1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J4510DW
  6. Probleme mit der Ersatztinte cyan

Probleme mit der Ersatztinte cyan

Bezüglich des Brother MFC-J4510DW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem relativ neuen Multifunktionsgerät Brother MFC-J4510DW. Das Multifunktionsgerät ist etwa 1/2 Jahr alt. Es gab in diesem Gerät ein Starter-Tintenset von Brother, danach bin ich auf Ersatztinte umgestiegen, die ich seit Jahren von einer Firma kaufe und es gab bisher auch noch nie Probleme mit dieser Ersatztinte. Alle meine Drucker laufen mit Tinte und Toner dieser Firma und zwar ohne jegliche Probleme.
Nun gibt es ein Problem mit der cyan-Tinte (blau), die Farbe ging nicht mehr durch. Die Firma wo ich die Tinte kaufe hat den Druckkopf gespült aber es half nichts, selbst die Original-Tinte von Brother hat nichts daran geändert. Es fällt mir sehr schwer zu glauben, dass ich dieses Gerät nicht mehr benutzen kann. Nun meine Frage an den Druckerchannel, hat vielleicht irgendjemand eine Idee wie man das Problem beheben kann, ohne es bei Brother einzuschicken. Soweit ich weiß, greift die Garantie bei einem Gerät sowie nicht mehr, wenn man andere Tinte (als die Originaltinte) verwendet hat. Ich möchte ungern das Gerät entsorgen. Freue mich auf Ideen und Vorschläge. Herzliche Grüße
Beitrag wurde am 19.05.15, 19:19 vom Autor geändert.
von
beim Brother ist das nicht so ganz einfach, eher schwierig bis unmöglich. Der Druckkopf ist schwer zugänglich und kann auch nicht einfach getauscht werden. Da sind im Druckkopf in den Zuleitungen zur Düsenplatte kleine Feinstfilter, die sich zusetzen, und so nicht gereinigt werden können, die setzen sich langsam zu mit gelartigen Tintenbestandteilen, daher tritt die Verstopfung nicht gleich auf. Es ist nicht klar, was da beim Spülen gemacht wurde. Es ist richtig, daß Brother bei Fremdtinten die Garantie verweigert, wenn das offensichtlich ist. Manchmal hilft es, wenn man so etwas greifbar hat, eine Spritze mit einem Kunststoffschlauch mit dem Tintenaufnahmedorn im Patronenfach zu verbinden und Tinte abzusaugen, wenn die Patronen herausgenommen sind. Dann braucht man mehrere Reinigungszyklen, um den Schlauch wieder mit Tinte zu befüllen, mit anderer Tinte. manchmal wird so die Blockade im Druckkopf geöffnet, manchmal klappt es, zumindest für einige Zeit, da man die Rückstände so nicht aus dem Schlauch entfernen kann, etwas verlagern. Aber insgesamt sieht es nach m.M. nicht gut aus.
von
Ich habe das gleiche Problem seit gestern, wobei ich das erste mal eine Fremdtinte (yello von tinte.ch) einsetzen wollte und bereits da erschien "Erkennen nicht möglich). In den vielen Foren und tech-channels gibt es unterschiedliche Aussagen darüber was es sein könnte. Auch die verschiedenen Manipulationen (Stecker raus etc. ) bringen nicht`s. Habe noch Garantie (MediaMarkt) und rechtlich können die Hersteller die Kunden nicht nötigen ihre Patronen zu kaufen! Ist aber eine Grauzone - sie können und tun es mit dem Chip, der Fremdtinten erkennt und blockiert. (die Baugrösse kann es nicht sein, obwohl die wegen dem Patentschutz minimalst abweichen, aber wegen dem mechanischen einsetzen kann man diese ja hin und her bewegen, wäre viel zu fehleranfällig! Nun muss ich ihn einschicken, weil sie dies natürlich kontrollieren wollen. Über die Hotline zocken sie ab (bereits über CHF 40.- um dann die lapidare Antwort zum einschicken zu erhalten!) Es ist eine bodenlose Frechheit was die bieten - ohne Chip war/ist es problemlos möglich Fremdtinten zu gebrauchen. Auch welche Rolle die Online-Billiganbieter welche eine Garantie abgeben (Peach, Jettec, KMP etc. ) spielen ist unklar. Von denen erhalte ich nun gratis einen neuen Satz-Tinte, mal schauen. Ich kaufe nun noch Originale und wenn die gehen habe ich den finalen Beweis! Sollten Brother Probleme machen gehe ich rechtlich vor, wenn Betroffene sich anschliessen wollen, gerne.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:10
08:05
03:26
23:35
23:12
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen