1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Photo XP-55
  6. Grünstich im bestimmten Graubereich

Grünstich im bestimmten Graubereich

Bezüglich des Epson Expression Photo XP-55 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

also ich habe den XP-55 und ich nutze ihn mit Peach-Patronen. Die machen sich übrigens echt nicht schlecht. Habe zwei 55er und hatte einen mit den Originalen laufen und den anderen mit den Peach. Das Bild ist sicherlich ein leicht anderes, aber weder besser noch schlechter.
Nun habe ich das Problem, dass ich einen Grünstich habe. Der verteilt sich allerdings nicht über das ganze Bild sondern nur auf bestimmte Bereiche.
Das S/W sieht super aus, nur ein bestimmter Graubereich weißt einen Grünstich auf.
Es ist ein bisschen das "dreckige" Grau. Dunkles und helles Grau sind einwandfrei S/W.
Es spielt dabei auch keine Rolle, ob ich beim Drucken Farbe oder S/W einschalte, dass Ergebnis ist zu 95% das selbe.
Auch bei Farbdrucken kann man in dem Bereichen wo bei es beim S/W-Druck Probleme gibt Auffälligkeiten sehen es wirkt nicht kontrastgesättigt. Vielleicht nicht mit genug Schwarz?

Kann es sein, dass es am Druckertreiber liegt?
Es ist mir erst aufgefallen, seitdem ich ihn über das WLAN ansteuere.
Wie kann ich am einfachsten die Fehlerquelle finden?
Wenn mein Laptop wieder von seiner Dienstreise kommt, werde ich es mal darüber versuchen. Aber bis dahin würde es mich schon interessieren wo der Fehler liegt.

Danke Martin
von
Das wird an einer geringfügig anderen Farbzusammensetzung der Alternativpatronen liegen, bzw. am verwendeten Papier. Das Ganze wird sich wohl nur durch ein speziell angepasstes Farbprofil lösen lassen. Das kann auch am Treiber liegen, die durchaus nicht immer die gleichen Farben darstellen, aber letztendlich eben am Farbprofil.
von
Kannst du bitte mal eine Duesentestseite ausdrucken und hier hochladen (JPEG max 1 MB) sowie die DC-Testgrafik mit den Farbbalken, die du hier finden kannst ---> DC-Testdokumente
von
der Düsentest sollte schon in Ordnung sein, bitte mal prüfen und hochladen. Ansonsten kann man in den erweiterten Einstellungen die Farbanpassungen versuchen zu verstellen, z.B. weniger Cyan. Das mag im Einzelfall helfen, einwandfrei geht das aber erst , wenn man farbrichtig mit einem icm-Farbprofil druckt. Ansonsten kann auch das Papier/Fotopapier Einfluss auf die Farbwiedergabe haben, auch das läßt sich nur mit einem Farbprofil ausgleichen. Die Grautöne werden aus den Farben gemischt, wenn da eine Farbe etwas anders ist als das Original, dann weiß das der Treiber nicht, und das Grau bekommt einen Farbstich.
von
Danke schon mal, ich werde den Ausdruck am WE mal hochladen. Er sieht eigentlich gut, nur bei 70-80% auf der Grauskala eben dieser Grünstich.
Hatte auch an das Papier gedacht, aber es ist bei allen Sorten ähnlich.

Martin
Beitrag wurde am 19.06.15, 11:46 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:44
21:13
20:35
19:20
18:02
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen