Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Epson Workforce wf-3620 freischalten von Scan to Network

Epson Workforce wf-3620 freischalten von Scan to Network

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen,

ich habe mir den Epson Workforce wf-3620 zugelegt und bin damit auch absolut zufrieden.
Jetzt ist mir aber beim durchblättern des Benutzerhandbuchs auf Seite 9 aufgefallen, dass das Gerät eigentlich auch auf ein Netzlaufwerk scannen kann, dies jedoch nur in Australien und Neuseeland verfügbar ist.
Jetzt frage ich mich natürlich, ob sich dieses Feature nicht auch bei uns freischalten lässt.
Ich meine es wird ja nur eine Softwareeinstellung sein.
Habt ihr eventuell schon mal mit Ländereinstellung oder Firmwareupgrade über einen australischen Proxy experimentiert, so dass sich diese Funktion freischalten lässt?

Ciao

NCC-1701
von
Hallo,

ich vermute das wird nichts - selbst wenn man ihn auf Australien umstellen könnte. Dort werden andere (anders codierte) Patronen benötigt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Was definitiv geht ist, einen USB-Stick oder eine Speicherkarte an den Drucker anzuschliessen und dann über das Netzwerk auf diese(n) zugreifen.

Der Ländercode allein reicht hier nicht aus. In Australien haben die Patronen eine andere Bezeichnung hier in EU ist es der Typ 27 und in anderen Länder ist es Typ 25. Der Chip der Patronen wird damit zusätzlich zum Länder-Code zur Identifierung herbei gezogen.

Also USB-Stick oder Speicherkarte in den Drucker, auf diese Scannen und via PC etc. über das Netzwerk darauf zugreifen und nicht über den fehlenden Netzwerk-Scan ärgern.
von
Zur Not kann man auch den Umweg über einen PC gehen, bei dem dann die betreffende Netzfestplatte als Netzlaufwerk eingebunden ist.
Ob es mit anderer Firmware das auch erreichen kann ist immer fraglich und hat wie bei den anderen Kommentaren erwähnt auch andere Nachteile. Manchmal wird auch andere Hardware in den Geräten eingesetzt, weil es regionale Gesetzgebungen es verlangen. Das lässt sich dann mit einer anderen Firmware nicht beeinflussen. Ob das allerdings bei dem Drucker so ist kann ich nicht wirklich sagen.
von
OK das mit den Patronen leuchtet natürlich ein.
Dann kann man eben nichts machen.
Ich versuche jetzt gerade auf die SD Karte von Linux aus zuzugreifen, nur leider ohne Erfolg.
Ich wollte sie mittels "sudo mount -t cifs //192.168.1.112/memorycard/EPSCAN/001 /media/wf3620" mounten nur kommt dann "wrong fs type, bad option, bad superblock on //192.168.1.112/memorycard/EPSCAN/001"
Es handelt sich doch bei der Freigabe um eine SMB Freigabe?
von
Problem gelöst es fehlte das Paket cifs-utils
Mittels "sudo mount -t cifs -o guest //192.168.1.112/memorycard/EPSCAN/001 /media/wf3620" lässt sich die Freigabe einbinden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:10
22:10
22:09
19:20
14:46
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen