1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP8750
  6. ip8750 Druckt über den Rand

ip8750 Druckt über den Rand

Bezüglich des Canon Pixma iP8750 - Drucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

hab seit kurzem den o.G. Drucker und das problem das der scheinbar über den Rand druckt wo eigentlcih keine Druckdaten sind.

Im Anhang ein Düsentest bei dem ich statt A4 ein A3 Blatt eingelegt habe.

Auf der linken Seite sieht man die schwarzen Streifen die da nicht hin gehören.
Selbst beim CD-Druck scheint der an der stelle ins nichts zu drucken.

Weiss nicht ob da ein Fehler ist oder vielleicht gewollt?
von
Das sieht irgendwie nach einem Elektronikschaden aus. In diesem Fall druckt der Drucker auch beim Duesentest gelegentlich komische Zeichen, die da nicht hin gehoeren.

Du koenntest hoechtens einmal den Encoderstreifen ueberpruefen, ob der sauber ist.

Wie wirkt sich der Fehler denn in der Praxis aus wenn du beispielsweise unsere DC-Testgrafik ausdruckst, die du hier finden kannst ---> DC-Testdokumente ?

Bring den neuen Drucker zu deinem freundlichen Haendler und lass dir einen neuen geben. Vorher kannst du ja noch die Tintenpatronen leer testen ;-)
von
Hi,

Diese Streifen sollten außerhalb des Druckbereichs in der Köpfe-Parklücke sein.

Der Druckkopf richtig arbeitet, gibt es keinen Schaden an elektronischen Geräten.

Offsetdruckbereich zu groß ist - kein Defekt im Encoder.

Überprüfen Sie auf einem anderen Computer.
Wenn das Problem weiterhin besteht, dann müssen Sie die Garantie des Verkäufers / Herstellers zu verwenden.

Gruß
Łukasz
von
Seltsam ist ja dass es auf das Bild keinerlei auswirkung hat, weder A4 noch A3 oder CD.

Fotos kommen in A4 und A3 sauber raus.
Nur dass der bei A4 oder CD noch neben dem Blatt druckt. (Beim CD Druck fährt der Druckkopf noch extra auf die andere Seite dafür.)


Das mit dem Anderen Computer müsste ich noch prüfen.
von
Ich wuesste jedenfalls nicht wozu das gut sein soll und es verbraucht ja auch Tinte.

Hast du mal ein anderes USB-Kabel ausprobiert? Eventuell kann man den Duesentest auch direkt am Drucker ausdrucken, d.h. ganz ohne Computer.

Hast du eine automatische Druckkopfausrichtung gemacht? Eventuell kommt hier schon eine Fehlermeldung.
von
Also automatische Ausrichtung habe ich beim ersten Einschalten gemacht, lief problemlos.

Das mit dem Usb Kabel muss ich noch Probieren.
Ohne Cmputer wüsste ich bei dem nicht wie ich eine Testseite ausdrucke.

Habe zudem gerade eine Seite aus nem PDF gedruckt , mittig auch so ein Streifen auf der linken Seite.
von
Soo, wollte mal mein Ergebniss melden...

Hatte den Canon Support Angeschrieben, bekam nur den Ratschlag das Gerät Einzuschicken.

Aunzufriden mit der Antwort habe ich dann an die Servicestelle geschrieben, hier bekam ich die Antwort dass es so richtig ist und es Messlinien seien.

Da es auf den eigentlichen Ausdrucken nicht zu sehen ist werde ich es wohl dabei belassen, auch wenn ich nicht verstehe was und wie man dort was misst...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:28
22:07
20:42
19:59
19:20
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen