Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo P50
  6. Epson Stylus Photo P50 - Counter Reset für Resttintenschwämme?

Epson Stylus Photo P50 - Counter Reset für Resttintenschwämme?

Bezüglich des Epson Stylus Photo P50 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,
weiß jemand wie ich den Counter für die Resttintenschwämme beim Epson P50 resetten kann? Der Drucker ist gerade in den Servicemodus gegangen und meint dass die Tintenschwämme voll sind...das sind sie nicht, da ich direkt nach dem Kauf den entsprechenden Schlauch nach außen, in einen separaten Behälter verlegt habe. Aber nun ist der Drucker trotzdem gesperrt. :(
Das "SSC Service Utility" habe ich bereits installiert aber da scheint das Modell nicht unterstützt zu werden. Gibt es evtl. Alternativen?

Gruß Blackbird
von
Hallo,
das Du den Schlauch nach außen gelegt hast hat ja nur den Vorteil, dass die Filze nicht voll werden und ausgetauscht bzw. gereinigt werden müssen die Meldung kommt aber trotzdem weil der Drucker das runter zählt, es gibt Programme (Manuals) im Netz die aber mitunter nicht ganz legal sind damit kann man den Drucker Tintenfilz resetten.
www.druckerchannel.de/...

sep
von
mal nach WICReset googlen, da kostet ein Restet aber ca. 10€
von
Für den vorgänger (eigentlich baugleich) r285 hab ich hier direkt was von epson runterladen können:
ipr.ebz.epson.net/...
oder war es hier..?..
www.epson.com/...
Jedenfalls konnte ich von dem canada oder USA link einen resetter mit key anfordern, für das entsprechende USA modell: R280 in meinem fall. Ich hab die seriennummer meines R285 eingegeben.
Der P50 heißt da glaub ich artisan 50, kann man ja versuchen..

10 minuten später...
habs jetzt tatsächlich mit meiner seriennummer vom 285 probiert und es ging genauso:
erster link oben, man gibt seine email an, wählt den artisan 50 und gibt eine seriennummer ein. Sofort bekommt man den key und einen link zum download des inkpadresetters "EPIPR_ART50_NA.EXE", womit man den key verwenden kann...
von
Danke für Eure Hilfe, der Drucker läuft wieder! :)

martin0reg, das Tool hat bestens funktioniert, mit dem Artisan 50 ging es gleich auf Anhieb. ..und ich war schon drauf und dran nen Key für WIC zu kaufen :D
Das es dafür ein kostenloses Tool von Epson gibt war mir neu, sehr hilfreiche Antwort!

Danke nochmal! :)
von
Das hört man gerne - und vor allem dass es mit dem P50 dann auch funktioniert.

Und falls man keinen katheder angelegt hat, der filz scheint nicht so schwer erreichbar, das geht glaub ich von unten.

Die liste enthält ja so einge (nicht alle) modelle ... die anderen "artisan" 7xx und 8xx scheinen bei uns die PX modelle zu sein...
von
Habe das Problem mit einem Expression Premium XP 600. Diesr Drucker kommt in der Kanadischen Liste von Epson nicht vor. Ich habe WorkForce 600 probiert, bekomme da einen Schlüssel, aber bei Ausführen des Tool einen Communication Error. Ich dachte ich sei schon knapp vorm Ziel, war aber nix. Bin für Hilfe sehr dankbar.
von
dann hilft nur noch WICReset, kostet aber etwas
von
So wars bei mir am Ende mit dem P50 auch. Immerhin ist das Problem durch WICReset dann ziemlich schnell gelöst.
von
geht halt auch mit dem Adjustment Tool
gerad das für den P50 bzw ARtisan 50 findet man "einfach" am besten in einer virtuellen maschine ausführen weil man nicht sicher sien kann ob die "EXE" verseucht ist
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:42
15:18
14:12
10:10
10:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen