Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Firmware Downgrade HP Tintenstrahldrucker ?

Firmware Downgrade HP Tintenstrahldrucker ?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebes Forum Team,

gibt es eine Möglichkeit die Firmware der Drucker downzugraden?
HP hat leider wieder ein "Tolles" FW Update rausgebracht und somit funktionieren die Alternativpatronen wieder nicht.

Es gibt ja von Anfang an eine Möglichkeit, dies Geräte via das Service Menu in den "NO FW UPDATE" Modus zu bringen. Dennoch möchte ich meinen Drucker wieder auf die ALTE FW zurücksetzten.

Trotz Semi oder Full Reset bleibt die neue FW natürlich vorhanden.
Beitrag wurde am 19.09.15, 11:49 vom Autor geändert.
Seite 1 von 4‹‹123››
von
In der Regel lässt sich sowas nicht rückgängig machen, zumindest nicht so ohne weiteres. Die normalen FW-Schreibprogramme des Herstellers überprüfen meist die FW-Version und weigern sich ältere aufzuspielen. Theoretisch und mit Aufwand liesse sich aber der Chip neu beschreiben wenn man das entweder mit einer Software machen würde die das nicht macht oder aber man wechselt den Baustein (die sind aber heutzutage direkt aufgelötet). Ist also nicht praktikabel, wenn man nicht über Hardware nahe Programmierkenntnisse verfügt.
Die Firmware ist sozusagen das Betriebssystem des Druckers und beinhaltet nur einen kleinen Bereich der die Einstellungen enthält, nur diese lassen sich resetten. Wenn man mehr resetten könnte wäre der Drucker nicht mehr lauffähig.
von
Ich stand vor dem selben Problem mit meinem HP OfficeJet 8610, der gestern einen neue Firmware bekommen hat. Mir hat ein YouTube Video geholfen, das leider auf portugiesisch ist. Daher habe ich die Anleitung kurz für Euch übersetzt.

www.go-gadget.de/...

Hoffe es hilft Euch auch. :)
von
@TeaMatthew

Das ist ja ein Firmware schreiben per nc.exe, hast Du das über das Ethernetkabel gemacht? per WLAN denke ich könnte das Probleme geben, oder?
von
@Caterpillar

Ich habe es über Ethernet gemacht, da hast du recht. Ich ergänze das wohl mal besser in meinem Artikel. Danke für Deinen Hinweis!
von
Hallo Leute,

ich hab den OfficeJet Pro 8620 unds wollte heute mal wieder in Farbe drucken.

Guess what, Patronen sind angeblich defekt. Sind keine original Patronen.

@TeaMatthew

Habe deine Anleitung befolgt und leider passiert nichts :/


Ich hab die TXT geöffnet, die dortige IP Idresse auf meinen Drucker umgeändert & als BAT gespeichert. Diese ausgeführt.

Ein schwarzes Fenster mit der Eingabeaufforderung öffnet sich, mit einem Dateipfad. Es passiert nichts und nach 2 - 3 Minuten verschwindet das Fenster wieder.


Nach 20mins Wartezeit starte ich den Drucker neu und ich habe kein grünes Display etc.

Gruß
KickStarter
von
Die Seite ist ja nicht mehr verfügbar. Leider ist Firmware lizenzrechtlich geschützt und da bekommt man schnell Ärger. Ich weiss allerdings nicht ob das hier der Fall ist.
Dauert wohl etwas bis es wieder Chips gibt die funktionieren. Bis dahin nie ein Firmware-Update aufspielen (lassen) wenn man Alternativtinte verwenden möchte. Das gilt allerdings für alle Hersteller.
von
Hi Kickstarter,

danke für Dein Feedback, das ist ja echt schade. Vielleicht funktioniert es dann beim 8620 nicht richtig...
von
@hjk

Nun, ich benutze NUR Fremdpatronen. Hätte nie gedacht, dass es so eine Entwicklung nimmt. Die Preise der orig. Patronen sind jedenfalls eine absolute Frechheit.

@TeaMatthew

Ja, leider, irgendwie.


Ich habe jetzt auch ka was ich machen soll. Meine Patronen habe ich bei [Werbelink administrativ gelöscht] gekauft (hoffe Werbung ist hier nicht verboten, wenn doch, sorry).

Die bieten mir einen Garantieaustausch an, die Frage ist halt, woher weiß ich nun ob Fremdpatronen weiterhin funktionieren -.- ?
von
Das sollte man den jeweiligen Händler fragen mit welcher Firmware die laufen. Inwieweit das alle alternativen Chips betrifft kann man bisher nicht sagen, die von deinem Händler wohl nicht ;-)
Den Werbelink hab ich gelöscht
von
Moin,

gerade erfolgreich mit MAC downgegraded.

-Hier die Firmware herunterladen ttps://dl.dropboxusercontent.com/u/12802613/Downgrade_f​irmware_Hp_OfficeJet_Pro_8620.zip
-Entpacken
-IP-Adresse des Druckers ermitteln
-Terminal öffnen und folgendes eingegeben:
$ cd <Pfad>/<zum>/<Zip-Verzeichnis>
$ nc -w 100 192.168.1.90 9100 < ojpro_8620_1416A_04152014_1.ful.rfu

Das dauert dann 1-2 Minuten bis der 8620 das grüne Display zeigt und schließlich neu startet.
Danach geht wieder alles!
Seite 1 von 4‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen