1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Lexmark
  5. Lexmark Pinnacle Pro901
  6. Lexmark Pro 901 ,Wlan nicht möglich

Lexmark Pro 901 ,Wlan nicht möglich

Bezüglich des Lexmark Pinnacle Pro901 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,habe hier einen Lexmark 901 All in Drucker der auch W-Lan behercht,stehen.
Doch leider kann ich vom PC aus nicht auf den Drucker über das W-lan zugreifen.

Also, Drucker ist am Router (Fritzbox) angemeldet und wird in diesem auch angezeit (ET.......fritz...). Der Drucker zeigt W-lan signal grün.
Auch im Computer wird der Drucker (Lexmark) angezeigt.

Drucker wurde über USB angeschlossen und es wurden Treiber von Win. gesucht,gefunden und bereitgestellt. Dann wurde Software von Lexmark installiert inkl. Treiber.

Über USB kann ich den Drucker ansteuern,aber sobald ich USB entferne und Drucken möchte,zeigt er mir keinen W-lan Drucker an.

Was mache ich falsch,?.

Ach ja, eine Software Cd habe ich nicht,diese habe ich mir von Lemark mit Treiber runtergeladen.
Seite 2 von 5‹‹1234››
von
Hallo alfisti,

1. den Drucker hattest du nachdem er vom Router erkannt wurde auch mal neu gestartet?

2. Hast Du mal versucht die Eingabeaufforderung am Rechner zu öffnen und dann dort "ping IP-Adresse" natürlich ohne die Anführungszeichen einzugeben? IP-Adresse = IP-Adresse des Druckers von deinem aktuellen Ausdruck

3. Nach dem Löschen des Druckers am PC bitte den PC neu starten und den Treiber neu installieren. Wichtig: hierbei NICHT USB (lokal) auswählen sondern die Netzwerkinstallation

Grüße

Jokke
von
Ping über eingabe zeigt bei Ip ,ip 192.168.178.37 mit 32 Bytes Daten
dann zeigt es drei mal die endziffer 26 nicht erreichbar.

Ja neugestartet habe ich immer,auch den Drucker selbst.

Sag mal meinst du jetzt den Wlan Drucker über die Netzwerkinstalation von windows einstellen und nich über die Software von lexmark????.

Habe bis jetzt nur immer über die Software versucht den Drucker zu installieren.
von
Hast du mal die Druckerstatusseite ausgedruckt (bei der die Netzwerkverbindungen angezeigt werden? Wie lautet die IP-Adresse des Druckers?
von
Normal über die Software von Lexmark, allerdings brauchst du da nicht immer die IP-Adresse ändern, das reicht einmalig. Danach übernimmst du das dann immer so wie es voreingestellt ist.
Irgendwie hab ich dein Ping nicht ganz verstanden, was ist denn die Endzahl 37 und was die 26 bei den IP-Angaben?
von
mit endzahl meine ich die letzten zwei ziffern der ip adresse,warum die 26 angezeigt wird nach der eingabe ,verstehe ich auch nicht.

Und nein,ich habe und änder auch nicht die IP Adresse, die bleibt immer 192.168.178.37
von
Also du gibst in der Eingabeaufforderung immer

ping 192.168.178.37

ein?

Im Anhang ist ein Bild von einem fehlerhaften und einem korrekten Ping (nur mit anderen IP-Adressen als bei dir nötig)
so wie der 2. Ping dort ist, sollte das bei korrekter Netzwerkeinrichtung sein.
Manchmal gibt es aber auch Schwierigkeiten mit Routern, die nach längerer Laufzeit nicht mehr 100% arbeiten, bei Fritzboxen eher nicht, aber trotzdem auch diese mal neu starten.
Hat der Drucker wirklich eine korrekte Verbindung zur Box? Nicht das dort das Passwort oder die SSID nicht stimmt?
von
Kannst du den Drucker mal testweise mit einem Netzwerkkabel an den Router anschliessen?
von
Was jetzt neu ist (nach der letzten Intallation) ist das der Drucker jetzt schon druckaufträge annimmt aber sie nicht verarbeiten kann. Es steht,ein austehender Druckauftrag (welcher aber nicht gedruckt wird), dann hat er doch jetzt eine Verbindung oder nicht?.

Ich glaube das der Drucker einen Defekt hat,oder wie soll sich das erklären.

Im Router nennt sich der Drucker, ET002000A8A482.fritz.box, und es ist ein grüner punkt davor.
Das zeigt mir die Eingabe an, was ich nicht verstehe ist die endzahl 26, anstelle der 37.

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\franco>ping 192.168.178.37

Ping wird ausgeführt für 192.168.178.37 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.178.26: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.26: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.26: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.178.26: Zielhost nicht erreichbar.

Ping-Statistik für 192.168.178.37:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),

C:\Users\franco>
von
Hallo alfisti,

kannst Du mal ein "ping ET002000A8A482.fritz.box" versuchen? Was wird gemeldet? Welche IP?

Drucke bitte auch evtl. nochmals die Konfigurationsseite des Druckers aus und vergleiche die IP-Adresse mit der verwendeten.

Welche IP haben Rechner und Router?


Jokke
Beitrag wurde am 17.05.15, 23:59 vom Autor geändert.
von
bei ping ET..... wird das gleiche wie oben mit ping 192.168.187.37 , gemeldet. also wieder die 26 und 4 geendet und 4 empfangen.

Die ip mit der Endung 26,gehört zum pc,und der router hat die ip 192.168.178.1
Seite 2 von 5‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:26
23:44
23:34
21:11
20:06
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen