation von neuen Tintenpatrone PGI starten. Es kann ein Ersatz sein, aber das war neu.

Oder besser noch alle Tintenpatronen wechseln auf einen anderen Erzeuger.
von
Was ist PGI und wo kann ich das starten?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:39
15:18
15:04
14:58
14:49
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 126,90 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 108,60 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen