1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche neues Multifunktionsgerät nach derber Enttäuschung!

Suche neues Multifunktionsgerät nach derber Enttäuschung!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe seit gut 5 Jahren einen Canon IP 4600 und das Ding rannte wie der Teufel! Patronen waren immer sehr günstig im Internet zu erwerben und der Drucker an sich war immer sehr schnell Startklar.

Aufgrund einer Weiterbildung habe ich den Drucker an meine Freundin abgetreten wo er bis vor wenigen Tagen seine Dienste tag täglich verrichtete.
Ich bin auf den Canon MG5350 umgestiegen. Trotz ständigem Stromanschluss braucht das Teil ewig bis er Startklar war, teilweise vergingen Minuten bis er bereit war trotz täglicher Nutzung. Aber der Hammer kam vor ein paar Wochen. Das gute Stück war knapp 3 Jahre alt, hat ca 2-3000 Seiten gedruckt und es kommt eine Fehlermeldung das der Druckkopf beschädigt ist. Drucken ist nicht mehr möglich gewesen.

Da wir jetzt ohne Drucker hier stehen brauchen wir ein neues Gerät! Anforderungen wären ein Multifunktionsgerät Farbdruck, Kopieren/Scannen und W-LAN, Faxen muss nicht wäre aber nett. Wichtig wäre mir vorallem das der Drucker hält und schnell Einsatzbereit ist!!

Meine Freundin ist Lehrerin und druckt wirklich viel. Ich stehe mehr oder weniger vor der Überlegung den Drucker auch beruflich zu nutzen. Pro Monat würden aber maximal 300-500 Seiten insgesamt anfallen.

Was könnt ihr mir Empfehlen?
Danke für eure Bemühungen im Vorfeld!!
Grüße
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Darf der Drucker mehr als 80 Euronen kosten?
von
Hier ist dein neues Druckwunder:

Epson Workforce WF-3640DTWF

Er hat alle typischen Canon- Macken NICHT!
von
Hallo,
Unter 100€ kommt mir erst gar kein Gerät ins Haus :D
Meine schmerzgrenze liegt bei 300-350€.
Ich möchte aufjedenfall etwas anständiges was hält,
Da werde ich nicht auf 50€ achten! ;-)
von
HP Officejet Pro 8620 DC Büro MFPler "sehr gut"
Epson Workforce WF-3640DTWF DC Büro MFPler "gut"
Epson Workforce Pro WF-5620DWF DC Testsieger Büro MFPler

Hier alle 3 Geräte in einer tabelle im technischen Vergleich der Eigenschaften
Technische Daten (3 Drucker im Vergleich)

Druckqualität beider Epsons ist würde ich sagen identisch, wobei es hier ohne besondere Farbprofile selbst mit original Tinte zu Farbstichen kommen kann.

Einzelblatt einzug für spezielle medien ermöglich auch den Druck auf sehr steifen Materialien

Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht mit den "kleinere" Epsons wie 3620/3640 und in meiner eigenen Testphase über 25.000 Blatt bedruckt um nachfüllbare Patronen und passende Tinte auf herz und nieren zu prüfen und das Verhalten des Druckers zu notieren.

Der Seitenpreis ist wohl mit dem 5620 dank der erhätlichen T789X Patronen selbst mit Original Patronen sehr erträglich, wenn man sehr produktiv druckt oder oft vollfarbig oder gar fotos kann man ja zu alternativen system wie fremdpatronen greifen.

Der HP ist sehr solide, ich mag seine erscheinungsform, die geschwindigkeit ist unerhört schnell, als basis fehlt im das 2.te papierfach kann man aber nachrüsten

sowohl der 5620 als auch der 8620 findet man sehr häufig bei behörden und großen enterprises wieder, da immer mehr arbeitsgruppen laserdrucker gegen emissionsärmere aio-tintenstrahler ausgetauscht werden und je nachdem wer vorort die Lokale IT / Einkäufe verwaltet stehen dort entweder HPs oder Epsons
von
Hallo,
danke für die ausführliche Antwort.
Ich tendiere immer mehr zum Epson 3640 ... Ich glaube der reicht für meine Zwecke.
von
Ich bin gerade auf den WorkForce WF- 7620DTWF gestoßen.. Mit dem hätte ich auch mal die Möglichkeit eine Zeichnung auf A3 Format auszudrucken. Gibt es ansonsten etwas bei diesem Model zu beachten?
Danke für eure Bemühungen!

-- Update --

Gerade habe ich mir die Epson Drucker mal bei Ama*on angesehen. Die Bewertungen sind meinstens ja mehr als durchwachsen... Das Schreckt mich gerade schon wieder etwas ab :(
Beitrag wurde am 15.07.15, 20:45 vom Autor geändert.
von
Also kann man den WF- 7620DTWF ohne Bedenken empfehlen?
Dann wird er direkt morgen früh geordert! =)
Welche Patronen empfehlt ihr mir? Ausschließlich Originale oder
Gibt es eine gute Alternative?
von
Fill-In[tm]-Patronen und hochwertige Markentinte selbst nachfuellen, z.B. von Octopus, OCP oder InkTec.

Bei Epson-Druckern geht der Druckkopf zwar nicht so schnell kaputt, aber wenn du dir durch Billigpatronen irgendwie Luft in das Tintensystem saugst, ist das auch nicht viel besser. Siehe die Bewertungen in der Buchhandlung ;-)
von
Danke für die schnelle Antwort!
Der Drucker ist schon unterwegs. Ich habe jetzt erst einmal ein Set Original Patronen dazu bestellt. Am WE suche ich mir mal ein Fill-In Set raus :)
Danke für eure Bemühungen! Sobald das gute Stück da ist werde ich Berichten wie zufrieden ich bin :)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:28
21:20
19:51
19:51
19:50
11:54
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,90 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 297,49 €1 Brother MFC-J6930DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen