1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Maxify MB5350
  6. Fax sagt immer Leitung belegt

Fax sagt immer Leitung belegt

Bezüglich des Canon Maxify MB5350 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Bin schon ganz verzweifelt. Hatte bisher einen MX885. Mit dem konnte ich einwandfrei Faxe senden. Das geht auch immer noch. Wenn ich das Telefonkabel in den neuen Drucker MB5350 stecke, bekomme ich sofort "Die Telefonleitung ist besetzt". Ich versteh das nicht. Canon Support verweist mich immer auf den Kabeltyp und die Steckerbelegung??? Was soll das? Ist doch einfach nur TAE, 2 Adern A und B. was kann da falsch sein.
Wenn ich das Kabel am Drucker abziehe, ist die Fehlermeldung weg und ich kann faxen, wenn er dann versucht zu wählen und ich dann den Stecker schnell wieder reinstecke, geht das Fax durch. Danach kommt dann die Meldung "Bitte Hörer auflegen". Ist doch gar kein Telefon dran! So ein Quark! Hab jetzt 2 Tage lang alles ausprobiert, komme aber nicht weiter.
Vielleicht weiß ja jemand da besser Bescheid.
Vielen Dank im Voraus!
F.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Ja, es gab eine Lösung. Allerdings keine, die Canon leisten konnte. Habe eine neue Fritzbox zwischengeschaltet. Mein Analogkabel rein in den Fritzbox-Telefoneingang, dann den Telefon/Faxausgang der Fritzbox mit dem Drucker verbunden und schon war alles ok. Ich denke, das Faxmodul des/der Canondrucker ist irgendwie empfindlicher geworden. Ja - schöner Mist, aber zumindest hat die Canon-Hotline sich alle Mühe gegeben. Aber an der Hardware können sie eben nix ändern.
Für mich ist der Workaround jetzt ok, weil ich wegen der Telekom-Umstellung auf VOIP sowieso einen neuen Router brauchte.
von
Warum? die meisten Fritzboxen sind Voip fähig. Sie muss dann nur anders eingestellt werden.
von
Hallo,

@hjk die Fritzbox ist ja neu, wahrscheinlich war vorher ein anderer Router vorhanden.

siehe auch:
Er hat ja jetzt erst die Fritz zwischen die Agfeo und das Fax gehängt

Grüße

Jokke
von
Die Agfeo kann vermutlich auch nach Umstieg auf Voip weitergenutzt werden, wenn es eine Fritzbox mit internen S0 Bus ist (z.B. die 7390 oder 7490). die Agfeo sollte eigentlich auch zum Faxen gebracht werden können, nur ist die Einrichtung manchmal nicht ganz so einfach.
Ich hab das jetzt nur geschrieben wegen dem Thema Workaround ;-) hab ich aber etwas anders aufgefasst ;-)
von
Nochmal zur Klarstellung. Das Faxen über die Analogleitung der Agfeo hat vorher mit dem MX885 immer funktioniert sowie früher auch mit einem echten Faxgerät. Auch jetzt läuft alles noch genauso, nur dass die Fritzbox 7490 dazwischen hängt. Ich wollte damit herausfinden/beweisen, dass es nicht irgendwie an der Kabelbelegung liegt, wie Canon die ganze Zeit vermutete. Ich habe mir das geleistet, da irgendwann demnächst sowieso die Umstellung auf VOIP kommen wird.
Trotzdem ist, obwohl es jetzt geht, noch nicht herausgefunden, was denn eigentlich der technische Grund für das unterschiedliche Verhalten ist. Vielleicht gibt es ja hier Elektroniker, die da eine Aussage tätigen können. Gruß Frank
Seite 2 von 2‹‹12››
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:05
22:17
20:53
20:33
DYE TinteDavid007
20:22
20:06
16.11.
16.11.
15.11.
14.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen