1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C3100
  6. Treiber für Windows 7

Treiber für Windows 7

Bezüglich des Oki C3100 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forengemeinde,

bisher benutzte ich den Farblaserdrucker OKI C3100 in Windows XP. Nach Umstellung auf das Betriebssystem Windows 7 läuft der Drucker nicht mehr, da es bei OKI keinen Treiber für dieses Betriebssystem gibt und bei OKI auch nicht daran gedacht wird für diesen Gerätetyp noch einen Treiber zu entwickeln.
Kennt jemand von Euch dieses Problem und hat evtl. etwas gestrickt und ihn wieder unter Win 7 ans Laufen bekommen? Oder habt Ihr den Drucker auch wenn er noch gut lief verschrottet?
Gerne erwarte ich eine Antwort.
Viele Grüße
Drucki
von
Hallo Druckie,

ich habe dazu folgende Seite gefunden:
www.oki.de/...
Dort gibt s wiederum den Link www.oki.de/... zu einem PDF, wo steht, man solle den Vista-Treiber verwenden.

Hast Du auch schon mal mittels Windows Update nach Oki-Treibern suchen lassen? Vielleicht wäre das auch noch eine Möglichkeit?

Grüße

Jokke
von
Der Vista Treiber läuft nicht. Die Antwort bekam ich vor ca.3 Monaten auch von OKI. Nachdem ich dann letzte Woche nochmals mit OKI gesprochen habe sagte man mir, dass es nichts mehr für diesen Drucker gäbe.
Werde jetzt den zweiten Vorschlag (Windows Update ) einmal versuchen und mich wieder melden.
Vorerst besten Dank für Deine Blitzantwort.

Viele Grüße und noch einen schönen Abend.

Druckie
von
Hallo Druckie,

ich habe nochmal ein wenig nachgeschaut. Dabei kamen mir ein paar Fragen in den Kopf:

Welches Win7? 32- oder 64-bit
Welchen (Vista) Treiber hast Du genau ausprobiert? Welche Version des Treibers?

Hier auf dieser Seite www.oki.de/... stehen jede Menge Treiber für Vista. In der Version 2.0.0 und in der Version 1.2.7 in vielen Sprachen.

Und dazwischen steht dann ganz verträumt noch eine Version 2.1.0 ohne Sprachangabe. Man kann die leicht übersehen, die stehen genau zwischen den 2.0.0 und den 1.2.7 Versionen und gehen schnell unter (sind alles in allem nur 4 Dateien für Version 2.1.0).

Als ich habe suchen lassen, wurde mir auch nur Version 2.0.0 angezeigt. Erst beim Anzeigen aller Dateien (war galube ich auf der Seite mit dem Suchergebnis irgendwo rechts) kamen die 2.1.0-er zum Vorschein.

Die Treiber stehen dort für Vista (und auch andere Win-Versionen in 2 Dateien) in 32- und 64-bit (ebenfalls 2 Dateien) zur Verfügung.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 26.06.15, 08:35 vom Autor geändert.
von
Hallo Jokke,
danke für Deine Bemühungen. Ich werde am Wochenende ausführlich Deine Rückantwort antworten, da ich momentan leider nicht dazu komme. Es kann aber gut sein, dass es so ist wie Du schriebst. Ich hatte nämlich 2 Treiber heruntergeladen und beide gingen nicht. Aber genaues werde ich Dir in einer neuen Mitteilung schreiben.
Bis bald.

Druckie
von
Hallo Jokke,
hier meine Antwort:
von mir wurde der Treiber von der OKI Seite mit der Bezeichnung OKI 5200v64GEtcm3-34066
exe, eingesetzt und diesen konnte ich nicht installieren. Den zweiten Treiber kann ich leider nicht mehr benennen, da ich die Bezeichnung nicht mehr kenne. Ebenso habe ich unter Windows Update keinen entsprechenden OKI Treiber gefunden. Vielleicht kannst Du mir die Links zu den Treiben einmal zusenden damit ich diese dann herunterlade und ausprobiere.
Gerne höre ich von Dir.
P.S. Die Version die ich einsetze ist Windows 7 Professionel 64 Bit in Deutsch.

Gruß
Druckie
von
Leider hat auch Windows Update keinen Treiber, hast du versucht den Treiber zu entpacken und dann den Ordner bei der Installation angeben? man kann es auch mit Adminrechten versuchen (rechte Maustaste auf die Setup-Datei und dann als Administrator ausführen).
Ansonsten bleibt nur den Drucker über kurz oder lang auszumustern.
von
Hallo Druckie,

die ganze Auflistung, auch an Utilities, kannst Du unter dem Link in Post # 3 finden.

Hier aber der direkte Link zum Treiber:
C3100 Printer Driver for Windows Vista x64 - Version 2.1.0: www.oki.de/...

Der Dateiname ist wohl "OkiC3100GDIV64_tcm3-66981.exe". Die Sprache ist allerdings Englisch.
Ich hoffe es hilft Dir weiter, evtl. auch mal mit dem versuchen, was hjk geschrieben hat (entpacken ...).

Manchmal wurden solche Probleme auch angegangen, in dem man von einer VM mit dem entsprechenden Betriebssystem für den Druckertreiber aus druckte. Das muss aber jeder selber wissen.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 28.06.15, 23:01 vom Autor geändert.
von
Recht herzlichen Dank an Jokke und hjk. Werde mal versuchen ob die Angaben positiv umgesetzt werden können.
Viele Grüße und schöne Woche!

Druckie
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:10
06:40
05:58
20:55
18:35
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen