Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Lexmark X464de
  6. Verträglichkeit von Recyclingpapier mit Laserdruckern

Verträglichkeit von Recyclingpapier mit Laserdruckern

Bezüglich des Lexmark X464de - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich wollte mal meine Frage hier in einem speziellen Drucker-Experten-Forum posten. Es geht um die Verträglichkeit von Recyclingpapier und Schwarz-Weiß-Laserdruckern.

Habe öfter gehört, dass Recyclingpapier nicht gut für Laserdrucker ist, weil dadurch irgendwas beschädigt wird oder schneller verschleißt. Ist das korrekt? Wenn ja, was leidet da genau am Laserdrucker?

Falls es jemanden interessiert: Ich nutze einen Lexmark X464de Multifunktions-Laserdrucker.

Liebe Grüße
stefano18
von
Hallo,
hier gibt es einen Beitrag was Papier angeht Tipps und Know-How zu Büropapier

sep
von
Öko kommt in dem Modell nicht gut, wir haben es hier probiert. Eigentlich generell nicht gut.
Die stärkere Maserung, die Rauheit, der höhere Holzanteil sprechen dagegen.
Maserung, Rauheit sorgen für mehr Probleme bei der Seperation, mehr Papierstaus könnten die Folge sein.
Gleichzeitig schmirgelt das rauhe Papier den Hotroller der Fixiereinheit schneller ab, d.h. Austausch der Einheit könnte deutlich vor Erreichen des Wartungszählers nötig sein. Sogar die Geruchsbelästigung kann höher sein.
Der Lexmark erlaubt zwar Recyclingpapier, ich würde, dem Umweltgedanken folgend, aber eher dahingehend tendieren, vernünftiges, hochwertiges Papier zu verwenden und dafür nur absolut notwendiges zu drucken und den Rest sein zu lassen.

MfG Rene
von
Auch bei Recyclingpapier gibt es verschiedene Qualitäten. Das graue "Öko-" Papier ist dabei die schlechteste Wahl. Es gibt auch rein weißes Recyclingpapier mit glatter Oberfläche und wenig Abrieb/Staub. Also auch dabei gilt: lieber etwas mehr investieren - das spart wirklich jede Menge Ärger.

Andreas
von
Die Frage ist ja eigentlich, warum du unbedingt recyceltes Papier verwenden willst. Aus Überzeugung? Das ist zwar nett der Natur gegenüber, aber tut deinem Drucker nicht gut, wie schon beschrieben. Dann musst du öfters neue Teile kaufen/tauschen, die bei der Produktion auch wieder die Umwelt belasten. Also eher hinderlich. Mal davon abgesehen, dass das Grau doof aussieht und noch Rückstände vom recyceltem Papier in Form von dunklen Punkten das Druckbild verunstalten.

Wenn du stattdessen lieber hochwertiges Ökopapier nimmst, dann wurde das aber auch wieder nachbehandelt. Bleiche für den Weißheitsgrad und andere Kunststoffe für Oberfläche, Lichtundurchlässigkeit oder Faserausrichtung.
Meiner Meinung nach eine reine Augenwischerei; soweit ich das beurteilen kann.
von
Ich rate von Recyclingpapier ab. Problem ist wie chandeen schon erklärt hat, dass der Drucker darunter schwer zu leiden hat, da der Verschleiß Höher ist. Nicht nur die Einheiten wie der Entwickler, die Trommel oder die Fixierung, sondern auch die Einzugsrollen werden schneller abgenutzt und es kommt dadurch vermehrt zu Papierstau. Das liegt u.a. auch am Papierstaub. Gerade Recyclingpapier staubt am meisten, verglichen zu anderem Papier und der Staub setzt sich überall im Gerät ab.
von
So sehe ich das auch, Recyclingpapier ist in modernen Druckern eher problematisch. Übrigens wird zumindest in Europa normales Papier heute auch zum großen Teil aus Altpapier hergestellt.
von
Recyclingpapier ist auch nicht gleich Recyclingpapier.

Ich hatte ein paar mal Chargen von grauem Recyclingpapier, welches beim Drucken im Laserjet 4250 unangenehme chemisch-beissende Gerüche freisetzte und Brennen in den Augen verursachte. Meine Vermutung ist, dass die hohe Fixiertemperatur Stoffe aus dem Kleber/Leim des Papiers herauslöst.

Daher würde ich alleine schon aus diesem Grund den Einsatz in schnellen oder teuren Laserdruckern nicht empfehlen. Bei einem Drucker, der seine beste Zeit hinter sich hat wäre es mir jedoch egal.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:10
09:52
09:23
09:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen