1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Scan über ADF liefert immer vertikalen Streifen (Epson Wf 3640)

Scan über ADF liefert immer vertikalen Streifen (Epson Wf 3640)

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich war einer der glücklichen Gewinner eines Epson WF3640 beim letzten Mega Bingo
(die Jubiläums-Runde mit den vielen Preisen)

Ich hab das Gerät ein paar Monate aufgespart und wollte es jetzt erstmals verwenden.
Druck funktioniert auch gut. Scan von der Glasplatte geht auch immer noch problemlos.

Nur Scan vom ADF mach in jedes Dokument einen langen vertikalen grauen Streifen. :(
Gerade diese Funktion ist ein besonderes Merkmal dieses Gerätes.

Die ersten 5-6 Scans gingen auch mit ADF problemlos. Aber von einem Blatt zum nächsten
(mitten im Scanjob) war auf einmal über die ganze Seite (von oben bis unten) ein langer Strich zu sehen. (bei SW-, als auch bei Farbscan)

Ich konnte weder einen Kratzer (von was auch) noch einen Schmutzpartikel entdecken.
Der Strich ist sowohl beim Übertragen der Dokumente zum PC also auch beim Kopieren.
Er entsteht also beim Scannen...

Was könnte da das Problem sein?
Ich habe wegen des Gewinns von Druckerchannel ja auch keine Rechnung um das Gerät auf Garantie reparieren zu lassen.... :(
Beitrag wurde am 10.08.15, 10:04 vom Autor geändert.
von
hast du mal die Scanleiste gesäubert? Scannerdeckel öffnen und rechts die Glasleiste reinigen. Wenn es bei Scans von der Glasplatte keine Streifen gibt, dann kann es schon mal nicht an der Scaneinheit liegen. Bestimmt ist nur die Glasleiste verschmutzt.

Halte mal ein kopiertes A4-Papier mit dem Streifen an die Glasleiste, damit du weißt, wo der Schmutz oder Kratzer sein muss.
von
Danke für die schnelle Antwort:

Ja, die Glasleiste (ist aber auf der linken Seite des Druckers) habe ich mit einem weichen Tuch gereinigt. Das selbe habe ich mit der Anpressmetallleiste auf der Oberseite gemacht.

Bin jetzt nicht zu Haus. Werde mir das heute aber nochmals ganz genau anschauen.
Kann es sein, das beim ADF Scan andere Leds oder andere Sensoren auf dem Scanschlitten verwendet werden?

Ich habe das Gerät auch vorsorglich mal komplett auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, falls es ein Firmwareproblem sein sollte.
(die ersten paar Seiten haben nach dem Auspacken ja problemlos geklappt)

Ein Papier mit Streifen habe ich schon hingehalten. An der Stelle ist jedoch nichts auszumachen...

Da der Streifen grau ist und auch dann zu sehen ist, wenn ich die Abdeckung mitten im Scan hochklappe, befürchte ich, das es doch die Scaneinheit ist....
Der 3640 liefert dann ab dem Hochklappen nur mehr bunte Linien/Störsignale. Trotzdem ist der Streifen sogar in diesem Signal zu sehen.....

ich werde heute Abend hier mal ein paar Muster hochladen...

Die Frage ist, falls ich den Fehler nicht beheben kann:
Wie kann ich bei einem Druckerchannel Gewinn (ohne Rechnung) die Epson Garantie beanspruchen?
von
Hallo,

es handelt sich um die gleiche Scanzeile. Diese wird für die Benutzung aber eben nicht bewegt, sondern an der entsprechenden Position geparkt.

Hilfreich wäre es dann auch, wenn du mal einen entsprechenden Scan hochlädst.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Falls der Fehler bestehen bleibt, wendest du dich einfach an den Epson-Support und weist darauf hin, dass es sich um einen Gewinn von Druckerchannel handelt und dass du daher keine Rechnung hast. Die Nennung der Geräte-Seriennummer sollte ausreichen.
von
Hallo!

Ich hab die Glasleiste nochmals genau untersucht.
An betreffender Stelle war am Glas wirklich ein mini-Körnchen, welches fast nicht zu erfühlen oder zu erkennen war.
Das Teil war scheinbar genau an der "richtigen" Stelle ;)

Erst mit dem Fingernagel konnte ich es nach 2-3 Versuchen komplett entfernen.
Jetzt scannt er wieder ohne Steifen. :)

Danke nachmals für euer aller Hilfe in dieser Angelegenheit!
Eure Tipps haben wirklich geholfen.
von
super, das freut mich.

Gruß,

Florian
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen