Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3520DWF
  6. Epson WF-3520 lässt Netzwerk abstürzen

Epson WF-3520 lässt Netzwerk abstürzen

Bezüglich des Epson Workforce WF-3520DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich schlage mich seit einiger Zeit mit einem Netzwerkproblem herum, dass ich nur lösen kann, wenn ich den Drucker nicht mit dem Netzwerk verbinde.
Das Problem: Sobald der Drucker per Kabel oder WiFi mit dem Netzwerk verbunden wird - egal ob über manuell konfigurierte Netzwerkeinstellungen oder automatische IP-Adresse - stürtzt mein Netzwerk ab. Es muss dann jedes Mal der Drucker vom Netzwerk getrennt werden und der Router einen Reset durchführen. Das komische dabei ist, dass der Drucker für kurze Zeit ( ca. 10 sec) eine IP-Adresse zugewiesen bekommt, bevor das Netzwerk sich verabschiedet.
Ich habe natürlich versucht den Drucker per Reset auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber das brachte keinen Erfolgt. Jedesmal wenn eine neue Firmware verfügbar ist, installiere ich sie in der Hoffnung, dass das Problem gelöst worden ist. Wichtig in dem Zusammenhang ist noch, dass die Netzwerkfunktionalität eigentlich am Anfang sehr gut funktioniert hatte, danach - ohne das etwas am Drucker / Netzwerk verändert worden war - nicht mehr.

Da nun die Notwendigkeit besteht, den Drucker im Netzwerk zu BRAUCHEN, wende ich mich in der Hoffnung an euch, dieses Problem zu lösen. Vielen Dank für eure Unterstützung vorab.

Gruß
Robsterboy
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem mit einem NAS und einer Fritzbox 7390.

Vermutlich wird man da nicht viel machen können. Eventuell kann man das Tempo der Netzwerkschnittstelle reduzieren !?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Manchmal lassen sich solche Probleme mit einem dazwischen geschalteten Switch lösen, preiswerte 5 Port Switch mit 100MBit gibt es schon für unter 10 Euro.
von
@budze, @hjk
was mich dabei stutzen lässt ist dass es auch passiert, wenn der Drucker (so wie ich es lese) über die Fritzbox per WLAN angeschlossen wird. Da sollte die Geschwindigkeit oder so ja nicht mehr das Problem sein.

@Robsterboy
Tritt das Prolem erst seit dem Einsatz des Recorders? Ist es jemals in Verbindung mit dem Recorder gelaufen?

Grüße

Jokke
von
Hall Leute,

danke für die vielen Überlegungen. Bisher konnte ich noch kein Test PC-"andererRouter"-Drucker machen.

@Jokke,
das Problem trat erstmalig mit dem Horizon-Recorder auf, bzw. als ich ihn zum "Netzwerk-Verwalter machte. Bei der Konfiguration hatte es funktioniert :

Horizon_Recorder
|
Fritzbox_7270 (LAN1 zum HR; LAN2-LAN4 für Geräte + WLAN) [Standardgateway]
| |
PC Drucker

So ging das damals. Dann war die 7270 defekt. Die jetzige FB_7330 hat nur einen LAN-Port. Also HR zum Standardgateway gemacht. Und der Drucker geht nicht mehr.

Gruß
Robsterboy
von
Warum hast du den Horizont zum Standardgateway gemacht? Das macht in der Regel das Gerät das den Anschluss zum Internet verwaltet, das ist völiig unabhäng von den Anzahl der LAN-Ports, die kann mna z.B. mit einem Switch erweitern.
Das Standardgateway ist für die Weiterleitung der Anfragen zuständig die nicht das eigene Netz betreffen.
Wer macht die DHCP Abfragen? Die Fritzbox oder dein Horizont Recorder (kann der das?)? nur ein Gerät im Netz darf als DHCP-Server (Verteilung von IP-Adressen meist incl. DNS und Gatewayeinträgen) fungieren.
Ich fürchte du hast dein Netzwerk verkonfiguriert. Vermutlich ist es am einfachsten alles nochmal neu einzurichten.
von
Also bei der Kiste wundert mich gar nichts ;-)

Ich wuerde die Netze wieder trennen.

Kauf einfach fuer ca. 10-20 Euronen einen Netzwerkumschalter mit 5-8 Ports, den du an die Fritz-Kiste anschliessen kannst.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:09
23:35
22:25
21:54
20:43
12:06
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,40 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen