1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Welches Papier?

Welches Papier?

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe mir einen Pixma Ip4000 gekauft und brauche mal einen Rat, welches Papier Ihr mir für die jeweiligen Druckanforderungen empfehlen könnt.

Am wichtigsten wäre erst einmal Papier für Normaldruck wie Dokumente für die Uni mit Grafiken und Bildern...

Ich bin für jeden Rat sehr dankbar....billiges Papier habe ich bereits ausprobiert aber damit sieht jede Seite aus wie von einem Lexmarkdrucker.
von
Wenn viele Fotos und Grafiken drin sind, würde ich zu einem InkJet-Papier greifen.

Ich verwende das InkJet-Papier von Aldi, das ist gut und kostet nur 2 Cent pro Blatt. Leider nur Aktionsware -» nur jedes halbe Jahr.

Für den Textdruck musst du eventuell verschiedene Kopierpapiere ausprobieren. Da gibt's auch ungeeignete.
von
Text: Normalpapier (ausprobieren)
Grafikdruck, höherwertige Drucke: Inkjet (bspw. Aldi)
Foto (glossy): Epson Premium Photo Glossy Paper
von
Ich kann Dir folgendes Papier empfehlen:
- Fotos; Epson Premium Glossy photo paper,
damit erreiche ich eine sehr hohe Qualität
- Text, Grafik; Avery/ Zweckform 2566 Inkjet Paper,
auf diesem Papier wird der Text gestochen scharf und die Grafiken haben eine gute Qualität.
Abraten kann ich vom Kodak Fotopapier, darauf sind die Ausdrucke sehr körnik und dunkel.

Gruß
von
NIcht nur Kodak, auch HP und Lexmark.
von
Hallo,

es sei betont, dass genanntes Fotopapier von Epson eines der besten für die neuren Canon-Drucker ist. Allerdings muss es doch längst nicht immer das hochglänzende sein, oder ? Nach meinen Tests mit dem "Premium Semigloss Photo Paper" kann ich zumindest für mich behaupten, dass dieses halbglänzende Papier ebenso gute Qualität erzeugt, wie das hochglänzende.

Für den, der das weniger glänzende Fotopapier bevorzugt, halte ich das für eine gute Alternative.


Gut'n Rutsch ins neue Jahr wünscht,
Buchsbaum
von
Hallo,

es sei betont, dass genanntes Fotopapier von Epson eines der besten für die neuren Canon-Drucker ist. Allerdings muss es doch längst nicht immer das hochglänzende sein, oder ? Nach meinen Tests mit dem "Premium Semigloss Photo Paper" kann ich zumindest für mich behaupten, dass dieses halbglänzende Papier ebenso gute Qualität erzeugt, wie das hochglänzende.

Für den, der das weniger glänzende Fotopapier bevorzugt, halte ich das für eine gute Alternative.


Gut'n Rutsch ins neue Jahr wünscht,
Buchsbaum
von
Ja, es ist halt nur weniger glänzend. Sonst gibt es im Grunde keinen Unterschied zwischen dem Glossy und dem Semi-Glossy.

Wenn Dir die dicke des Papieres auch nicht ganz so wichtig ist (Coverdruck?) würde ich auch mal bei der nächsten Aldi-Aktion nach dem Fotopapier dort ausschau halten.
von
@ Steps
Das Thema der Papierdicke ist schon wieder eine andere Sache. Da sollte schon eine gewisse Dicke vorhanden sein, da ich u.a. auch Coverdruck mache, z.B. Inlays für meine DVD-Hüllen für aus dem TV aufgenommene Filme. Aber bis jetzt arbeite ich immer noch mit Normalpapier. Ich finde die Ergebnisse mehr als ausreichend. Ich habe zwar Fotopapier hier, aber das findet momentan irgendwie keine richtige Verwendung :).

Gut\'n Rutsch ins neue Jahr wünscht,
Buchsbaum
von
Für'n Coverdruck finde ich das Papier vom Aldi (200g/m²) mehr als ideal. Nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick.

Für'n Fotodruck (z. B. der Urlaubsfotos) würde ich es auch nicht nehmen, da dann natürlich das EP(S)GPP von Epson mit 255g/m².

Wenn man Mattes Papier sucht und nicht mehr als 192g/m² braucht, ist auch das Archival Papier von Epson (€15,- bei Amazon für 50 Blätter) sehr gut. Preislich halt nicht ganz konkurrenzfähig mit der Aldi-Aktion.

Wo ich gerade bei 10x15 war, da gibt es entweder:

2x50 Blatt (2für1) Premium Glossy
2x50 Blatt (2für1) Premium Semi-Glossy
2x50 Blatt (2für1) Hälfte Glossy/Hälfte Semi-Glossy

z. B. im Saturn, MM. Die Preise varieren halt nur ein wenig. (--» www.gedat-eshop.de)

In 13x18 gibt es inzwischen auch das Premium-Glossy als 2für1 zu kaufen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:22
19:53
19:50
18:49
16:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen