Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P6021cdn
  6. Statusmonitor erscheint nicht beim Druck

Statusmonitor erscheint nicht beim Druck

Bezüglich des Kyocera Ecosys P6021cdn - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Kyocera Escosys P6021cdn. Habe schon überall rumgeklickt und gegoogelt, finde aber keine Lösung.

Ich habe den Drucker auf insgesamt 3 PC (1 Desktop-Rechner, 2 Laptop) installiert.

Auf dem Desktop-Rechner & 1 Laptop ist Windows 10 Pro, 64-bit, auf dem anderen Laptop Windows 7 Pro 32-bit installiert. Überall ist die Windows-Firewall aktiv, sowie Antivir und Malewarebyte installiert.

Die Installation lief auf allen Rechnern problemlos. Auf dem Desktop-Rechner und den Win-7-Laptop läuft alles bestens.

Auf dem Win10 64-bit-Laptop wird der Statusmonitor nicht angezeigt, keine Ahnung warum. Ich habe schon überall rumgesucht, finde aber keine Möglichkeit den Statusmonitor aufzurufen.

Der Druck funktioniert ganz normal, aber ohne Statusmonitor.

Ich meine, anfangs war der Statusmonitor da und dann irgendwann verschwunden. Zwischendurch hatte ich auch die Seitenansicht aktiviert, die Schaltfläche ist jetzt auch weg.

Zunächst hatte ich den Treiber von der mitgelieferten CD installiert. Den habe ich dann deinstalliert, PC neu gestartet und den aktuellsten Treiber installiert.

Leider hat das keinen Erfolgt gebracht. Der Statusmonitor bleibt auf diesem Rechner (Win 10 64-bit-Laptop) verschollen.

Aufgefallen ist mir auch, dass auf dem Laptop die Grafikmit dem Drucker unten links samt Schaltflächen und der Auflistung rechts daneben, sowie die Schaltflächen "speichern aks..." "Profile..." und "Seitenansicht" (die ich auf dem Laptop ja schon mal aktiviert hatte) nicht dargestellt werden.

Ich habe von beiden Druckeinstellungen Screenshots gemacht, die ich hier einfüge. Bild 1 ist das Problemkind und im Vergleich dazu Bild 2 mit Statusmonitor.



Hat jemand eine Idee?
Beitrag wurde am 17.09.15, 04:10 vom Autor geändert.
von
Wurde dort ein Update auf Windows 10 durchgeführt? u.U. sind die aber auch die Benachrichtigungen in das Info-Center verbannt worden, bzw. der Statusmonitor wird im Windows 10 Treiber nicht unterstützt.
von
Na dann drueck doch mal auf "PCL XL", um die untere Ansicht aufzuklappen ;-)
von
Hallo und Danke für die schnellen Antworten.

@ Gast_45011:
Wie beschrieben hatte ich bereits alles mögliche angeklickt, selbstverständlich auch "PCL XL". Das Ergebnis kann man im beigefügten Foto sehen. Da geht nur ein Fenster für Einstellungen auf.

@ hjl:
Ich habe Laptop und auch Desktop-PC jeweils von Windows 7 Pro 64-bit auf Windows 10 Pro 64-bit upgegradet. Der Drucker ist neu und wurde erst Wochen nach dem Upgrade installiert.

Dass der Win10-Treiber den Statusmonitor nicht unterstützt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da der Statusmonitor ja auf den Desktop-PC angezeigt wird.

Was meinst Du mit Benachrichtigungen in das Info-Center verbannt? Wo muss ich nach dem Info-Center suchen?


Habe auch schon überlegt, ob ich mal den Win8-Treiber ausprobiere.

Vielleicht hat noch jemand ne Idee.


Nachtrag: Gerade überprüft - Win8-Treiber ist der gleiche wie der für Win10.

Gruß Tom
Beitrag wurde am 17.09.15, 15:17 vom Autor geändert.
von
Statusmonitore sind überflüssig wie ein Kropf. Da man eh' immer zum Gerät hin muß, um Ausdrucke abzuholen, braucht man kein "Bunte-Bilder-Monitoring", der Status der Geräte ist am Gerät immer klar abzulesen. Und da solche Tools gerne sehr tief in das System eingreifen, ist bei den meisten Firmenkunden der Einsatz solcher Statustools wegen mangelnder Sicherheit komplett verboten. Wenn du dein Gerät außer Sicht- und Hörweite stehen hast und den Status wissen willst, leg dir eine Verknüpfung zur Webseite des Geräts auf den Desktop, das reicht auch. Und für Firmen mit vielen Geräten gibt es eh völlig andere Monitoring-Software.
von
Das Info Center findet man unten rechts neben der Uhr im Infobereich, wenn der Desktopmodus von Windows 10 läuft.
Ansonsten auch maL unter Start ---> Einstellungen --> System --> Benachrichtigungen und Symbole, und dort die beiden Links oben überprüfen ob da eine Anwendung abgeschaltet ist (Links sind : 1. Symbole für die Anzeige usw. 2. Systemsymbole aktivieren und deaktivieren)
von
So, gerade habe ich endlich Zeit gefunden, mich um die Tipps zu kümmern.

Im Info-Center beim Laptop ist kein Eintrag des Kyocera-Druckers vorhanden.

Ich habe jetzt auch bald keine Lust mehr, mich weiter damit auseinander zu setzen. Irgendwie ist das Problem die Mühe nicht wert. Werde wohl ne Verknüpfung legen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:50
17:11
16:06
15:39
15:31
13:24
09:52
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen