1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welches Multifunktionsgerät mit WLAN

Welches Multifunktionsgerät mit WLAN

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche ein MFG (Farblaser oder Tinten, da bin ich mir noch nicht so sicher) für das Studium mit WLAN und Duplex-Kopie/Druck. Im Monat drucke ich ca. 50 Seiten. Der Preis soll nicht 500 EUR übersteigen.

Noch für mich wichtig ist, dass ich die Tonerkartuschen selbst nachfüllen kann. Zur Zeit habe ich Brother HL-2170W und bis jetzt hat es problemlos geklappt.

Was haltet ihr von Brother MFC-L8650CDW ?

Ich danke schonmal für alle Tipps im Voraus.
Viele Grüsse
von
Ich habe den Tintendrucker von Epson Workforce WF-3620. Zuvor hatte ich ein Lasergerät von Canon, mit dem ich nicht zufrieden war.
Der Epson hat alle nur vorstellbaren Funktionen und kostet nur ein Bruchteil eines (guten) Lasergerätes. Würde Dir den Epson empfehlen. Viel Erfolg bei der Suche!
von
Ich bin nicht begeistert von den Brother Farblasern das sie oft sichtliche Streifenbildung bei Fotodruck haben. Das können andere Hersteller besser. Sollte man es aber hauptsächlich auf Textdruck und kleine Grafiken ankommen ist der in Ordnung.
Farblaser sind allerdings viel empfindlicher als S/W-Laser und auch die Emissionen sind höher. Nicht gerade günstig in der Studentenbude. Nachfüllen würde ich da nichts selbst. Zumal Farblaser wesentlich höhere Ansprüche an die Toner hat.
50 Seiten sind ja relativ wenig und Tintenstrahler wären da wohl die bessere und auf Dauer auch die günstigere Wahl. u.U. reicht ja ein Epson Workforce WF-3620DWF oder der Epson Workforce WF-3640DTWF (gleiches Modell mit zusätzlicher Papierschublade und größerem Touchscreen) mit dann FillIn Patronen und guter Alternativtinte wie z.B. von OCP, aber auch die Originaltinten sind relativ günstig und bei deinem Druckdurchsatz auch ausreichend. Vorteil ist die unerreichte wasser- und markerfeste Originaltinten. Siehe auch im Testbericht dazu.
von
Vielen Dank für Ihre Antworten.

Ich will damit keine Fotos drucken. Den Drucker brauche ich nur für Textdruck, Kopien und Grafiken. Deswegen bin ich doch am Verzweifeln mit dem Tintenstrahler. Wenn ich 2 - 3 Wochen nichts drucke, kann passieren, dass die Druckköpfe verstopft sind.
Den Toner habe ich schon nachgefüllt und es hat ganz gut geklappt. Bei dem Farblaser im Prinzip ist das eigentlich genau das gleiche, oder irre ich mich?
Beitrag wurde am 29.07.15, 10:42 vom Autor geändert.
von
Also meiner bescheidenen Meinung nach kann man einen Tintenstrahldrucker mit der richtigen Tinte auch mal ein paar Monate stehen lassen. Zumindest die Canon-Drucker haben eine funktionierende Reinigungseinheit ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
16:14
12:53
12:29
12:28
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen