1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7550
  6. Canon Pixma MG7550 druckt horizontale Streifen

Canon Pixma MG7550 druckt horizontale Streifen

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forum,

die anfängliche Begeisterung über meinen nigelnagelneuen Canon Pixma MG7550 macht allmählich wachsender Sorge Platz. Und zwar ist mir aufgefallen, dass der Drucker in Bildern und Grafiken dünne horizontale Linien einbaut, wenn die Einstellung der Druckqualität auf "Standard" steht. Es handelt sich keineswegs um weiße Linien, sondern um sehr dünne dunkle Haarlinien, die regelmäßig in einem Abstand von ca. 11mm auftreten. Ich habe mich bereits ein wenig hier im Forum umgeschaut und die erforderlichen Ausdrucke eingescannt.

Für mein Dafürhalten kann das unmöglich normal sein. Ich finde, das beeinträchtigt die Druckqualität enorm. Die Linien verschwinden zwar bei hoher Druckqualitätseinstellung, aber die Menge an verwendeter Tinte ist für Normalpapier mit 80g/m² ziemlich hoch. Da wellt sich das Papier. Ich finde, dass auch mit Standardeinstellungen ein streifenfreier Druck möglich sein sollte.

Kann es sein, dass diese Linien genau am Rande des Druckkopfs auftreten?

Bin für hilfreiche Antworten sehr dankbar!
Maik
Beitrag wurde am 08.07.15, 18:47 vom Autor geändert.
Seite 4 von 4‹‹234››
von
Ja George_toolan, dass iss mir schon klar & habe ich auch gemacht ;-) ...es ging ja nur um die Einstellung Duplexdruck wenn der Drucker Duplex kann dann soll er das immer machen können, wenn ich das will, zumindest die Option sollte nicht ausgegraut sein.
von
So, hier nun das finale Update: Nach zwei Einsendungen an den Canon-Reparaturdienst wurde folgendes festgestellt und behoben: NICHTS! Der Händler verweigerte mir daraufhin ein neues Produkt, weil mein altes angeblich voll funktionstüchtig sei. Interessanterweise ist Canon beide Male mit keinem Wort auf die Streifen eingegangen. Als wolle man sich um die simple Tatsache herumducken, die da lautet, dass der Drucker es EINFACH NICHT BESSER KANN! Was wäre denn so schlimm daran gewesen, zuzugeben: "Sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für Ihren Kauf, leider kann unser Modell aus technischen Gründen kein besseres Ergebnis liefern"? Aber diesem Fakt ist man ausgewichen. Stattdessen hat man mir das Gerät zweimal unverändert zurückgeschickt und als Beweis einmal ein Düsentestmuster und einmal ein Foto beigelegt. Das nenne ich mal einen WINKELZUG! Bleibt nur zu hoffen, dass der Drucker durch die ständigen Transporte keinen Schaden erlitten hat. Die Pakete werden nämlich nicht, wie es sein sollte, horizontal transportiert, sondern auf die Seite gekippt, so dass die Patronen im Innern auch schön auslaufen können. Als ich das Innenleben mit einer Taschenlampe ausgeleuchtet habe, fand ich Farbspritzer an Stellen, die dort nicht hingehören. Ich kann zwar nicht beweisen, dass dies vom Transport stammt, aber wie soll die Farbe sonst dahingekommen sein? Papier verschmiert allerdings noch nicht. Alles in allem ist das ein sehr unbefriedigendes Erlebnis. Dabei ist der Drucker an sich super. Nur sollte der Hersteller zugeben, dass bei Standarddruck auf Normalpapier kein besseres Ergebnis zu erwarten ist.
von
Vielen Dank fuer die Rueckmeldung.

Leider koennen viele Tintenstrahldrucker zumindest im Schnelldruck nicht richtig schoen drucken und der Hersteller kann oder will das nicht "reparieren". Die meisten Benutzer scheint es jedenfalls nicht zu stoeren.

Eventuell kann man im Service-Menue noch den Zeilenvorschub kalibrieren?

Epson-Drucker koennen das aber auch nicht besser. Siehe DC-Forum "Suche Multifunktionsdrucker: Farblaser oder Tintenstrahl?"
Beitrag wurde am 25.08.15, 23:43 vom Autor geändert.
Seite 4 von 4‹‹234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:56
23:21
22:19
21:51
20:40
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,56 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,90 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen