Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma iP5000
  5. Wie seriös ist Billigdrucken.de

Wie seriös ist Billigdrucken.de

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich habe im Internet immer wieder Werbemails von Billigdrucken.de erhalten. Da die sehr massiv werben und auch mehrere sehr professionell aussehende Seiten unterhalten bin ich darum davon ausgegangen, dass dies ein seriöser Anbieter ist. Ich habe auch bei der ersten Recherche keine negativen Einträge in Foren gefunden. Also hab ich Tintenpatronen bestellt und 30,94€ überwiesen.

Die Lieferung sollte innerhalb weniger Werktage erfolgen. Ich erhielt auch sofort eine Bestellbestätigung mit dem Hinweis, dass ich über den Versand informiert werde und eine Trackingnummer erhalte, damit ich die Sendung verfolgen kann.

Das war das letzte, was ich von Billigdrucken gehört habe. Jetzt sind 10 Tage vergangen und ich habe weder die Ware noch eine Nachricht erhalten oder das Geld wurde erstattet. Telefonisch ist die Firma nicht zu erreichen. Es meldet sich ein Anrufbeantworter, der alle Mitarbeiter im Kundengespräch wähnt und dann kommt eine Warteaufforderung, etwas Musik und schließlich die Ansage dass das Telefon, auf das der Anruf weiter geleitet wurde nicht antwortet.

Etwas Intensiver in Foren recherchiert kamen einige Leute zu Tage, denen ähnliches passiert ist.... ABER!! diese Einträge sind 8 Jahre alt.

Hat irgend jemand Erfahrung mit

billigdrucklen.de
BCC Print Technik. Inh.: Früher Lars-Christian jetzt Jan-Hendrik Seidel
früher in Gutenbergstr. 54. 24223 Raisdorf/Kiel jetzt Ostring 241 - 24148 Kiel

Für Hinweise über die Erfahrungen mit dieser Firma wäre ich überaus dankbar.

Wolfgang V. Flatow
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hat sich denn schon etwas Neues ergeben?
von
Ein freundliches Hallo an alle, die meine Anfrage beobachtet hatten,

hier ein Resümee:

Schade finde ich, dass erst nach einer Anfrage, dann aber sehr prompt reagiert wurde.

offensichtlich war in der Geschäftsbeziehung der Wurm drin, den allerdings BilligDrucken nicht allein zu verantworten hat.

Weil die volle Lieferung nicht erfolgen kann wurde eine Teillieferung angekündigt. Schön wäre gewesen, wenn man mir mitgeteilt hätte, was geneu fehlt. Ich vermutete mal, dass es der Bonus (ein Miniplayer) ist. Das löste eine Antwortmail bei mir aus, was ich am dringendsten brauche und verwies darauf, dass ich auch mit einem in einer der letzten Werbungen Bonus eines USB-Sticks zufrieden wäre, um die Versandkosten gering zu halten. Schließlich kauft man Tinte wegen des Druckens und nicht wegen der Boni.

Wieder erfolgte keine reale Mailantwort, denn ich erhielt zeitnah eine Mail, um die Sendung zu verfolgen. In die Liste geschaut und festegestellt, die Sendung war bereits in Berlin und sollte noch am gleichen Tag ausgeliefert werden. Wauuu, das ging jetzt aber schnell.

ich blieb also zuhause und was kam nicht: Klar, die Sendung. Na ja, nun hab ich so lange gewartet, da kommt es auf einen Tag nicht an. Als ich am nächsten Tag wieder vergeblich warte finde ich erst am Nachmittag eine Nachricht von DHL, dass meine Sendung nicht zugestellt werden konnte und ich diese von der Post abholen solle.

Ich wundere mich, denn ich war ja den ganzen Tag präsent. Aber ich habe ein Hammergrundstück und da ist es weit zum Tor und es könnte ja auch sein, dass die Klingel defekt ist. Also prüfe ich das auch. Die Klingel ist ok. Der Briefkasten enthält Post, aber keinen Hinweis über einen Zustellungsversuch. Auch die Nachbarin gegenüber, die bei DHL als Ersatzannahmestelle eingetragen ist, war den ganzen Tag anwesend und hat kein Klingeln gehört.

Also bin ich zur Post, hab meine Sendung abgeholt....

Die Sendung war vollständig, was die Tinten betrifft. Nur der versprochene Bonus fehlte.

Fazit:

Viel Ärger um nichts, der mit etwas mehr Kundeninformation leicht hätte vermieden werden können. Schade, das BilligDrucken hier seine Reputation so leichtfertig auf's Spiel setzt.

Ich bin gespannt ob und wann das Geschenk eintrifft und halte euch auf dem Laufenden.
von
Ein freundliches Hallo an alle, die meine Anfrage beobachtet hatten,

heute ist auch der versprochene MP3 Player eingetroffen.

Fazit:

Ich hätte mir zwar etwas bessere Kommunikation gewünscht, aber letzztendlich ist alles gut.

Gruß Wolfgang
von
Prima, danke für die Rückmeldung.
Ja die liebe Kommunikation ist leider oft das Problem, oft wird einfach nichts gesagt und so entsteht dann oft erst Misstrauen. Hier hätte die eigentliche Lieferung der Patronen schon gereicht mit dem Hinweis das der Bonus nachgeliefert wird, auch wenn das im Einzelfall zu Zusatzkosten für den Händler führt. Dieser Aufpreis sollte ein zufriedener Kunde wert sein.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:50
18:35
18:33
18:20
17:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen