1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Eure Empfehlung für guten Tintenstrahl Drucker für ~ 6.000 Seiten im Monat

Eure Empfehlung für guten Tintenstrahl Drucker für ~ 6.000 Seiten im Monat

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

ich suche einen Drucker der Folgendes kann.

Drucken von 160g Papier
etwa 4.000 Seiten schwarz-weiss und 1.000 farbig

die einzige Anforderung sind billige Druckkosten

WLAN | Scanner | Fax werden nicht zwingend benötigt.

Aktuell habe ich einen Canon MG5150 der 6 Jahre gehalten hat, aber nun macht er die ersten Ablebenserscheinungen.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus !!!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
wenn es nur um günstiges Drucken geht, sonst nix, dann sollte man sich mal den L300 ansehen, mit Epson-Tanksystem, und seehr günstigen Originaltinten in Flaschen zum Nachfüllen. Das Gerät ist nicht so schnell, aber ich habe mit einem L300 55 000 Seiten in einem Jahr gedruckt, ohne Geräteprobleme, nur mit solchen, die ich durch vieles Tintentauschen selbst verursacht habe. Papiereinzug 160 gr geht, auch Fotopapier bis 300gr.
Als Kombigerät gibt es den Drucker auch als L355

News: Epson Ecotank L355 und L555

und jetzt mit Nachfolgern

News: Epson Ecotank ET-Serie

Die Anschaffungskosten sind höher, dafür ist schon Tinte für tausende Seiten dabei, keine Starterpatronen, keine Chips an den Patronen, all das fällt weg, keine Refillpatronen nötig zum Refill.
von
etwa 4.000 Seiten schwarz-weiss und 1.000 farbig
in welchem Intervall entfällt dieses Druckvolumen?
von
Hallo,

eins habe ich vergessen: er muss Duplex drucken können.

es würde auch manueller Duplex gehen, wenn er anzeigt, wie das Papier dann auf die richtige Seite beim Druck der Rückseite eingelegt werden muss.
von
das Intervall sind 1-2 Monate für das erwähnte Druckvolumen
von
Epson Workforce Pro WF-5110DW druckt bereits günstig mit Original Patronen wisch und wasserfest

oder als Multiversion Epson Workforce Pro WF-5620DWF

alternativen wäre der
HP Officejet Pro 8100 N811a oder als Multi der HP Officejet Pro 8620


den Druckpreis pro Seite drückt noch weiter (bei der annahme das man bei den anderen obigen modellen mit originaltinte druckt ausschließlich) der Epson Ecotank ET-4550 hier ist allerdings zu beachten, dass nur die Schwarztinte Wisch und wasserfest ist und die "bunte" tinte wasserlöslich
von
in der Titelzeile steht da irgendwie etwas von 6000 Seiten im Monat. Bei kleineren Druckjobs kann man auch manuell duplex drucken, wenn das aber um mehrere hundert Seiten geht, wird die Sache zumindest unpraktisch. Wischfestigkeit ist wohl egal, nur billig. Es ist dabei immer die Frage, ob und wie lange man beim Drucken dabei sein will. Die genannten Epson-Modelle sind unschlagbar günstig mit Originaltinten, drucken aber nicht so schnell, da dürften die HP-Geräte schneller sein, aber die Geschwindigkeit ist wohl auch nicht so wichtig. Wenn Refill-Handling kein Problem ist, dann geht das auch sehr günstig mit den HP-Geräten, mit dem passenden Umbau auf ein Schlauchsystem.
von
u.U. kann man in dem Fall auch an die Epson Workforce Pro Rips www.epson.de/... denken, ich kenne da zwar keine genauen Preise und die werden auch nicht von jedem Händler angeboten. Da hält die Tinte für bis zu 75000 s/w- bzw 50000 farbigen Ausdrucke, werden allerdings über 3000 Euro kosten denke ich. Hier sollte man dann aber die Tintenkosten die man bei kleineren Geräten hat herausrechnen um einen Vergleich zu haben.
von
preislich weiter nach oben gibt es noch die Seitendrucker von HP, oder von Epson den B-510DN, mit Großpatronen, und flott beim Drucken, den gibt es auch immer wieder mal generalüberholt, wenn es auch beim Gerät um die Kosten geht, nicht nur bei den laufenden Druck/Tintenkosten
von
-Wischfestigkeit: nicht wichtig, Papier wird nur in Händen gehalten
- beim Drucken will ich nicht dabei sein. Bin aber alle 15 Min in der Nähe
- Geschwindigkeit: Er sollte im Duplex 1 Blatt = 2 Seiten nicht länger als 23 Sekunden brauchen.

Preislich will bei ca. 200 € bleiben und je Patrone ( ~ 25ml )nicht mehr als 2,80 € bezahlen :)

Vielen Dank für die rege Anteilnahme und Hilfe !
von
bitte? eine patrone 2,80€.... das geht nur mir billig patronen
dann ist es egal was für ein drucker du nimmst

OEM kommt da eh nicht dran

für 200€ ist mir auch kein ITS system bekannt das duplex druckt...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen