1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3600
  6. Fotodruck in schwarz-weiß

Fotodruck in schwarz-weiß

Bezüglich des Canon Pixma iP3600 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe schon bei mehreren Canon-Drucker versucht, ein Foto in schwarz-weiß
ohne Farbstich zu erstellen. Zur Zeit iP 3600 . Bisher ohne Erfolg.
Gibt es dazu eine besondere Druckereinstellung ?
von
es gibt zwar eine Graustufeneinstellung, die hilft aber nur auf Normalpapier. Es wäre schon hilfreich zu wissen, was die Ansprüche wind, welches Papier/Fotopapier verwendet wird.
Für besseren S/W Druck gibt es z.B. Drucker, auch Canon, die eine zusätzliche Grautinte verwenden. Auch eine Profilierung des Druckers, die Einmessung eines icm-Farbprofils verbesseret die Grauwiedergabe. Wenn das alles noch nicht gut genug ist, gibt es spezielle S/W Refilltinten, die dann richtig farbneutral drucken.
von
Zunaechst einmal sollte man sicherstellen, dass der Drucker richtig druckt.

Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

Kannst du mal ein Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen?
von
Ohne profilierung und erst recht mit fremden (billig?) patronen ist das schwierig.
Tip1 unterschiedlliche papier einstellungen ausprobieren... ICM on oder off...
Tip2 man kanns auch mit "normalpapier" (in der höchstmöglichen qualitäts stufe) versuchen während man fotopapier geladen hat, denn dann benutzt er ausschließlich das text schwarz. Wird körniger als mit den anderen farben dafür aber neutral.
von
"Ohne profilierung und erst recht mit fremden (billig?) patronen ist das schwierig."

Ich würde eher sagen:
Das ist nahezu unmöglich!

Einen Farbstich im unteren Prozentbereich erkennt man nicht, höchstens man hat damit sehr oft zu tun und hat eine "richtige" Lichtquelle.
Wer behauptet er sehe mit bloßem Auge den kleinsten Unterschied, hat nie nachgemessen.

Es gibt recht günstige Anbieter, einfach nach Druckerkalibrierung googlen.
Leider ist es eine Einweg-Lösung, ohne Endergebnis-Kontrolle, aber in der Regel eine bessere und schnellere "Annäherung" an Farbneutralität und hat auf jedem Fall eine korrekte Helligkeitsabstufung, was ab Werk sehr oft nicht der Falls ist.
von
also mittels einfacher kalibrierung unter beachtung der absolut identischen Druckeinstellungen druckt zB mein alter WF-3010 großartig Farbrichtig, gerade wenn es um wiederidentizifierbare Firmenfarben geht.
Mit Laserdruckern und auch Festtintendruckern (Xerox Phaser und ColorQube) arbeite ich mittlerwiele auch mit eignene Farbprofilen trotz verwendeter OriginalToner und Tinte.
Ich bin zufrieden und meine Kunden auch.

Ich hatte es bei einem Kunden der im Logo ein stillisiertes "wäldchen" eingebettet hat, Beruf "landschaftsgärtner" ich sollte rund 5.000 Blatt Briefpapier drucken
nach dem Kalibrieren war alles einwandfrei.

gruß
Serhat
von
Neutrales schwarzweiß ist tatsächlich schwierig, und zwar schwieriger als farbe, ein echte hürde auch für profilierung.
Aber nicht unmöglich, deshalb mein tip den drucker zu überreden, nur mit schwarz zu drucken. Die drucke werden körniger und auch härter, das mag nicht jeder, kann aber je nach motiv besser ausehen als ein super fein abgestuftes grau mit farbstich...
von
Nach einer ganzen Versuchsreihe mit 4 Sorten Fotopapier, habe ich zwei Varianten:
Variante 1) Druckereinstellung Normalpapier, Helligkeit - 20, keine Farbänderungen.
Dunkle Motive haben in den Zwischntönen noch leichte Farbstiche, die je
nach Motiv nicht störend sind. So hatte ein Foto vom Lindauer-Hafen auf
Epsonpapier einen leichten Blaustich.
Variante 2) Das Foto vorher auf Rot 120, Grün 1oo, Blau 100 in einem Bildbearbeitungs-
programm einstellen und abspeichern. ( Werte sind von Zoner-Photostudio )
Drucker auf Normalpapier, Helligkeit minus 10 - 20, aber in Graustufen
ausdrucken. Das Ergebnis ist ein brauchbares Foto.
Beide Varianten sind für einzelne Fotos durchaus anwendbar, wobei aber Fotos für Rahmen
auf jeden Fall besser im Labor eines Bilderdienstes erstellt werden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:16
20:53
16:25
16:15
15:56
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen