Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. MX925 Geräusche nach jedem Druck

MX925 Geräusche nach jedem Druck

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,



habe nun meinen MX925 gekauft und alles gemäß Anleitung eingerichtet und nutze diesen seit 3-4 Tagen.

Ich habe vor jedem Drucken ein paar Sekunden Geräusche vor dem Einzug des Blattes, was wohl normal ist.

Jedoch habe ich nach jedem und zwar absolut jedem Druck erst 15-20 Sekunden Ruhe und dann ziemlich genau 45 Sekunden lang "rattern-zippen-schleifen"-Geräusche.

Habe mich eingelesen, unter anderem dieses Thema:

DC-Forum "komische Geräusche Pixma MX 925"

Können mir bitte andere Benutzer bestätigen, dass nach JEDEM Druck kurz Ruhe ist und dann 45 Sekunden lang Geräusche kommen?

Ist das wirklich normal? Bitte besonders um Erfahrungen von Mitglieder die den gleichen Drucker haben, da ich ansonsten den Drucker zurückschicken möchte.

Wenn es tatsächlich normal sein sollte, nach jedem Druck der 5 Sekunden dauert, 45 Sekunden Geräusche und Ausrichtung zu haben, dann frage ich mich wo der Fortschritt sein soll.

Wenn es normal ist, gibt es irgendwelche Möglichkeiten dies zu unterbinden oder minimieren?
von
Das ist wahrscheinlich normal. Die Canon-Drucker bringen wenige Sekunden nach Beendigung des Druckvorgangs den Druckkopf in Sicherheit, damit er nicht eintrocknet. Siehe oben.
von
Hallo Stuttgart Member,

vor kurzem gab es hier einen weiteren Thread zu diesem Thema.

DC-Forum "Canon MG7550 - Rattern auf der linken Seite"

Zwar nicht genau dein Drucker, aber auch ein aktuelles Canon Modell.
Es sollte aber möglich sein, 10 Seiten oder Fotos zügig hintereinander auszudrucken, ohne dass die Geräusche nach jedem Blatt dazwischen auftreten. Versuch doch mal, von einer Textseite mehrere Exemplare auszudrucken. Du schreibst, dass nach JEDEM Druck kurz Ruhe ist, in dieser Phase sollte idealerweise der nächste Druckauftrag gestartet werden.
Diese Geräusche sind keine tintenverbrauchenden Vorgänge. Druckkopfreinigungen werden nach dem Einschalten ggf. vor dem Druck durchgeführt.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 16.07.15, 00:32 vom Autor geändert.
von
Hallo Powdi,


habe mich wohl leider falsch ausgedrückt.

Drucke ich 20 Seiten, dann werden diese zügig gedruckt ohne Pausen dazwischen.

Sobald der Druckvorgang abgeschlossen ist, sei es 20 Seiten sei es auch nur eine Seite, ist erstmal 20 Sekunden Ruhe und danach 45 Sekunden Geräusche.

Also nach jedem abgeschlossenen Druckvorgang erst kurz Pause dann 45 Sekunden Geräusche.
von
Das wäre dann aber Standard. Der DK wird von unten abgewischt und fährt dann in die Parkposition, wo die Düsen dann luftdicht verriegelt werden, um ein Eintrocknen zu verhindern. Die Tinte trocknet ja sehr schnell, sie soll ja auch auf dem Papier sofort trocken sein.
Wie George_Toolan bereits schrieb, er bringt den DK in Sicherheit.;-)
Beitrag wurde am 16.07.15, 01:07 vom Autor geändert.
von
Hallo Powdi,



das klingt ja alles auch vernünftig, jedoch dauert es jedes Mal 45 Sekunden? Ist das nicht extrem?

Bei meinem alten MP830 war es weit besser muss ich sagen, ohne dass mir irgendwas eingetrocknet ist.
von
Du hast doch wahrscheinlich, in dem von dir verlinkten Thread, die Antworten von "uu4y" gelesen. Das ist alles der Sparpolitik von Canon geschuldet. Wahrscheinlich konnten da Pfennigsbeträge eingespart werden. Ist bei anderen Herstellern aber auch nicht viel anders. ;-)

Gruß Powdi
von
Hallo Powdi,


habe versucht alle Beiträge im Internet zu finden.

Wirklich heftig, dass es scheinbar normal ist nach jedem auch nur einseitigen Druck 45 Sekunden lang Geräusche zu haben.

Das Problem bei mir ist, der Drucker steht neben dem Schreibtisch und alle 10-15 Minuten muss was gedruckt werden.

Somit habe ich jedes Mal die Geräusche und muss daneben noch telefonieren. Super Canon.
von
Das hat der MP830 aber auch schon gemacht ;-)
von
Hallo George,


habe es bei meinem MP830 jetzt getestet.

Etwa 1 Minute nach dem Druck gibt es circa 25 Sekunden lang Geräusche, wobei diese noch sehr leise ausfallen im Vergleich.

Das heisst nun, die 45 Sekunden Geräusche nach jedem Druck sind normal und bei jedem vorhanden. Kann man über Firmware oder Einstellungen irgendwas erreichen, zumindest die Intervalle verlängern?
von
Das kann man so einfach nicht ändern und es würden dann auch andere Nachteile entstehen wie z.B. schnelleres Eintrocknen der Düsen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
06:40
16:14
12:53
12:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen