1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma MX925
  5. Meine Erfahrung mit prodinks-tintenshop.de

Meine Erfahrung mit prodinks-tintenshop.de

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Ich möchte über meine Erfahrung mit prodinks-tintenshop.de schreiben, um zu sehen, ob jemand irgendwelche Vorschläge, was ich tun sollte.

Es Situation ist sehr einfach. Ich bestellte 500 ml Tinte zum Nachfüllen Canon PGI-550 und erhielt nur 100 ml. Ich mailte sofort über die Fehler und keine Antwort erhalten . Es ist jetzt 2- Wochen später und ich habe 4 mal gemailt und schickte Bild der Ware , aber immer noch keine Antwort erhalten . Ich habe auch versucht 3 verschiedene E-Mail -Adresse , um sicherzustellen, etwas empfangen wird.

Muss ich einfach aufgeben und gehen Sie woanders hin?
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,
was Bewertungen angeht sollte man da wohl etwas kritisch sein aber hier gibt es wohl User die gute Erfahrungen gemacht haben www.trustedshops.de/...
was da nun schief gelaufen ist und die sich auch nicht regen.......

sep
von
Hallo tonyw,

einfach mal dort anrufen. Tel.02302 9886690 Halte deine Kunden- und Rechnungsnummer
bereit.

Gruß Powdi
von
Was genau hast du denn bestellt? 500 ml Tinte sind ueblicherweise 100 ml pro Farbe ;-)
von
Problem gelöst. Sie waren auf Urlaub und schließlich reagieren, wann der Feiertag fertig war. Sie haben mich jetzt geschickt die richtige Flasche Tinte.

Tony
von
Prodinks Outlet-Shop ist leider schon seit einiger Zeit geschlossen.
Weiß einer von euch mehr darüber wann und ob der Shop wieder geöffnet wird?
"Demnächst" wie auf www.prodinks-tintenshop.de
geschrieben, kann ja viel bedeuten.

ciao Ronny24
von
Das habe ich noch gar nicht mitbekommen. Das erklärt vermutlich auch, weshalb ich schon Ende letzten Jahres keine Antwort mehr auf meine Reklamation einer Refill-Patrone bekommen habe. Damals war noch nichts von einem Inhaberwechsel oder einem geschlossenen Shop zu lesen.

Hoffen wir mal, dass der Shop bzw. die Tinten wieder kommen und dann die gleiche Qualität haben wie davor. Ich empfand die Prodinks-Tinten als eine der besten auf dem Markt.

Christian
von
Ich wollte eine PGI 550 (textschwarz) mit ACR-Chip bestellen, weil meine einen Defekt hat,
aber da der Shop geschlossen ist, stehe ich erst mal dumm da. Damit es bei uns weiter geht mit dem Drucken, habe ich mir erstmal eine Patrone von Tonerdumping geholt.
Aber der Preis für einzelne Patronen ist leider nicht sooo günstig mit € 6,99.
Und einen ganzen Satz brauche ich nicht, weil ich ja noch die 4 x CLI 551 von Prodinks und reichlich Tinten habe. Sudhaus hat sich ja leider in viele kleine Einzel-Händler (wohl alles ehemalige Mitarbeiter) aufgeteilt. Dicodes (bei ebay), Prodinks im Netz uvm.

Meine defekte PGI 550 macht Schwierigkeiten, der Schwamm gibt nicht
richtig Tinte ab und deshalb erscheint alles streifig auf dem Blatt Papier.

Gibt es Alternativen? Bei Amazon fand ich einen Anbieter für einen Komplettsatz (1x 550 PGI und 4x 551 CLI), aber mit 3,5 Sternen von 5 als Bewertung, weiß ich nicht so recht.

Wer kann welche Patronen mit ACR-Chip (Autoreset) für den MX 725 empfehlen?

Ronny24
von
Hach, dann hast du genau das gleiche Problem wie wir. Wir haben auch diesen Satz Refill-Patronen bestellt und anfangs war alles gut, bis nach ca. einem halben Jahr die Textschwarz (PGI-550) streifig und zum Ende hin gar nicht mehr druckte. Vermutlich ist auch hier der Tintenfluss unterbrochen.

Die CLI-Patronen verrichten weiterhin ohne Murren ihren Dienst.

Wir haben seitdem für die PGI-550 die Patrone von Digital Revolution genommen. Bisher keine Probleme mit Druckqualität oder verstopften Düsen. Wir kaufen meist dann eine Patrone nach, wenn es kostenlosen Versand gibt.

Bisher habe ich leider auch keine Alternative gefunden. Octopus Office hat welche im Angebot, allerdings wohl nur als Set und ich meine mich zu erinnern, dass in einem anderen Thread über ähnliche Probleme geschrieben wurde.

Christian
von
Da steht eine Emailadresse für Reklamationen auf der Seite.
von
Die E-Mailadresse habe ich nach dem Hinweis von Ronny24 gesehen (habe seitdem nicht mehr sehr häufig auf die Shopseite geschaut) und habe dort mein Anliegen von damals weitergeleitet.

Ich werde berichten, ob und welche Antwort ich erhalten habe.

Christian
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:51
23:00
22:53
22:44
21:30
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen