1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Oki B2200
  6. Drucker druckt nicht, weil ein Dokument in der Warteschlange hängt

Drucker druckt nicht, weil ein Dokument in der Warteschlange hängt

Bezüglich des Oki B2200 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!

Ich habe einen SW Laserdrucker von OKI (B2200). Bisher war alles ok, aber plötzlich druckt der Drucker jetzt nicht mehr.
Der Treiber ist installier, der Drucker ist angeschlossen und wird im Gerätemanager mit "grünem Haken" angezeigt.

Sobald ich nun versuche etwas zu drucken (habe bisher pdf, Word Dokument und Testseite versucht) erscheint der Druckauftrag mit der Meldung "Fehler - wird gedruckt" und im Gerätemanager wird der Drucker mit "gelbem Fragezeichen" angezeigt. Als Fehlermeldung erscheint, dass ein Auftrag in der der Warteschlange hängt.
Auch die Problembehebung sieht das als Problem und löscht den Druckauftrag dann. Ist das geschehen, ist der Drucker wieder "grün"

Ich habe schon x-mal den Treiber aktualisiert und neu installiert, alle 3 USB Anschlüsse die ich habe ausprobiert, es hilft alles nichts.

Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium

Vielleicht hat jemand irgendeine Idee? Ich bin leider längst mir meinem Latein am Ende

Danke schon mal vorab

Viele Grüße
Caro
von
Manchmal sind Reste eines alten Druckauftrag schuld daran. Den muss man dann händisch löschen. Dafür erst mal den Dienst Druckerwarteschlange beendet werden. Das geht unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Verwaltung dort Diente anwählen
und den Dienst beenden, dann das Fenster offenlassen. Jetzt im Pfad %windir%\System32\spool\PRINTERS ( %windir% = meist c:/Windows) den Inhalt löschen (man kann es auch vorher sicherheitshalber kopieren), wenn kein Druckauftrag vorliegt sollte das Verzeichnis auch leer sein. Dann wieder den Dienst starten, jetzt müsste das alles wieder funktionieren.
Hinweis: das Verzeichnis kann versteckt sein, dann vorher die Ansichten in den Ordneroptionen des Explorers ändern ( nach Beendigung am besten wieder zurücksetzen). siehe Bild im Anhang
Das gleiche könnte man auch per Batchdatei lösen

Der Inhalt sollte dann wie folgt aussehen:
(Dies sollte als Administrator ausgeführt werden)
Net stop spooler
del C:\Windows\System32\spool\PRINTERS\*.*
Net start spooler
von
Danke für die schnelle Antwort. Leider löst das mein Problem nicht.
Vielmehr habe ich jetzt festgestellt, dass der Drucker erkannt wird, sobald ich ihn einschalte, nach ein paar Sekunden die Verbindung aber ohne jegliches Zutun wieder abbricht (bin mir jetzt nicht sicher, ob das vorher schon so war, aber vermutlich schon)

Deutet das jetzt eher auf ein Hardware/Kabelproblem hin?
von
Dann hab auch dich bisher falsch verstanden. Hier kann natürlich auch das USB-Kabel defekt/zu lang sein, tausche das Kabel mal gegen ein anderes max. 2m langes USB-Kabel aus. Vielleicht auch mal am PC an eine andere Schnittstelle anschliessen (möglichst mit einem anderen Chipsatz, daher eher nicht die Buchse gleich nebenan). Der Drucker verfügt ja nur über eine USB1.1 Schnittstelle wenn ich das richtig sehe.
von
Blinken oder leuchten an dem Drucker irgendwelche komischen Laempchen, die auf einen Fehler hinweisen koennten?

Eventuell ist kein Papier eingelegt oder der Toner ist leer?
von
Nein hjk, du hast mich nicht falsch verstanden, ich hatte zuvor einen anderen Fehler beschrieben. Bin dann die Schritte, die du erklärt hast auch durchgegangen und dann ist mir eben aufgefallen, dass der Drucker sich gleich wieder ausklinkt

Ich habe gestern abend noch ein anderes USB Kabel ausprobiert (ca 50 cm). Das andere Kabel hatte ich an allen Buchsen ausprobiert.

Es gehen keine Leuchten an. Papier ist drin und der Toner kann eigentlich nicht leer sein, da ich bisher vielleicht 50 Seiten gedruckt habe. Kann der eintrocknen?
von
Toner ist trocken ;-) der kann eher feucht werden, aber das ist eher selten. Trotzdem sollte dann zumindest leere Blätter herauskommen.
Hier liegt ein anderer Fehler vor, das könnte auch die Stromversorgung sein. Überprüfe mal den Sitz des Stromkabels bzw. tausche es mal. Leuchtet der Drucker ohne USB-Kabel?
von
Ja, der leuchtet auch ohne USB Kabel. Hab auch schon das Stromkabel ab und wieder angesteckt, das passt alles.
So langsam aber sicher kommt mir der Verdacht, dass der Druck im Eimer ist.
Mit ein bisschen Glück könnte ich allerdings noch Garantie haben, mal sehen.
von
Könnte dann auch die Schnittstelle am Drucker sein, aber das ist nur eine wage Vermutung.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:15
15:52
15:41
15:39
14:32
11:54
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 135,90 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 297,49 €1 Brother MFC-J6930DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen