1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. JETTEC-Tintenpatronen für Epson R800 ?

JETTEC-Tintenpatronen für Epson R800 ?

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo in der Runde,
ich weiß, das Thema wurde schon zur Genüge durchgekaut, nur nicht für meinen speziellen Fall. Und um es vorweg zu sagen:
Ich tendiere zu den Original-Epson-Tinten, zumindest bei meinen Vergrößerungsunikaten, die für Rahmung und zum Präsentieren vorgesehen sind!
Dann gibt es für mich aber auch Situationen, in denen ich schnell ´Masse´ in 3-4 Stunden produzieren muss. Und da wären für mich Fremdtinten wie JETTEC gerade Recht, weil es nicht allzu sehr auf die Qualität ankommt. Ein zweiter Billigdrucker scheidet für mich u.a. aus Platzgründen aus.

Meine derzeitige Situation:
Ich habe mir soeben einen R800 für 289 EUR bestellt plus 1 Set Original-Epson-Patronen.

Und nun meine Fragen:


1. Hat jemand unter Euch Erfahrung mit der Kombination R800 und JETTEC-Patronen ?

2. Kann der R800, insbesondere der Druckkopf nach menschlichem Ermessen technischen Schaden nehmen, wenn pigmentierte ´Original´-JETTEC-Tinten, die speziell für den R800 angeboten werden, zum Einsatz kommen?

Schon jetzt danke für eure Antworten,

Eckehart
von
Hallo Eckehart,

zu 1. Keine Erfahrung, werde auch nie probieren weil mir der R800 zu kostbar ist.

zu 2. Bin zwar kein Techniker aber, hier wirst du 2 Meinungen zu hoehren bekommen, die von Epson, die sagt ja, der Drucker kann Schaden nehmen und die von JETTEC, die sagt nein, die Tinte ist dafuer gemacht worden.
Der gesunde Menschenverstand sagt mir, lass die Finger vom Ersatzoriginale oder, wenn du das nicht machen willst/kannst, dann benutze von Anfang an nur JETTEC und keine Epson, mach keine Mischung.

Gruss
Dan
von
Ich schließe mich Hodinix an, lass es mit dem Fremdtinten.

Die Tinte im R800 ist einzigartig und man sollte den Vorteil des r800 nicht einfach über Bord werfen, dazu ist der Drucker zu teuer gewesen. Zumal immer Gefahr besteht durch Fremdtinte den DK zu Schrotten, egal welchen Drucker man verwendet, hier ist sie nur etwas größer.
von
Bei einem R200 kannst Du es mit Jettec probieren, beim R800 - Finger weg! Die Qualität der Ausdrucke ist wesentlich schlechter als beim Original, die Lichtbeständigkeit ist um Welten schlechter!
von
Vor allem würde man dann am falschen Ende sparen. ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen