Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother HL-2035
  6. Brother HL-2035 Tonerantrieb ersetzen

Brother HL-2035 Tonerantrieb ersetzen

Bezüglich des Brother HL-2035 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Druckerchannel Community,
vor etwa 4 Monaten hat mein Brother HL-2035 nicht mehr gedruckt sondern die Seiten sind einfach in den Walzen unter dem Toner stecken geblieben. Der Toner selber lässt sich zum entfernen auch nicht herausnehmen, er bleibt an der linken Seite stecken. Ich verwende einen original Toner, der Toner der mit dem Gerät mitgeliefert wurde. Der Drucker wird nicht sonderlich oft genutzt, ca. ~200 Seiten im Jahr. Ich hab beim netten Brother Support angerufen und die sagen, dass das am Tonerantrieb liegt, das Problem aber eigentlich nur bei der Verwendung von nicht-original Patronen auftreten sollte, na ja.
Leider ist die Garantie abgelaufen und deshalb würde ich gerne selber Hand anlegen, ich hab ein relativ ruhiges Händchen, Geduld und genug Zeit und repariere auch häufiger Smartphones also traue ich mir das zu.
Jetzt ist meine Frage an euch:
Welches Ersatzteil muss ich kaufen und gibt es irgendwo eine Anleitung wie man so etwas erstzt?
Vielen Dank für eure Hilfe
Fliwattt
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Fliwatt
Schau im Bild, dieser Hebel ist abgebrochen, das Teil dahinter ist in der falschen Position. Der Tonerantrieb hast Du raus, der ist in Ordnung, genau wie du scheibst.
Gruss
von
Vielen Dank für deine Antwort und Entschuldigung, dass ich erst so spät antworten konnte, ich hatte in letzter Zeit viel zu viel um die Ohren.
Meinst du das Teil aus dem 1. oder aus dem 2. Bild hier?
imgur.com/...
Das aus dem ersten sieht mir abgebrochen aus, ich weiss aber nicht ob das so gehört und das aus dem 2. ist halt lose, hat aber keine erkennbaren Bruchstellen.
Das seltsame ist, dass ich immer noch nicht den Toner (gewaltfrei) entfernen kann, wäre nett wenn ihr mir da einen Tipp geben könntet. Ich behandele den Drucker halt etwas vorsichtig weil alles aus Plastik ist.
Vielen Dank
Fliwatt
von
Hallo Fliwatt
Das Bild welches ich vorbereitet hatte ging vergessen oder verloren, hier nochmals.
Gruss
von
Danke für deine Hilfe BCMY,
ich kann das Teil dahinter einfach in das Ding unten einhaken, kein Problem.
Muss ich das jetzt trotzdem ersetzen?
Und wieso bekomme ich den Toner immer noch nicht heraus?
Fliwatt
von
Ich mach das zwar ungerne weil es schon fast an Spam grenzt aber ich pushe mal diesen Thread.
von
Hallo Fliwatt,

wie auf den Bildern zu sehen ist, hast Du das Getriebe kompl. mit dem Antriebsrad ausgebaut.

Die Trommel/Tonerkartusche sollte sich nun herausnehmen lassen, eventuell mit
"sanfter Gewalt".

Gruß Günni
von
Vielen dank, super, mit ein bischen mehr sanfter Gewalt hab ich das Ding dann auch schmerzfrei raus bekommen, ich hab jedoch immer noch nicht ganz verstanden welches teil denn jetzt kaputt / abgebrochen ist. Das was mir BCMY im Foto markiert hat lässt sich leicht einfach in den Hebel (1-16) wieder reinschieben oder ist das teil oder der Hebel abgebrochen?
Ich hab hier nochmal ein Bild:
imgur.com/...
Muss ich das einfach nur wieder reinschieben oder muss ich das teil 1-16 oder das teil 1-8 (?) nachbestellen?
Fliwatt
von
ich habe mir alle Beiträge nochmals angesehen. Soweit auf den Bildern zusehen ist, scheint nichts gebrochen.
Ich würde jetzt alles wieder zusammenschrauben, bitte darauf achten, der lange schwarze Hebel mit den schrägen Flanken rückt das Antriebsrad für Toner/Trommel in Verbindung mit dem öffnen und schließen der Frontklappe aus und ein. Diese Funktion vor der endgültigen Montage prüfen, spart viel Zeit und Arbeit.
Nach der Montage einen Testlauf ohne Toner und Trommel. Der Antrieb sollte zumindest kurzzeitig drehen bevor das Gerät wegen Toner/Trommel "meckert"
Die Trommel und die Tonerkartusche auf Fehler prüfen, sollten sich leicht drehen lassen.

Viel Erfolg
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen