1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P6021cdn
  6. Menüfunktion?

Menüfunktion?

Bezüglich des Kyocera Ecosys P6021cdn - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits und einen schönen guten Abend,

der Drucker verfügt über ein Menü (4 Tasten, in Form einer Raute angeordnet) für die Papier- und Druckeinstellungen (und noch mehr). Leider bin ich immer noch nicht hinter die Reihenfolge der richtigen Tastenbetätigung gekommen (recht - links; hoch - runter drücken), um bestimmte Parameter auszuwählen bzw. einzustellen zu können.
Über das Druckmenü des Druckertreibers funktioniert eine Umstellung meist nicht.
Kennt jemand eine Art Layout oder Strichplan von Kyocera, um den gewünschten Parameter sofort richtig ansteuern zu können?
Grüße fritz75.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Jokke,

betr. die Antworten 8-10 von Dir zu diesem Thema.
Habe heute festgestellt, dass ich mich für die Antworten seit fast einer Woche noch nicht bei Dir bedankt habe. Also recht vielen Dank, vor allem für die Zeit und den Aufwand, die/den Du für mich wegen des Menüplanes investiert/gemacht hast.
Leider habe ich bei einigen anderen Punkten auch noch "Baustellen", so dass ich langsam die Übersicht verliere. Dadurch entdecke ich dann manches erst etwas später.

Der von Dir ergänzte Menüplan ist angekommen und für mich auch gut verständlich und erkennbar. (Außer aus dem Handbuch Seite 4-8. Dort ist der dargestellte kurze Auszug aus der Menüstruktur, was mich gerade am meisten interessiert hat, leider in/auf(?) englisch.)
Während meiner Schulzeit wurde das noch nicht gelehrt.
Habe mir Deine 5 Blätter iii-vii ausgedruckt und möchte sie ausprobieren. Danach melde ich mich wieder. Übrigens, die beiden Beispiele eines Menüplanes (Seite1, 2) auf Seite 4-12 der Bedienungsanleitung (auch in engl.) lassen sich auch in dt. Sprache gut lesbar ausdrucken.

Danke auch für die Quelle von Seite 4-8 der BA bezüglich des Vorranges der Anwendersoftware vor den Bedienfeld-Einstellungen.
Ein schönes Wochenende wünscht fritz75.
von
bleibt unbeantwortet!
von
Hallo fritz75,

bitte schön.

Leider kann ich Dir zu Seite 4-12 nicht helfen, da ich sie nicht lesen kann. Ich habe nur das Handbuch als PDF und dort sind die Seiten (zumindest bei meiner Version) nicht lesbar dargestellt. Es sind alles nur ## wo Buchstaben stehen, wenn man den Plan selber ausdruckt. Wie schon geschrieben, kann ich das auch nicht ausdrucken, da ich den Drucker nicht habe.

Wenn Du es ausdruckst und mir eingescannt an eine Deiner nächsten Nachrichten anhängst, kann ich mal drüber schauen.

Zu der Darstellung auf seite 4-8:
Das ist wie gesagt ein Auszug aus dem Menü-Plan. Man hat dort nur die Ebenen weiter auseinander gezogen und in den Ebenen 2 und 3 sind die verschiedenen Auswahlpunkte durch die verschachtelten Rechtecke nur angedeutet.
Die kleine Dreiecke nach links, rechts, oben und unten entsprechen dabei den von mir eingefügten roten Doppelpfeilen (auf den Seiten iii - vii).

Report Print = Listenausdrucke (?)
USB Memory = USB Speicher
(hier wurden dann ein paar Punkte nicht dargestellt, was man an der unterbrochenen senkrechten Linie erkennen kann.)
Paper Settings = Papiereinstellungen
(und wieder angedeutet folgen weitere Punkte)

Was evtl. noch möglich ist, ist dass bei Dir nicht alle Punkte auf den Seiten iii - vii vorhanden sind, da das Handbuch ja für mehrere Druckermodelle ist. Im Handbuch sollten aber alle möglichen Punkte Deines Druckers dargestellt sein.

Falls die anderen Baustellen auch den Drucker betreffen, können wir ja versuchen sie der Reihe nach durch zu gehen. Wenn sie nicht den Drucker betreffen, sind wir hier leider falsch.

Ich denke, dass die 75 mit Deinem Alter zu tun hat? Wenn ja macht es doch nichts. Man kann ja nicht alles wissen oder gleich verstehen. Hier wird Dir (zumindest zu Deinem Drucker) gerne geholfen.

Bei Deinem anderen Post in DC-Forum "EPSON Perfection V300 PHOTO" von Dir hatte ich gesehen, dass Du den zweiten (letzten Satz) nicht verstanden hattest. Ich muss gestehen, ich auch nicht ;). Vielleicht meldet sich hjk ja nochmal, bestimmt hat er es auch nur übersehen.

Grüße

Jokke

PS: Ups, Antwort gestern geschrieben und nicht abgesendet. Übrigens wegen der längeren Antwortzeit von Dir: ich schreibe ja auch oft Romane, die erst einmal verdaut werden müssen ;).
von
Die Seite 4-12 ist nur ein Beispiel für einen ausgedruckten Menüplan, die X stehen einfach nur für x.beliebige Texte. Also nicht irritieren lassen und wie auf Seite 4-11 unten einfach mal ausdrucken. Dann wird das klarer.
Zu den Meüns selbst im Handbuch unter III-VIII ist recht einfach erklärt. Links sind die Menüpunkte der ersten Ebene (also die die man nach Druck auf die Menütaste sieht). Der graue Kasten ist dann jeweils einem Menüpunkt zugeordnet. Untermenüs werden dann einfach rechts in extra Kasten dargestellt diese gehören immer zu dem links stehenden Menüpunkt, wenn ein Menüpunkt dann weiter unterteilt ist ist das dort ähnlich.
Beispiel Netzwerk einstellen der IP-Adresse wäre dann Menütaste-->Netzwerk-->TCP/IP-->IP-Adresse hier wird sie dann eingestellt.
Vergleichbar ist das mit einem Parkhaus (mit festen Parkplatz). Um ins Parkhaus hineinzukommen muss die Schranke bei der Einfahrt geöffnet werden (Menütaste) dann muss man das betreffende Stockwerk aufsuchen (Untermenü) und weiter auf den zugeteilten Parkplatz fahren (weiteres Untermenü). Ich hoffe das war verständlich.
Bei den dort angegebenen Seitenzahlen wird das im Handbuch dann weiter erklärt.
von
Es ist zum Haare raufen, mit dieser Forensoftware. Musste nur auf Seite 1 etwas nachsehen und schon war der fast fertig geschriebene Beitrag im Nirwana verschwunden, einfach weg! Im Gedächtnis habe ich davon leider auch nichts mehr. Ist der Beitrag irgendwo gespeichert und kann wieder "hervorgeholt" werden??

Was ist hier mit dem Button "melden" gemeint? "Welcher Beitrag sollte denn entfernt werden?"
Gruß fritz75.
Beitrag wurde am 20.05.15, 22:10 vom Autor geändert.
von
Hallo,
nein, wenn Du nicht auf "Antwort absenden" Klickst ist nichts gespeichert und der Button melden ist z.B. wenn User den Verdacht auf Werbung haben oder man fühlt sich in einem Beitrag Angegriffen (Beleidigt).....
Wenn Du Beiträge schreibst dann kann man diese doch auch zuerst in Word schreiben und Kopiert die, wenn fertig hier ins Forum rein.......

sep
von
Wenn man was nachschauen möchte ist es am Besten wenn man das in einem neuen Tab macht. Aber in den meisten Browsern kann man auch die letzte Seite aufrufen (meist die Pfeiltasten), dann ist in der Regel auch der geschriebene Inhalt wieder da. Das ist aber in fast allen Foren so. Ich schreibe auch hier direkt in die Felder. Bei mir passiert das in der Regel aber nicht, eher das eine Antwort verspätet ankommt weil ich zu dem Zeitpunkt nicht eingeloggt war und dann ich nach dem Senden schon ein neues Fenster nutze und die dann nötige Anmeldung erst später sehe, da ich häufig mehrere Antworten gleichzeitig bearbeite ;-)
MMn darf man aber an Internetformulare nicht die gleichen Maßstäbe ansetzen wie an ausgewachsene Textprogramme.
Bei benutzen des Button "Melden" erhalten wie eine kurze Nachricht, das irgendetwas dort im negativen Sinne zu tun ist. Darunter fallen alle Dinge die laut Forenregeln nicht erlaubt sind. z.B. Werbung, Beleidigungen. Wir versuchen das dann zur Zufriedenheit aller Regeln, auch wenn uns das manchmal nur schwer gelingt. Das liegt dann aber meist an der Kritikfähigkeit der angeprangerten User ;-). Aber auch für User die sich mal vertan haben (z.B. eine Antwort dem falschen Thread zugeordnet hat), dann löschen wir die Antwort dann auf Anfrage und wenn es für sinnvoll gehalten wird. MMn sollte man diesen Button nur sparsam einsetzen, wenn es wirklich nötig ist. Für mehr Aufmerksamkeit der eigenen Frage ist dieser z.B. völlig ungeeignet, da es nur die Moderatoren sehen und nicht andere User, die oftmals besser helfen können als wir. Wenn man bestimmte User ansprechen möchte kann man das interne Mailsystem nutzen (sofern der User das nicht abbestellt). Aber Problemlösungen bitte nur im Forum, weil das auch anderen helfen kann.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:27
22:52
22:40
22:25
22:17
13:27
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 121,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen