1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX715
  6. Canon-Drucker durch gleiches Gerät ersetzen, ERSATZGERÄT druckt leider nicht, WAS TUN??

Canon-Drucker durch gleiches Gerät ersetzen, ERSATZGERÄT druckt leider nicht, WAS TUN??

Bezüglich des Canon Pixma MX715 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Ich habe einen Canon Pixma 715 als Netzwerkdrucker am Router und dort 3 PCs mit WIN 7
angeschlossen.
Nun gibt es Probleme beim Drucken, eine Rep. ist wegen fehlender Ersatzteile nicht mehr möglich, der Exitus wird bald folgen lt. Rep.-Service.

Aber ich konnte durch Zufall einen gut erhaltenen MX 715 günstig erwerben und wollte den nun betreiben.
In meiner Naivität glaubte ich, wenn die Grundeinstellungen durchgeführt wurden,
sollte das Gerät eigentlich mit LAN funktionieren.

Macht es aber nicht!

Nun sagte jemand, ich solle den alten Druckertreiber löschen und den "neuen" Treiber, der bei dem "Ersatzgerät" auf der CD ist, aufspielen, so könnte ich mir die "Neuinstallation" der gesamten Software ersparen.

Ich habe aber derart viele Einträge von Canon auf den PCs, dass ich bis jetzt den "Druckertreiber" noch nicht gefunden habe und auch nicht weiß, unter was ich den suchen soll, denn als "Druckertreiber" steht der bestimmt nicht in den Auflistungen.

Wer bitte kann mir helfen, was ich machen muss, damit das "Ersatzgerät" bald druckt usw., das FAX stelle ich später ein.

Vielen Dank im Voraus,
Gruß

solo123
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Dort sind normalerweise keine Treiber gespeichert. Die liegen unter %windir%\System32\drivers aber da liegen sie auch gut... Manuelles Löschen ist aber auch nicht notwendig. So findest du in der Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker unter Druckservereigenschaften (das taucht oben auf, sobald du einen Drucker anklickst). Dort findest du dann einen Reiter Treiber, hier kannst du den Treiber gegebenfalls löschen. In den Ordnern herum fuhrwerken sollte nur Profis überlassen werden, auch Programm wie irgendwelche Cleaner gehören ausschliesslich in Profihände (auch wenn diese solche Programme nur selten nutzen, weil das auch anders geht ;-) ). Man holt sich ansonsten mehr Probleme ins Haus als man vorher hatte und man bekommt eh nicht alle Einträge heraus.
von
Hallo hjk,

vielen Dank für diese Informationen.

Warum ich die Zeile über dem Drucker, wenn ich ihn anklicke, nicht entdeckt bzw. einfach übersehen habe, ist mir ein Rätsel.
Unter dem aufgeführten Treiberpfad habe ich nun entdeckt, wo der Treiber gespeichert ist.
Aber wenn ich dort weiter nachsehe, gibt es derart viele Einträge, was ich eigentlich finden wollte, eine klare Aussage, wie z.B. "mp68-win-mx710-1_02-ea24.exe" oder so ähnlich,
finde ich nicht.
Es macht wenig Sinn, hier noch mehr Zeit zu investieren. Den neuen Treiber kann man
auch so installieren, falls erforderlich.
Ich glaube, damit kann die Anfrage abgeschlossen werden.

Vielen Dank nochmals und eine gute Zeit wünscht
mit freundlichen Grüßen

solo123
von
Dort kannst du auch den Treiber deinstallieren, das Verzeichnis listet übrigens alle Treiber auf. Ein manuelles Löschen ist auch eher kontraproduktiv. Du richtest mit manuellem Löschen mehr Schaden an als das es einen Nutzen bringt.
Der "mp68-win-mx710-1_02-ea24.exe" ist übrigens kein reiner Treiber sondern das komplette Installationsprogramm des MP-Treibers meist incl Networktool und das als selbstentpackendes Archiv. Und enthält auch eine Deinstallationsroutine ;-)
von
Auch hier vielen Dank für die Info!

Also werde ich, im Falle eines Falles, den Treiber einfach "drüberbügeln".

Viele Grüße

solo123
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:37
02:29
02:25
02:14
01:55
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,96 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 128,49 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 360,49 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen