Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4950
  6. Canon Pixma IP4950 Zählerstände zurücksetzen mit Servicetool

Canon Pixma IP4950 Zählerstände zurücksetzen mit Servicetool

Bezüglich des Canon Pixma iP4950 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich versuche seit einigen Stunden bei meinem Canon Pixma IP4950 die Zählerstände mit dem Service Tool v3400 zurück zu setzen. Wenn ich auf EEPROM Save klicke liest er mir die Daten auch erfolgreich aus. Aber alle anderen Button-Klicks werden mit dem Fehler Code 009 zurück gegeben. Was mache ich falsch? Ich habe bereits mit Windows 10 und Windows XP versucht, aber beides, bringt das gleiche Ergebnis. Ich bitte um eure Hilfe.

Vielen Dank.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Ich hab die abklebe methode selbst schon an einem canon dk angewendet, nach lukasz anleitung. Der fehler war sehr seltsam, linien im düsentest, hab nie so etwas gesehen, und es war auch keine abhilfe möglich nur die genauere diagnose. Weil man damit einzelne farben oder düsenreihen "abschalten" kann.
Bei canon gibts nun aber das bekannte risiko, dass ein defekter DK den drucker beschädigt... und dieser schaden einen neuen oder anderen DK wiederum beschädigt... (wie uu4y schon sagte: risiko oder ensorgen)
von
"Lehn dich zurück und genieße das Leben."
Danke, eine gute Idee, nur dumm, daß ich nicht schon früher draufgekommen bin...
von
Da siehst Du mal wofür das Druckerforum alles gut ist man bekommt auch für andere "Lebensfragen" Hilfestellung.;-)
von
so isses!
von
@martin0reg, @Powdi danke, ich werde zu schreiben :)
Wenn der Drucker muss zu 100% funktionsfähig sein, es ist nur der Diagnose.
Wenn der Drucker weiterhin nützlich, aber mit weniger Funktionen werden dann funktioniert es als eine Reparatur.

Beispiel:
Wenn jemand Pixma Drucker zum Drucken von Fotos und B200 Fehler verwendet erschienen.

Nach Überprüfung es stellte sich heraus, dass die B200 ist das einzige PGBK. PGBK maskiert Kontakte und weitere hat eine glatte Druckkopf CL. Können weiterhin Bilder nach wie vor zu drucken. Es ist die Reparatur - keine Notwendigkeit, einen neuen Druckkopf zu kaufen.

Aber, wenn es sich herausstellt, dass der Druckkopf B200 ist der CL, wird der Drucker nicht mehr zum Drucken von Fotos verwendet werden. Nach dem Maskieren der beschädigten Druckkopfkontakte CL, werden Druckkopf PGBK fortsetzen. Aber es ist nicht geeignet für das Drucken von Fotos.

B200 Fehler kann sich noch in der Druckerelektronik oder der Stromversorgung sein. Es überprüft, läuft der Drucker ohne den Druckkopf und schaut auf den Fehlercode: U051 = OK, B200 = Defekt.
Überprüfen Sie die Stromversorgung - einen gesunden Netzteil mit einem anderen Drucker und Blick auf den Fehlercode, wenn der Druckkopf aus dem Drucker.
von
Hallo,
ich habe das gleiche Problem mit dem Tintenauffangbehälter.
Nur finde ich nirgends eine saubere Seite zum runterladen des Service Tools. Egal wo ich es download springt mein Virenscanner an und findet Trojaner.
Hat jemand eine seriöse Seite zum runterladen des Tools?

Danke
von
Hallo,
da es dieses Tool Offiziell nicht gibt (geben darf) ist es schwer ohne Risiko da heran zu kommen, sieh dir mal hier die Beiträge an www.druckerchannel.de/...

sep
von
Hallo und danke,
wieso darf es das nicht geben? Für Autohersteller gibt es ja auch die gesetzlichen Regelungen, dass zum Bsp Autobirnen (kein Xenon) etc von jedem selbst gewechselt werden können müssen.
Der Zeitwert meines Druckers rechtfertigt keine Servicekosten. D.h. Canon hat das Recht wirtschaftliche Totalschäden zu produzieren? Das kann doch nicht sein?

Leider finde ich unter dem obigen Linbk auch keinen "sauberen" Link.

Hast du vieleicht noch einen Tipp?
Gruß
Tidl
von
Ja es ist halt so, das wurde hier schon öfters durch Diskutiert und es wird sich wohl auch so schnell nichts ändern.:-(
Sieh mal in den Beiträgen unter "PN" nach.......oben rechts dein User Name anklicken und dann Postfach........
von
Das Servicetool ist eigentlich nur für Canon Servicewerkstätten gedacht und daher nicht auf dem freien Markt erhältlich. Alles was man dazu im Netz findet sind illegale Kopien. Mit dem Tool kann man aber auch bei Fehlbedienung den Drucker zerstören.
von
bei Fehlbedienung den Drucker zerstören...
stimmt und stimmt auch wieder nicht, zerstören lässt er sich nur durch physische Anwendung, unbrauchbar machen dagegen schon;
wenn man z. B. die Region(Europe/USA/Japan etc.) oder die Typbezeichnung(von Pixmaxxxx in Pixusxxxx)
versehentlich geändert hat,
läßt sich das imho auf demselben Weg auch wieder korrigieren;
ein Reset auf Werkseinstellungen dagegen ist bei Geräten mit den 520/521er-Patronen bis zu den neuen 550/551ern leider nicht mehr möglich, da will Canon mittlerweile genau wissen, wieviel er schon gelaufen ist...
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:13
21:43
21:17
18:05
15:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 342,15 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 479,81 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,11 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen