1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8620
  6. HP8620: Alternativpatronen werden als Defekt angezeigt

HP8620: Alternativpatronen werden als Defekt angezeigt

Bezüglich des HP Officejet Pro 8620 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Wir haben einen Officejet Pro 8620. Da wir sehr viel Drucken (Lehrer) betreiben wir ihn seit Kauf im September mit Alternativkartuschen.

Jetzt hat er vor 2 Wochen sehr spontan angefangen diese nicht mehr zu akzeptieren "Patrone defekt". Wir habe jetzt ca. 20 verschiedene von verschiedenen Händlern probiert, immer das gleiche ergebnis.

Originalpatronen laufen einwandfrei.

Wie kann das sein und wie kann man das rückgängig machen???
von
Lies dich hier mal ein:
DC-Forum "reset für officejet pro 8620"

Das dürfte eventuell weiter helfen oder zumindest einige Infos bieten.
von
Moin,

die neuen Officejet Pro 8610/15/20 haben eine andere Firmware als der Pro 8100/8600.

Dafür werden neue Chips benötigt, die wir bereits verfügbar haben(auch erst seit kurzem).

Weiß nicht, ob ich hier Werbung machen darf, aber Dein Problem ist uns bekannt.



Viele Grüße

lodoss79
von
@lodoss79: Das Problem ist das seit dem Firmwareupdate Patronen, die gestern gingen heute nicht mehr gehen. Das hat nichts mit anderen älteren Druckern zu tun.
von
Ja und für diese neue Firmware braucht man halt neue Chips, und diese sind verfügbar von einem großen Chiphersteller.
von
Nur mit Bordmitteln kann man ein Firmware-Update normalerweise nicht rückgängig machen. Das geht nur mit zusätzlichen Tools, die nicht die auf dem Chip enthaltende Firmware-Version prüfen und dann einfach überschreiben. Für diesesn Drucker ist mir so ein Tool nicht bekannt.
Daher lieber von vornherein die Firmwareupdates gar nicht erst installieren lassen, solange es dafür keine guten Gründe gibt. Ich halte diese dauernde Firmwareanpassungen eh nur im Einzelfall für sinnvoll und diese durch Automation zu verteilen vollkommen für unsinnig.
Bei HP wird bei der vollständigen Installation immer ein Firmwareupdater mit installiert, daher immer nur benutzerdefinierte/angepasste Installationen anwählen, wenn man dieses vermeiden möchte.
Nachtrag:
Das Rücksetzen auf einen Werksreset, würde nur die voreingestellten Werte wieder einstellen, nicht jedoch die Firmwareversion (die voreingestellten Werte sind in jeder Firmware enthalten bzw. in einem geschützten Bereich abgelegt).
von
Um das alte IT-Sprichwort mal wieder zu beleben, welches auch immer mehr für Drucker gilt:

"Never change a running system" ;)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:47
23:29
22:28
20:42
19:59
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen