1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J4410DW
  6. Rufnummerübermittling bei eingehenden Fax

Rufnummerübermittling bei eingehenden Fax

Bezüglich des Brother MFC-J4410DW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen.

Bei meinem Brother Gerät ist mir aufgefallen, das bei eingehenden Faxe, die Rufnummer des Senders nicht angezeigt wird, obwohl dieser die Funktion der Rufnummernübermittlung eingeschaltet hat.
Habe schon im Handbuch nachgesehen, konnte da aber nichts finden.
Weiß einer von euch wie und wo man das aktiviert?
von
Ich setze mal voraus das die eingehende Fax auch vom Anrufer übermittelt werden.

Wie ist dein Fax am Telefonnetz angeschlossen? Hat es eine eigene Nummer?
Hintergrund: Bei vielen Telefonprovidern muss das je Rufnummer eingestellt sein (wenn der Anrufer das auch übermittelt). Aber auch in Telefonanlagen kann so etwas unterdrückt werden. Manchmal sind die Geräte da auch nicht ganz kompatibel oder übertragen die Rufnummer einfach nicht weiter. Bei einer Telefonanlage sollte es ja auch Anruflisten geben, ist die dort noch vorhanden?

Beim Brother muss die Anruferkennung eingeschaltet sein siehe download.brother.com/... .pdf (Achtung Direktdownload), Seite 48 (PDF Seit 56)
von
Mein Fax ist an einen Analogen Anschluss am Speedport W921V angeschlossen. (IP Anschluss)
Es hat eine eigene Nummer.
von
Anruferkennung eingeschaltet? Wenn Telekom (wegen Speedport) im Kundencenter geschaut ob das auf der Rufnummer freigeschaltet ist. Bei der Speedport selbst gibt es glaube ich dafür keine Einstellung (nur für ausgehende Gespäche). Ich hab die Speedport zwar auch hier stehen, mir waren allerdings die Telefoneinstellmöglichkeiten zu mager und teils unzureichend. Ich weiss allerdings da ein Mobiltelefon am Anfang auch Probleme mit der Rufnummeranzeige an der Speedport hatte, das war allerdings noch ein uraltes Siemens.
von
Ich denke es liegt wohl am Speedport. An de analogen Anschlüssen wird die Rufnummernübermittlung nicht funktionieren.
von
Das glaube ich kaum. Nutzt du denn sonst ISDN-Telefone?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, dafür hat das Speedport einen extra Anschluss. Hier funktioniert die Rufnummernübermittlung.
von
Hallo,

den S0-Bus, ja. Aber das ist mit Sicherheit keine Einschränkung der analogen TAE-Anschlüsse beim W921V. Das Problem liegt sicher woanders...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Es gibt beim Speedport keine Beschränkung der Clip/Clir-Funktionen (Rufnummerübermittlungen) an den analogen Anschlüssen, höchstens mal im Einzelfall Inkompatibilitäten, das wird aber in Verbindung mit Brother weniger der Fall sein (hatte selbst lange ein Brother angeschlossen am Speedport, bis ich mir eine zusätzlich Telefonanlage geleistet hab).
Was hast du denn jetzt genau gemacht von den oben erwähnten Lösungsmöglichkeiten.
Hast du im Kundencenter nachgeschaut? Am Brother die Einstellung kontrolliert wie unter Antwort#1 ganz unten?
Deine Antworten sind da etwas kurz gefasst um das nachvollziehen zu können.
von
Beim Brother Fax ist die Anruferkennung eingeschaltet.
Im Telekom Telefoniecenter ist die "Rufnummer des Anrufers nicht unterdrückt".
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:39
15:18
15:04
14:58
14:49
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 126,90 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 108,60 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen