1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Fehlerhaftes Druckbild nach Druckkopfwechsel bei MG5350

Fehlerhaftes Druckbild nach Druckkopfwechsel bei MG5350

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Gemeinde,

wie schon im Thema geschrieben handelt es sich um einen Canon MG5350,
der nicht macht, was er soll.
Kurze Vorgeschichte: Der Drucker gehört meiner Tante, diese rief mich an -
der Drucker zeigt Fehler B200. Ich kurz gegoogelt, hingefahren, Druckkopf ausgebaut,
eingeweicht und so gut es ging gereinigt. Druckkopf wieder rein, Drucker bei geöffneter
Abdeckung gestartet, Abdeckung geschlossen und ich kam schon mal wieder ins
Menü. Dann eine Düsenreinigung durchgeführt und danach wieder Fehler B200.
Damit wurde die Aktion erstmal abgebrochen und meine Tante entschied sich nochmal
in einen neuen Druckkopf zu investieren.
Also neuen Druckkopf geordert und eingebaut. Neue Patronen rein und zur Probe eine
Farbkopie gemacht. Soweit alles gut, es wurde nur kein Magenta gedruckt. Nochmal
eine Düsenreinigung durchgeführt und die Düsentestseite gedruckt -
Ergebnis: alles in Ordnung (siehe Bild 1. Das Muster neben PGBK ist im Original völlig i.O).
Am nächste Tag wieder ein Anruf - irgend etwas beim Textdruck funktioniert ncht.
Ich also wieder hin und sie hatte sich aus dem Internet ein Kochrezept ausgedruckt
und der Text sah aus wie auf dem Word Ausdruck in Bild 2. Komischerweise waren die
Kopf- und Fußzeile bei dem Internetausdruck völlig korrekt.
Ich habe dann noch versucht etwas mit der Druckkopfausrichtung zu erreichen,
leider erfolglos - siehe Bild 3.

Nun meine Frage: Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt und wie man ihn
beheben kann?

Ich bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar!

Euch ein schönes Wochenende!

Gruß woodpeaker
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Passiert das auch beim Kopieren?
von
Tut mir leid, daß ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich hatte "Wartungsarbeiten"
an meinem PC und bin nun wieder online.

@charlie62- ich glaube, das der Fehler nicht beim PC bzw. der Verbindung zum Drucker
zu suchen ist, da er ja auch bei der Testseite der Druckkopfausrichtung auftritt und
die wird ja unabhängig vom PC ausgeführt. Lasse mich aber auch gerne eines
Besseren belehren.

@hjk- kopieren funtioniert ohne Probleme, zumindest im Farbmodus.
Ich werde aber nochmal ein reines Textdokument in S/W kopieren und mich dann wieder melden.

Gruß woodpeaker
von
Normalerweise sollte bei Problemen mit dem Druckkopf diese auch beim Kopieren auftauchen, allerdings wird dort oft das Fotoschwarz verwendet.
Ich könnte mir auch noch Probleme beim Indexband/Scheibe vorstellen, diese dann reinigen
von
Ich Denke mal, wenn es an dem Encoderband/Scheibe liegen würde müsste im Düsentest oben im Gitter auch ein Versatz sichtbar sein..........
von
Schaden kann so eine Reinigung ja nicht.
Womit am besten? Wasser oder Alkohol oder nur trocken abwischen?

Gruß woodpeaker
von
ich nehme da meist Glasreiniger. Ich hab zwar auch meine Zweifel ob es damit weg ist, hab aber da sonst keine Ideen mehr.
von
dann müsste der Testausdruck jetzt aber ebenfalls verschoben sein und nicht mehr so aussehen wie zuvor im Bild #1...
andernfalls -sollte er nach wie vor ok sein- liegts definitiv an der Datenübertragung vom PC zum Drucker...
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen